HGP 480PS - ich habe es (endlich) getan

  • Nach zahlreichen Um- und Nachrüstungen (Auflistung folgt demnächst im Profil) an meinem 7R (den der eine oder andere schon im Auslieferungszustand als "fast Vollausstattung" deklariert hätte) habe ich jetzt endlich den Plan umgesetzt, mit dem ich seit min. 3 Jahren schwanger gehe.

    Ich habe das Auto am vergangenen Montag nach Ohmden zu Martin Gräf gebracht und vorgestern wieder abgeholt. Die ca 750 km Rückfahrt waren im Vergleich zu vorher und insbesondere auch im Vergleich zur Hinfahrt mit dem größten Abenteuer, das man in Deutschland für Geld kaufen kann, die reinste Wonne, trotz zweier Staus mit insgesamt 35 Minuten Verzögerung.

    250 ist das neue 200, der Motor liefert in jeder Situation, das DSG schaltet erste Sahne und deutlich besser und schneller als vorher.

    Dabei bleibt das Auto absolut alltagstauglich. Wenn man in D durch den Ort fährt, merkt man keinen Unterschied, außer man tritt spontan auf den Pinsel, inkl Geräuschentwicklung.

    Letztere ist nach wie vor sehr dezent und bei besagter Fahrt in D meilenweit entfernt von prollo krawallo. Bei sportlicher Fahrt in S wird das Auto präsenter, klingt bei 5.500 plus Upm wie ab Werk mit dem Aktuator, dröhnte im Innenraum nie und ist außen mit sportlichen Sound unterwegs, aber absolut nicht anseittweise im Modus "mir geht es umso besser, je schlechter die Laune meiner Mitmenschen ist". Kurzum, genauso, wie ich es haben will.

    Gemessen habe ich noch nichts, kommt aber demnächst, Vnax auf der Rückfahrt war zwischendurch Tacho 298, bei freier Strecke geht es danach sicherlich noch weiter. Ich gehe auch davon aus, dass das Auto bis jetzt (knapp 800 km seit dem Umbau) noch nicht alle Pferde und nicht die gesamten 615 Nm freigibt, obwohl das Auto jetzt schon "richtig schnell" ist.


    Zum Schluss noch der Hinweis, dass ich weiß, dass das Paket (bei mir inkl Wagner LKK) teuer ist, ich habe den Preis ja bezahlt. Ich bin alles andere als "reich", aber ich trinke kein Karlsquell, kein Öttinger und keine River Cola. Meinem Auto soll es nicht schlechter gehen als mir. Ich persönlich habe meine Gründe genau für die Wahl des HGP Tuning und das lange und reiflich überlegt. Eventuelle entsprechende Kommentare betrachte ich hiermit für beantwortet.


    Zu guter Letzt noch ein herzliches Dankeschön an Blue-Screen für die sehr nette und konstruktive Kommunikation in den letzten Monaten!

  • Dann allzeit volle Leistung und knitterfreie Weiterfahrt :thumbup:

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Hi,


    wenn du zufrieden bist ist doch alles i.o.


    Viel Spaß.

    Golf 7 R DSG / APR Tuning

    VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT/ BMW GS-911Wifi
    Helix Soundsystem
    HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
    Sommer: OZ Racing Superturismo GT Matt Schwarz 235/35 19“
    Winter: VW Cadiz Glanzgedreht 225/40 18" PA4
    Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o*lool*
    Internet: 1000/50 - Endlich GBit

  • Viel Spaß mit der Fuhre :)


    Ich habe es bei beiden meinen Fahrzeugen NIE bereut!


    Ich überlege grade, aufgrund zweier Hunde den R abzugeben und nen 5-ender Formentor zu schiessen… alternativ nen SQ5!


    Der 5-Ender wäre schneller in Ohmden, als meine Frau nein sagen könnte 😉.

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt, HGP Stage III, inkl. Wagner-LLK


    Golf 7 GTD Variant "Bulldoggen- und Cane Corso-Taxi", Carbon Steel Gray Metallic, SLS Stage II


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • ^^ räusper

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • wk205 Gute Entscheidung und immer ne gute und kaltverformungsarme Fahrt ;) . Es muss für dich stimmig sein und Laune machen, was andere davon halten is eh nebensächlich :thumbup:

    Sehr schön, es ist immer toll zu lesen wie aufregend gerade die ersten Fahrten sind nach dem Leistungsplus.....man ist wie frisch verliebt <3 :love: :thumbup:

    Muss ehrlich sagen, wenn mein Auto mal ne Woche stand, und ich dann vom Familiendieselkombi in den Golf steig, dann ist das immer wieder aufs Neue fast erschreckend, auch wenn ich weit weg von deinen Leistungsregionen bin :D.

    VW Golf 6 R aus Thüringen


    Handschalter in Candy White MJ 2010
    Technik: EWG DP | EWG ESD | HFI V2+ | Autotech-Kit | LM450 | RS3-Düsen | IE-LLK | Upgrade-Intankpumpe | RS4-DBV | Abstimmung von PRO BOOST (ca. 410PS / 510Nm)
    Optik: AP-Gewindefahrwerk | Motec Ultralight in 8x19 ET 48 mit Hankook Ventus V12 evo 2 (RMK 325mm)

  • Yo, das ist exakt genau so! Ich fahre das Auto alle 3 oder 4 Wochen mal, ist immer wieder aufs Neue einfach krank, wenn man wirklich Vollgas gibt.... =O


    Aber das Abholen....das war schon toll! Herr Gräf kam an den Bahnhof, dann sind wir zu ihm gefahren (ihn heim), und vor einer Kuppe hat er das erste mal Vollgas gegeben, nur von 50 auf 120 oder so ähnlich....ich wusste ja nicht was hinter der Kuppe ist, ooooh mann!!!! Und dann die ersten KM auf der Autobahn alleine, mal langsam angetestet....war super!!

