Odysee Motorrevision

  • Hallo zusammen,


    ich habe bei meiner gestrigen Vorstellung schon mitgeteilt dass ich euch gerne mal die Erfahrungen schildern möchte, die ich mit meinem Motoren-Umbau erlebt habe.


    Alles hat damit angefangen, dass ich meinen Software getunten Golf 7r zerlegt habe😂😂

    Das ist aber nicht weiter schlimm, der Motor kann halt nicht lange Vollgas. Der Tuner meines Vertrauens hat mich immer wieder gewarnt. „Vollgas über 270km/h max. 30 Sekunden!“ Das war der 3. Motor (Golf 7r, Clubsport und nun wieder Golf 7r FL) innerhalb von vier Jahren. Wie immer Kolben Nr. 2 mit Ringstegbruch, allerdings diesmal auch der HJS-Kat in einer Ego-X Downpipe den Geist aufgegeben. (Er ist um 1,4cm abgesackt). Meine Leistungssteigerung ist eingetragen und ich habe nachweislich kein Schubknallen programmieren lassen. Über den nicht vorhandenen Kundenservice von Felgen-Doc und HG-Motorsport schreibe ich aber separat. Wahnsinn was für intelligente Leute die haben. Die haben an einem Endoskop-Foto (erstes Foto des Kats) erkannt, dass ich Schubknallen programmiert habe, also keine Gewährleistung 😂😂😂😂

    Da es mir nicht ums Geld geht, habe ich die Downpipe auf meine Kosten aufschneiden lassen (kein Bock mich mit Intelligenzallergikern zu streiten) und diesmal auf meinen Tuner gehört. Direkt HJS-Downpipe bei HJS bestellt.

    Wer nicht hört zahlt doppelt!



    Diesmal wollte ich es dann richtig machen (siehe meine Vorstellungen im Forum) und habe das Ultra-Mega-Porno Paket bestellt.

    Ergebnis nach 1.500km siehe Fotos unten.

    Materialfehler Lagerschalen! Diesmal ist die Kurbelwelle auch zu tauschen. Wenn, dann richtig!




    Fortsetzung folgt….


    PS: Aktuell ist der Wagen in Abstimmung (heute 15:30 Uhr) und bei 1,9 Bar (bis ca. 480 PS) und nimmt noch keinen Zündwinkel zurück💆🏻💆🏻💆🏻

  • doch geht, die links gehen nur nicht.

    Aber interessante Story, bin gespannt wie es weiter geht :thumbup:

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Heißt der Orhan?

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Wie kann ich Dir privat antworten?

    über die PN Funktion hier, meinen Avatar anklicken und dann oben rechts auf das Männchen klicken (Benutzer)

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • „Vollgas über 270km/h max. 30 Sekunden!“ Das war der 3. Motor (Golf 7r, Clubsport und nun wieder Golf 7r FL) innerhalb von vier Jahren.

    Bin ich froh, dass ich nen EA113 fahr :D . Den juckt auch 2min Volllast nicht und das bei 171000km. Darf man fragen, wer die Autos abgestimmt hat?

    VW Golf 6 R aus Thüringen


    Handschalter in Candy White MJ 2010
    Technik: EWG DP | EWG ESD | HFI V2+ | Autotech-Kit | Abstimmung von PROBOOST ENGINEERING (ca. 360PS / 430Nm)
    Optik: AP-Gewindefahrwerk | Motec Ultralight in 8x19 ET 48 mit Hankook Ventus V12 evo 2 (RMK 325mm)

  • Bin ich froh, dass ich nen EA113 fahr :D . Den juckt auch 2min Volllast nicht und das bei 171000km. Darf man fragen, wer die Autos abgestimmt hat?

    Ich möchte festhalten, dass das nichts mit dem Tuner zu tun hat. Der Tuner stimmt die ab, wie Du es möchtest. Du kannst halt nicht nur mit einer Auspuffanlage ab Turbo und Software (nennen wir es Stage 2+, also echte 395-400 PS) das Ding wie eine Sau fahren. Dafür sind die nicht gemacht. Ich höre halt nicht gerne darauf und zahle den Preis🤷🏼‍♂️. Mein 6er GTI hatte 275 PS, wurde regelmäßig getrieben und wurde mit 241.000 an meine Schwester verkauft. Den hatte ich aber an wichtigen Stellen verstärkt.

    Ich hatte nie Probleme mit dem Auto (nur Saugrohr bei 170.000 gewechselt).


    Mein jetziger, favorisierter Tuner ist aus Oberhausen und ist ein junger „Brain“. Total unscheinbar (es sei den Du siehst sein Auto😂😂). Keine SchickSchnack Bude, sondern nur SchnickSchnack Tools und eine ausgeklügelte Software, die er nach deinen Wünsche in mehreren Logfahrten aufspielt. Cooler Hund, empfehle ich gerne weiter.


