ID.3, Serie deutlich schöner als Prototypen

  • In freier Wildbahn entdeckt:



    Ich konnte mit der futuristisch angehauchten Optik der Prototypen nicht wirklich etwas anfangen.
    Das Serienfahrzeug hingegen finde ich durchaus sehr gelungen. Hat vorne etwas vom Up!. Den mag ich ja auch.
    Zweiten Motor rein, Hinten Scheibenbremsen, 300kW, das würde dann vermutlich mein Nächster...


    So aber noch nicht. Dennoch ist das Interesse geweckt.

    "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
    (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)


    VW Golf R '15 :saint: & :evil:Audi TT RS '18
    Horses for Courses

  • Da find ich den Golf 8 auch schlimmer.... Ich bin sehr positiv überrascht!

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt, HGP Stage III, inkl. Wagner-LLK


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    Diverse "Comfort-Codierungen", die das Fahren noch angenehmer machen


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • Da die Abdeckkappe vorne fehlt sieht es irgendwie so aus als wenn die moderne Technik schon mal abgeschleppt werden musste, das weckt ja vertrauen.

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

  • War kein Privatfahrzeug.

    "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
    (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)


    VW Golf R '15 :saint: & :evil:Audi TT RS '18
    Horses for Courses

  • Wenn man nichts Anderes findet, als die blöde Kappe, die vermutlich aufgrund Prüfstandsläufen einfach nicht mehr montiert wird, dann musste man sich schon richtig Mühe geben, irgendwas hassenswertes finden zu können. Weil ohne darf ja nicht. Elektro muss ja Mist sein.



    Es gibt eine goldene Regel: wer immer nur nach hinten schaut, verpasst all das, was vor ihm liegt.

    "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
    (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)


    VW Golf R '15 :saint: & :evil:Audi TT RS '18
    Horses for Courses

  • Was ihr in meine Aussage hineininterpretiert ist ja interessant.

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

  • Oder hattest Du Dich missverständlich ausgedrückt?


    Ding hat immer zwei Seiten?


    Dann erkläre doch bitte, wie es gemeint war, wenn nicht geringschätzend?

    "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
    (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)


    VW Golf R '15 :saint: & :evil:Audi TT RS '18
    Horses for Courses

  • War eher so gemeint das ich es witzig finde das ein neues Produkt anscheinend schon mal nicht mehr das gemacht hat für was es gedacht ist. Auf den ersten Blick in diesem Fall ein Fahrzeug welches aus eigener Kraft nicht mehr gefahren ist.
    Und genauso hätte ich bei jedem anderen neu auf den Markt gekommen PKW (egal ob Verbrenner oder Elektro) geschmunzelt wenn ich so ein Bild gesehen hätte.


    Meine Meinung, ob ich den ID.3 schön oder nicht schön finde, möchte ich gar nicht kund tun, das ist Geschmackssache und über Geschmack lässt sich nicht streiten.
    Was ich von der Technik halte, dazu würde ich mich schon eher äußern, gegen einen E-Motor habe ich absolut nichts, wenn man vergleichbare Motoren gegenüberstellt, einen E-Motor und einen Verbrenner halte ich den E-Motor für den besseren Motor.
    Allerdings halte ich die Variante mit den aktuellen Akkus für eine Katastrophe, kleine Akkus in Handy und Laptop OK, aber jetzt quasi Hunderttausende von Tonnen solcher Akkus auf die Straße bringen, nein, das kann nicht die Zukunft sein, die Brennstoffzelle schon eher.

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

    3 Mal editiert, zuletzt von Sebastian R ()

  • Vielleicht haben sie den Golf 8 ja extra schlechter designed, damit mehr Leute zum ID greifen. Optisch, finde ich den ID Wegweisender als den neuen Golf.


    Würden sie es ernst meinen, was sie immer quatschen, dürfte eigentlich ab sofort kein reiner Verbrenner mehr produziert werden. Dann hätten sie den ID als reinen E Wagen, oder als Hybrid angeboten und das Teil einfach Golf 8 genannt. So versuchen sie die Leute in meinen Augen einfach nur von Überzeugung zu bequatschen, aber haben aus Unsicherheit noch die Welt von Gestern im Angebot.

    "Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
    Sokrates

  • Naja also von vorne ist der jetzt nicht unglaublich hässlich,von hinten aber um so mehr. Vorne so rund und hinten einfach nutzlose kanten und dann so zusammengequestscht und mit dieser abfallenden linie <X . Nein Danke, aber es gibt auch Autos, die einfach schlicht und schön sind. BMW, abgesehen vom neuen einser und siebener, Audis RS Modelle, MB C63 AMG W204 und selbst den Corsa, Astra und Insignia finde ich als OPC schön. Ich bin da wirklich für vieles offen, aber weder der Golf 8 noch dieser ID gefallen mir. Sorry.

    MK6 R20 in British Racing Green | DSG | MS-Schalensitze
    tuned by MTB Fahrzeugtechnik | TTH450 | Daily DTH ab Turbo
    Bilstein Clubsport | H&R Stabis | Superpro Buchsenkit | Alu Fahrwerksteile | R-Parts Strebenkit

    Carbon Motorhaube | SRS Kotis | Kerscher Frontlippe | Maxton Seitenschweller | Carbon Diffusor | SRS Spoiler


    Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.

  • Naja es stimmt schon, besser als Studie ist das schon. Aber schön ist der trotzdem nicht :|


    Leider wird bei Elektro Auto´s immer alles hinter die Aerodynamik gestellt.


    Er hätte aber auch noch viel schlimmer aussehen können...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!