  • ähm.....das ist ja bei deiner 6Zyl. Porno Stufe nochmal was ganz anderes ;)

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • also 700PS im R32 ist schon ne andere Ansage 4.84 sec. 100-200km/h, das wird bei dir nedd anders sein ;)

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt mit dem "neuen" Auto! :)


    Über den Preis kann man immer diskutieren, aber man muss auch einfach festhalten, dass es aktuell vielleicht sogar weltweit kein hochwertigeres und haltbareres Paket in dieser Leistungsregion gibt.

    Selbst beim Verkauf erzielen HGP-Fahrzeuge eigentlich durchwegs hohe Preise.

    Von daher hat das schon seine Berechtigung.

    Solange alles funktioniert und die Kiste Spass macht, hat man alles richtig gemacht. :thumbup:

  • also 700PS im R32 ist schon ne andere Ansage 4.84 sec. 100-200km/h, das wird bei dir nedd anders sein ;)

    Wenn du von 310ps Serie kommst und dann auf 480ps geht’s inkl DSG Optimierung, dann fühlt sich das einfach an wie eine Rakete. Schwanzvergleiche sind da einfach unnötig.

  • Wenn du von 310ps Serie kommst und dann auf 480ps geht’s inkl DSG Optimierung, dann fühlt sich das einfach an wie eine Rakete. Schwanzvergleiche sind da einfach unnötig.

    Du musst nedd von dir auf andere schliessen. Es ist nunmal Fakt, dass zwischen 480PS und 700 oder 740PS das nochmal eine andere Nummer ist. Das soll aber keinesfalls die Leistung einer 480PS Version schmälern.

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Was den HGP Preis für den 480er betrifft, mal abgesehen von der verstärkten Kupplung, ist das jetzt nicht so viel teuerer wie ein ähnlich starkes Auto von einem anderen Tuner wenn man alle Teile zusammen zählt die benötigt werden.

    DP2000

    Lader 2000

    Inlet outlet usw300

    Aga 1200

    SW 2000

    HDP500

    LLK 1000

    Summe 9000€

    Selbst wenn man den LLK abzieht der beim HGP ja nicht mit dabei sind das auch nur etwa 2000€ mehr! (alles recht grob gerechnet)

    Coolhards Hobel hat ja ähnlich viel gekostet wenn ich recht erinnere.


    Wäre HGP bei mir ums Eck wäre das sicher auch die erste Adresse gewesen, also m.M alles richtig gemacht :thumbup:

    OBD11, non China VCDS, APR hardware, bissle mehr Leistung, Fox Aga, KW Variante3, ATS 9x19et48 i.V. goodyear F1 Supersport:love:

  • Coolhards Hobel hat ja ähnlich viel gekostet wenn ich recht erinnere.

    Also HGP mit grösserer VA Bremsanlage ohne LLK + DSG Kupplung liegt aktuell bei ca. 13.500 EUR. Das hab ich in der Konfig bei weitem nicht gezahlt und da war sogar noch ein neuwertiger 19" WR Radsatz mit nagelneuen Michelin PA5 dabei.

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Vielen Dank für eure zahlreichen positiven Kommentare!

    Für mich ist völlig unstrittig, dass 200+ weitere Pferde noch einmal deutlich auf die Dynamik wirken. Die haben dann aber auch ihren Preis - und damit meine ich nicht in erster Linie das Geld.


    Ich wollte und will kein "ganz neues" (was immer das im Einzelnen bedeutet) und schon gar kein anderes Auto. Mein Ziel war es, die eine hervorragende Eigenschaft meines 7R, nämlich Charakteristik und Alltagstauglichkeit, voll umfänglich zu erhalten und die andere, nämlich Spritzigkeit, soweit zu optimieren, dass die erstgenannte nicht darunter leiden muss. Das Ganze haltbar und voll legal mit TÜV.

    Das Ziel habe ich mit dem HGP Paket eindeutig erreicht und bin insofern absolut zufrieden. Egal, ob oder wie viele schnellere Autos mit 2- oder 3-mal so vielen PS in der Gegend rumfahren. Das interessiert mich nicht, ich bin diesbezüglich völlig entspannt.


    PS: Die neuen Fahrleistungen sind im Vergleich zu vorher tatsächlich eine komplett andere Liga, für sich genommen für meine individuelle Wahrnehmung aber nichts wirklich neues, seitdem ich mir vor 25 Jahren eine CBR XX gekauft hatte, die -vor allem in der Beschleunigung- sogar noch minimal schneller war als der 7R mit 480 PS und die dann vor vier Jahren dem 7R weichen sollte.

    Ich sehe mich heute ebensowenig in einer "größer-höher-weiter"-Eskalationsschleife wie seinerzeit. Wenn der Golf auch so lange halten würde...

  • Alles richtig gemacht, geniesse einfach die neue Leistungsstufe ;)

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!