    Wie HGR schon sagt: Du kannst Dir aussuchen, ob Du mit oder ohne Fallschirm springen möchtest…

  • ich hoffe du lässt nun mal mit Fallschirm abstimmen :D

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Wenn du bereits bei der Ego-x Probleme mit verschieben des KATs hattest, dann würde ich dir keine "normale" HJS Downpipe empfehlen. Du brauchst dann einen HJS KAT mit entweder 144mm oder 153mm Durchmesser. ich denke mal, HGP verbaut die auch.

  • Wenn du bereits bei der Ego-x Probleme mit verschieben des KATs hattest, dann würde ich dir keine "normale" HJS Downpipe empfehlen. Du brauchst dann einen HJS KAT mit entweder 144mm oder 153mm Durchmesser. ich denke mal, HGP verbaut die auch

    Mit HJS hatte ich nie Probleme. Weder beim 6er, noch bei meinen 7ern, die allesamt leistungsgesteigert waren.

    Mal schauen. HG-Motorsport nieeeee wieder, aus Überzeugung. Ich gehe an die 50 und lasse mich nicht wie ein kleines Kind behandeln. So einen schlechten Kundenservice habe ich noch nie gesehen; wohlbemerkt bei einer 1.700€ Downpipe plus Einbaukosten. Hatte ich ja bereits geschrieben und es kommt noch ein detallierter Bericht zu Felgen-Doc und HG-Motorsport. Ich werde aber unverblümt berichten, wie das mit der HJS-Downpipe funktionieren wird.

  • ich hoffe du lässt nun mal mit Fallschirm abstimmen :D

    Diesmal muss ich wohl, zumindest habe ich ich so ziemlich alles verstärkt..... Meine Frau mag mich irgenwie nicht mehr wegen meiner Autos. Aber vorhin beim Frühstück hat Sie zumindest das DSG-Upgrade für sinnvoll empfunden. Bestelle ich sofort bei TVS, das ist die Chance :D :D :D :D

    Darf mir nichts mehr erlauben, sonst Fahrer ich E-Bike. Hatte ich Dir ja geschrieben. Die meint das ernst.

  • Mit HJS hatte ich nie Probleme. Weder beim 6er, noch bei meinen 7ern, die allesamt leistungsgesteigert waren.

    Mal schauen. HG-Motorsport nieeeee wieder, aus Überzeugung. Ich gehe an die 50 und lasse mich nicht wie ein kleines Kind behandeln. So einen schlechten Kundenservice habe ich noch nie gesehen; wohlbemerkt bei einer 1.700€ Downpipe plus Einbaukosten. Hatte ich ja bereits geschrieben und es kommt noch ein detallierter Bericht zu Felgen-Doc und HG-Motorsport. Ich werde aber unverblümt berichten, wie das mit der HJS-Downpipe funktionieren wird.


    Es ging mir dabei nicht um die Qualität von HJS, sondern darum, dass sich der Druck, welcher auf das KAT-Innenleben lastet, imens verringert, wenn sich die Fläche vom KAT vergrößert


    (Das ist zu vergleichen wie 200 Zellen KAT gegenüber 100 Zellen KAT)

  • Diesmal muss ich wohl, zumindest habe ich ich so ziemlich alles verstärkt..... Meine Frau mag mich irgenwie nicht mehr wegen meiner Autos. Aber vorhin beim Frühstück hat Sie zumindest das DSG-Upgrade für sinnvoll empfunden. Bestelle ich sofort bei TVS, das ist die Chance :D :D :D :D

    Darf mir nichts mehr erlauben, sonst Fahrer ich E-Bike. Hatte ich Dir ja geschrieben. Die meint das ernst.

    frag mal meine, wenn die 2 zusammen sitzen würden, uih :evil:

    Meine ist aktuell nur stinkig, warum nicht alles gleich wie von mir und ihr...ja auch ihr...gewünscht gemacht wurde. Ich sehe das entspannt, so sieht man die Unterschiede und Fortschritte mit jedem Teilchen. Für Teile Rückstände kann ja auch der Tuner nix. Zudem schöne Gegend dort, nahe Ebnisee und nette Leute.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Sooo, Auto fertig.

    Mit Fallschirm bestellt, zumindest bis Auspuffanlage da ist😅😅, Abgasgegendruck zu hoch, bekommt mein Tuner nicht hin, ohne dass sich die Sichheitsparameter in die falsche Richtung bewegen. Aktuell habe ich die Auspuffanlage komplett Serie! 550NM und 460- 470PS, 100-200 gerade gemessen mit 7,6 Sek. Der geht wie Sau, so geil.


    Temperatur bis 305km/h laut Tacho bei 104 Grad. Mit Seriensoftware war er bei 267km/h laut Tacho bei 110 Grad. Ich liebe das Auto jetzt schon.


    PS: Mit Auspuff garantiert 500+ und 610-630 NM und mittlere bis hohe 6er Zeiten. Ich muss mich erst einmal beruhigen und in Ruhe testen. Hab mich irgendwie nicht getraut.

  • siehste geht doch, Zylinderbrennraumdruck gefragt?

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!