Knistern Vibration Geräusch im Bereich Fahrerseite Tür Scheibe vibriert

  • Guten Morgen, seit September diesen Jahres bin ich auch stolzer Besitzer eines Golf 7 R Variant mit Performance Paket. Der Wagen ist vom Januar 2020 und hat 9400km runter. Es war ein Werkswagen von VW mit 5 Jahren Garantie.


    Jetzt zu meinem Problem:

    Bereits bei der Probefahrt bei warmen Temperaturen bemerkte ich ein Geräusch wie eine Knistern vom Bereich der Seitenscheibe an der Fahrertür. Ich habe dies beim Kauf direkt bemängelt und es wurden irgendwelche Gummis vom Freundlichen eingeschmiert. Auf der Heimfahrt hat es geregnet und es war nichts mehr zu hören. Erster Tag zuhause und es war trocken. Natürlich war das Geräusch wieder da. Ich war jetzt Vor-Ort 2x beim freundlichen und der Werkstattleiter hat 2x mit mir eine Probefahrt gemacht und auch er konnte das Geräusch hören. Man kann es aber nicht lokalisieren woher es kommt. Die wollen jetzt natürlich erst mal nichts machen ohne weitere Anhaltspunkte. Laut VW ist dazu nichts bekannt was es sein könnte und keiner will jetzt Teil für Teil demontieren da man nicht weiß woher es kommt.


    Was ich bisher gemacht habe:

    -Ablagefach unten links geöffnet in der nähe des OBD Stecker = ohne Erfolg. Geräusch ist nach wie vor vorhanden.

    -Brillenfach oben am Dachhimmel geöffnet = ohne Erfolg. Geräusch ist nach wie vor vorhanden

    -Sonnenblende runter = ohne Erfolg. Geräusch ist nach wie vor vorhanden

    -Seitenscheibe während der Fahrt etwas runter = Geräusch wird weniger ist aber noch leicht vorhanden.

    -Egal ob ich im Mode Race, Normal oder Eco bin das Geräusch taucht immer auf. Soundgenerator scheint es nicht zu sein

    -Auch bei Lüftung aus tritt das Geräusch auf

    -Frontscheibe kann man ausschließen. Die Frontscheibe wurde vor 3 Wochen wegen Steinschlag getauscht. Geräusch war aber vorher schon und ist nachher weiterhin unverändert vorhanden


    Somit fällt mein Tipp auf die Scheibe. Habe aber in Foren schon gelesen das wohl auch schon Leute mit Bremsleitungen oder Benzinleitungen solche Probleme hatten mit Geräuschen. Meistens war das aber auf der Beifahrerseite.


    Seitdem ich letzte Woche die Winterreifen 18 Zoll aufgezogen habe es es kälter wurde ist das Geräusch wesentlich weniger und leiser wie vorher mit Sommerräder 19 Zoll.


    Vielleicht hat hier jemand Infos was ich noch machen kann. Der Freundliche würde direkt reagieren wenn man es lokalisieren kann. Nur aktuell ist es wie Nadel im Heuhaufen zu suchen


    Hoffe hier auf eine Hilfe.

    Würde das Geräusch auch gerne mal als Video aufnehmen. Ist mir aber noch nicht gelungen

  • Mit Pano, Kamera?


    - Falls Kamera, die Verkleidung mal prüfen, ob die richtig fest eingeklippt ist bzw. mit der Hand beim Fahren Druck ausüben, ob Geräusch weiterhin.

    - Tür öffnen, da sitzt ganz unten zwischen Koti und Rahmen ein Art Schaumstoff prüfen

    - Seitenholm wo die Hochtöner sitzen beim fahren Körperschall prüfen

    - Türverkleidungen prüfen etc.

    - Scheibe etwas geöffnet fahren und Geräusch prüfen ggf. mit der Hand Scheibe fixieren ob Änderungen

    - Falls Pano, mal gekippt und zu fahren oder ganz auf, ob sich was ändert

    - Alle Leisten Fahrerseite Türrahmen etc. prüfen


    Wenn das alles ohne Befund ist, an den Unterboden Verkleidungen prüfen


    Normal überträgt sich Körperschall so, dass man auch mit der Hand versuchen kann die Übertragung zu spüren/lokalisieren

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Hallo Coolhard,

    danke für deine Hild. Panoramadach habe ich keins. Kamera hat er alle verbaut.


    - Falls Kamera, die Verkleidung mal prüfen, ob die richtig fest eingeklippt ist bzw. mit der Hand beim Fahren Druck ausüben, ob Geräusch weiterhin. = meinst du die Kamera an der Windschutzscheibe?

    - Tür öffnen, da sitzt ganz unten zwischen Koti und Rahmen ein Art Schaumstoff prüfen = werde ich prüfen

    - Seitenholm wo die Hochtöner sitzen beim fahren Körperschall prüfen = werde ich prüfen

    - Türverkleidungen prüfen etc. = was kann ich da prüfen?

    - Scheibe etwas geöffnet fahren und Geräusch prüfen ggf. mit der Hand Scheibe fixieren ob Änderungen = das hatte ich schon. War wenn dann nur minimal noch zu hören. Aber warscheinlich wurde das einfach von den Aussengeräuschen verdeckt

    - Falls Pano, mal gekippt und zu fahren oder ganz auf, ob sich was ändert = Fällt raus da kein Panorama Dach verbaut ist

    - Alle Leisten Fahrerseite Türrahmen etc. prüfen = wie kann ich die prüfen?

  • BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Habe mal an den Fensterführung geschaut. Dort sind bei mir keine Gummis die ich evtl. schmieren kann sondern nur eine Art Filz Stoff wo das Fenster drin fährt (siehe Fotos)


    Was ich aber rausgefunden habe ist das der Spiegel Aussen das Schwarze Gehäuse auf der Fahrerseite Knister bzw Knarzgeräusche macht wenn man drauf drückt und das nicht leise sondern sehr Laut.

    Beim Beifahrerspiegel ist das nicht

  • kleb das Gehäuse doch mal stramm ab und fahr dann, was passiert.

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Habe den freundlichen kontaktiert. Habe ja da einen Fall wegen dem Geräusch offen wo sie noch nichts gefunden haben. Bin mal gespannt was er dazu sagt.

    Scheint so wie es aussieht vom Spiegel zu kommen.


    An den Fenster Führungen kann ich ja in meinem Fall nix schmieren oder?

  • Habe den freundlichen kontaktiert. Habe ja da einen Fall wegen dem Geräusch offen wo sie noch nichts gefunden haben. Bin mal gespannt was er dazu sagt.

    Scheint so wie es aussieht vom Spiegel zu kommen.


    An den Fenster Führungen kann ich ja in meinem Fall nix schmieren oder?

    warum willst du da noch schmieren?

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • termidr Die Filzdichtung auf keinen Fall "schmieren"! Aus meiner BMW Zeit weiß ich noch, dass es da öfter Knarz- und sogar Knackgeräusche gab, wenn da z.B. mit Gummipflege/Silikonspray gearbeitet wurde! Gab damals sogar ne Aktion, wo man diese Dichtungen dann gründlich mit Silikonentferner reinigen musste. Danach war Ruhe. Ob das bei VW allerdings genauso ist, weiß ich nicht. Ist auch schon ein paar Jahre her!

  • Coolhard


    Ich wollte zur Sicherheit noch schmieren. Kann ja nicht schaden. Nur kann ich die Filzdichtung nicht schmieren.


    Nach deinem anderen Tipp habe ich gestern Abend auch geschaut aber nichts gefunden wo da was sein sollte:

    Tür öffnen, da sitzt ganz unten zwischen Koti und Rahmen ein Art Schaumstoff prüfen.


    Habe da keine Art Schaumstoff gesehen

  • Ich hatte was ähnliches an der Fahrertüre. War INNEN an der Verkleidung was lose....

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7 GTD Variant "Bulldoggen- und Cane Corso-Taxi", Carbon Steel Gray Metallic, SLS Stage II


    Audi RS4 Avant „Bulldoggen- und Cane Corso-Taxi“, Sportclassicgrau, Baujahr 2014, , 4.2 Liter V8


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • Es gibt da wohl je nach Baujahr ggf. Änderungen, wenn bei dir da nix unten Fahrerseite offene Tür Koti ist, auch gut.

    Nee, Filz nicht schmieren.

    BTS-Racing 7R VFL|Midnightblue|BTS R Lader|BTS 76mm DP|BTS Unterfloor Spezial KAT 130mm|BTS DSG verstärkt|BTS 76mm Absorbations MSD auf OEM ESD|BTS HDD Kit|DO88 LLK Kit|VW-R R600 Ansaugung|RS3 Zündkerzen|034 Motorsport G-Lager|BTS 375mm VA Brake Kit|HA Kit Brembo|Ferodo DSP|alles mit TÜV Eintragung|Fahrwerk: OEM DCC|Gewicht: voll getankt mit Fahrer 1640kg

  • Filz oben an der Türe ggf. mit Wasser/Wechspüler-Gemisch "schmieren". Soll bei manchen Wunder bewirkt haben

    "Das Leben ist zu kurz für hässliche Frauen, schlechtes Essen und langsame Autos"


    Golf 7 GTD Variant "Bulldoggen- und Cane Corso-Taxi", Carbon Steel Gray Metallic, SLS Stage II


    Audi RS4 Avant „Bulldoggen- und Cane Corso-Taxi“, Sportclassicgrau, Baujahr 2014, , 4.2 Liter V8


    Audi TTRS, Baujahr 2016, Mythos Schwarz metallic, HGP II, inkl. Wagner-LLK


    VCDS und OBD11 vorhanden (original, keine China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden

  • War jetzt nochmal bei einem anderen Freundlichen. Er konnte direkt was lokalisieren. Die Blende in der Türverkleidung wo die Blaue LED Leiste drin ist scheint die Ursache zu sein. Er hat eine neue LED Leiste bestellt. Termin ist am 22.11. Die Türverkleidung kommt runter da auch die Verkleidung bei Musik vibriert. Ich bin gespannt wie es danach aussieht. Das Geräusch das vom Spiegel kommt hat er schon behoben. Er hat da irgendwas im Gehäuse vom Spiegel mit Silikon Öl eingeschmiert.

  • Kurzes Update.


    Vibrationen in der Tür sind behoben. Da wurde die Verkleidung abgemacht und einiges mit Filz unterlegt und gedämmt.

    Das Knister Geräusch bei Unebenheiten und beim Lenken ist weiterhin vorhanden. Also nochmal in die Werkstatt. In einem Kreisverkehr konnte man es gut nachstellen.


    Das Geräusch wurde verursacht vom Kniefahrerairbag. Der hat irgendwo an der Metall Halterung geschliffen. = Wurde behoben

    Zusätzlich gab es noch weitere Geräusche die Knistern verursachen. Zum einen wurde der Tacho ausgebaut und mit Filz unterlegt.


    Jetzt ist nur noch ein Vibrationsgeräusch verursacht vom Soundgenerator. Da gibt es eine TPI . Da ist die Werkstatt noch dran und dann kann ich den Wagen wieder abholen.


    Denke das mit dem Knieairbag könnte einigen mit Geräuschen hier weiterhelfen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!