Von Golf 7 R zum T-Roc R

  • und was soll uns das jetzt aussagen? :/

    Dann berichte doch mal was dir besser oder weniger gut vs. dem 7R gefällt.


    Allzeit knitterfreie Fahrt !

    Ich habe heute vom Golf 7R zum T-Roc R gewechselt.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • also zum Plastikbomber!

    Nicht gleich wieder loshaten, vielleicht legt er uns ja seine Gründe dar, warum er gewechselt hat? Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Auto und immer ne unfallfreie Fahrt;).

    VW Golf 6 R aus Thüringen


    Handschalter in Candy White MJ 2010
    Technik: EWG DP | EWG ESD | HFI V2+ | Autotech-Kit | Abstimmung von PROBOOST ENGINEERING (ca. 360PS / 430Nm)
    Optik: AP-Gewindefahrwerk | Motec Ultralight in 8x19 ET 48 mit Hankook Ventus V12 evo 2 (RMK 325mm)

  • und was soll uns das jetzt aussagen? :/

    Dann berichte doch mal was dir besser oder weniger gut vs. dem 7R gefällt.


    Allzeit knitterfreie Fahrt !

    Ich habe den T-Roc R in fast voll Austattung. (Leder, Pano und schwarzes Dach habe ich nicht). Nach 6 Jahren und 2 Golf R musste was anders sein. Wollte aber beim R Model bleiben. Wichtig war für mich das ich eine AHK habe. Brauche ich zum Bike Transport. Dachträger wollte ich nicht und im Golf naja geht schon muss aber nicht sein. Was jetzt besser oder schlechter im Vergleich ist kann ich so noch viel sagen. Habe Ihn gestern erst bekommen und bin nur ca 250Km nach Hause gefahren. Die Straßenlage ist schon etwas anders, kommt aber auch durch die Höhe vom T-Roc. Hätte ich nur beim Golf vor 3 Jahren die Akrapovic mitbestellt, die gefällt mir am T-Roc sehr gut.

  • dann berichte mal weiter, im Laufe der Zeit.


    Ja, die Anhänger Kupplung ist ein Argument, ob Fahrrad, Wohnwagen etc. gepaart mit der Leistung macht schon Laune z.B. bei Passfahren mit 4 Motion.

    Fahrwerk, naja aus einem Storch kann man keinen Sportwagen zaubern. Gestört hat mich der Plastiklook im Innenraum.


    Der braucht auf jeden Fall grössere Räder mit geringer ET, die Pretos wirken schon sehr verloren.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • yepp, so geht das, die aggresivere Front und insgesamt das kantigere Design kommen da schon richtig gut.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Anbei des bild eines Kollegen mit 21" Custom Felgen mit Gepfeffert als kleine Anregung :P

    Tausendmal lieber den, als den Golf 8<X:D. Sieht echt gut aus, auch wenn das Fahrzeugkonzept nicht unbedingt meines ist.

    VW Golf 6 R aus Thüringen


    Handschalter in Candy White MJ 2010
    Technik: EWG DP | EWG ESD | HFI V2+ | Autotech-Kit | Abstimmung von PROBOOST ENGINEERING (ca. 360PS / 430Nm)
    Optik: AP-Gewindefahrwerk | Motec Ultralight in 8x19 ET 48 mit Hankook Ventus V12 evo 2 (RMK 325mm)

  • Im Alter kanns schon Sinn machen,auf was "höheres" zu wechseln.


    Wobei T-Roc eben T-Roc ist....

    Wer zuletzt lacht,lacht als letztes.



    Handschalter,

    Apr Intake,LLK,AGA .

    BullX Ewg Dp,

    St-Xa Gewinde.

    Oem Ansaug-Mod K&N/Mahle Filter.

    Venti-R-DC 9x19 ET42 mit 225/35/19 .

    Einmal editiert, zuletzt von bacardybreezer ()

  • einfach runter legen siehe wie vor :D

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Im Alter kanns schon Sinn machen,auf was "höeres" zu wechseln.


    Wobei T-Roc eben T-Roc ist....

    Hi,


    darum ist Coolhard so angetan von dem Ding.Im Alter muß halt was höheres her.🙈


    O.k. ich bin dann mal Weg 😁😉

    Golf 7 R DSG
    VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT/ BMW GS-911Wifi
    Helix Soundsystem
    HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
    Sommer: OZ Racing Superturismo GT Matt Schwarz 235/35 19“
    Winter: VW Cadiz Glanzgedreht 225/40 18" PA4
    Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o*lool*
    Internet: 1000/50 - Endlich GBit

  • weg hilft nix, wenn du dich vorher ned geduckt hast :P :evil:

    angetan, naja auf jeden Fall muss der Bock runter was geht und 21 Zöller drauf

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Ich persönlich finde, der T-Roc ist der bessere Golf. Bis auf die Materialien im Innenraum. Aber da kann ich persönlich hinweg sehen, da ich beim Fahren selten über das Armaturenbrett streichle :) Im Alltag lässt er sich viel schöner bewegen. Auf der Rennstrecke war ich noch nie :D Wäre nicht schon ein T-Roc R im Haushalt, würde ich meinen Clubsport dafür sofort hergeben.

  • Ich fahr in meinem R und meinem RS sogar gerne spazieren ;);)

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt, HGP Stage III, inkl. Wagner-LLK


    Golf 7 GTD Variant "Bulldoggen-Taxi", Carbon Steel Gray Metallic, SLS Stage II


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • Ich fahr in meinem R und meinem RS sogar gerne spazieren ;);)

    dein R steht doch zum Verkauf oder täusche ich mich da?

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!