Golf 8R - HGP Stage 1

  • Habe noch einen besseren Sreenshot gemacht.


    Da scheint ja echt Feuer in der Hütte zu sein 👍🏼


    Viele Grüße Bernd
    -----------------------------------
    Daily: VW Golf Variant 7R FL Sleeper (HGP 480PS/615NM)
    My wife’s Daily: VW Golf 7R VFL
    Sommernachtstraum: Audi RS4 Cabrio

  • Der stand ja letzte Woche schon bei HGP :)!


    Irgendwas in die 420 PS meinte MG

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt, HGP Stage III, inkl. Wagner-LLK


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    Diverse "Comfort-Codierungen", die das Fahren noch angenehmer machen


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • was sind denn die 65°C oben rechts? DSG vermutlich, oder?

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Also real etwa so wie die 7R ST2

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Sofern sich die Getriebeübersetzung nicht geändert hat zum 7.5 R, sollten das mit neuen 235/35ern je nach Hersteller bei den ersichtlichen 5.150 U/min ca. 282 bis 288 km/h echtes Tempo gewesen sein.


    Jetzt weiß man natürlich nicht, ob es eben war und ob der Drehzahlmesser exakt anzeigt.


    Auf jeden Fall ist das für eine Stage 1 schon einmal ein Wort und der neue OEM-Turbolader offensichtlich mit deutlich mehr Reserven versehen, als der IS38.


    Bin gespannt auf das Video und die 100-200 Zeit. Die sollte deutlich unter 10 Sekunden liegen. Ich tippe auf 9,3 Sekunden.

    Viele Grüße Bernd
    -----------------------------------
    Daily: VW Golf Variant 7R FL Sleeper (HGP 480PS/615NM)
    My wife’s Daily: VW Golf 7R VFL
    Sommernachtstraum: Audi RS4 Cabrio

  • Bin gespannt auf das Video und die 100-200 Zeit. Die sollte deutlich unter 10 Sekunden liegen. Ich tippe auf 9,3 Sekunden.

    Und 0-100 auf jeden Fall unter 4 Sekunden. Wie du schon sagst, der neue Turbolader scheint ordentlich Druck zu liefern! Jetzt müssen die Buden nur noch halten.

  • Soll ich was fragen, wenn ich denn TTRS am Freitag abhole?! Dann nur raus damit :)

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt, HGP Stage III, inkl. Wagner-LLK


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    Diverse "Comfort-Codierungen", die das Fahren noch angenehmer machen


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • Also mit 420 DIN PS wovon auszugehen ist, würde ich bei etwas schlechterem CW Wert etc. auch so 9sec. schätzen wollen und 3.8sec. 0/100km/h

    Auf den Strecken wo HGP austestet, musste auf jeden Fall korrigieren für korrekte Ergebnisse. Mir ist bislang nicht bekannt, dass da so verfahren wird.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Schon interessant wie HGP das mit der Software hinbekommen hat,beim Golf 7 erster gewesen und genau dasselbe und jetzt beim 8er.

    Es gibt immer noch kein Tool welches das MSG lesen/schreiben kann,Damos Files für die Bedatung gibts schon länger.

    Da scheint dieser Sven eine andere Methode zu haben!? Auch schreibt HGP immer kein Überschreiben des Herstellers möglich!!

    Ein Software Optimierter ist bei MSG update normalerweiße immer danach Serie.

  • Schon interessant wie HGP das mit der Software hinbekommen hat,beim Golf 7 erster gewesen und genau dasselbe und jetzt beim 8er.

    Es gibt immer noch kein Tool welches das MSG lesen/schreiben kann,Damos Files für die Bedatung gibts schon länger.

    Da scheint dieser Sven eine andere Methode zu haben!? Auch schreibt HGP immer kein Überschreiben des Herstellers möglich!!

    Ein Software Optimierter ist bei MSG update normalerweiße immer danach Serie.

    wie kommst du darauf, das HGP beim 7R 1. war ? Du hast wohl APR, HGR verdrängt ;)

    Sven ist auch ein Hacker und wenn er das MSG nach file flash locked, weiss er wie das geht, so dass der :) nix überflashen kann.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Ok ich dachte immer HGP war beim 7er erster gewesen.

    die 1. waren schon mit VMax. offen 2014. HGP kam deutlich später.

    8R hat HGR bereits eine Lösung, arbeiten aber noch daran den flash unkenntlich ausführen zu können.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • ich hätte geschätzt das APR da ein bissle schneller wäre bei dem Mitarbeiterstab was die haben.

    Vielleicht lässt VW dem Gräf ein Hintertürchen offen.................?(

    OBD11, VCDS, APR, Bilstein Damptronic, 9x19et48 i.V. goodyear F1 Supersport:love:

  • Ok woher weißt du das mit HGR?

    Kannst du HGR empfehlen zwecks Software?

    Überlege noch ob wieder Zoran oder woanderst.


    Bin mal gespannt wann bei meinem 8er GTI was geht.

    hatte da bereits Infos und steht hier auch irgendwo schon von Anderen bestätigt.

    HGR sicherlich eine gute Adresse , genauso wie MG Racing Wiesbaden und einige Andere mehr

    Zoran hat seit 1995 Stand 12 2018 über 10K Fahrzeuge gemacht, also spricht sicherlich für seine Arbeiten und dass obwohl er nie massiv Marketing nach Aussen betrieben hat.


    Kommt immer darauf an was man alles machen will und mit oder ohne TÜV, mit Hardwareumbauten oder nur flash.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

    • Offizieller Beitrag

    APR testet schon fleißig...;)

    Aber deren Prozedere deckt unzählige Test-km in unterschiedlichen Klimazonen rund um den Globus ab, deswegen sind die zumindest mit dem finalen Verkaufs-Datenstand fast nie vorne dabei.


    Respekt aber an HGP, muss man als so kleiner Betrieb auch erstmal schaffen.

    Connections sind halt alles.:)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!