• Hallo zusammen kommt hier jemand aus der nähe von Darmstadt und könnte mit mir eine Logfahrt machen. Habe immer noch Ruckeln bei Vollgas bei 6500 Umdrehungen im 6 gang und Leistungs Verlust vorallem ab ca. 200 kmh.


    Sporadische fehler im Speicher Benzindruckregler oder Zündaussetzer

  • Ist Dein Golf Serie?


    Weil 6.500 U/min im 6.Gang = ca. 272 bis 274 km/h...

    Viele Grüße Bernd
    -----------------------------------
    Daily: VW Golf Variant 7R FL Sleeper (HGP 480PS/615NM)
    My wife’s Daily: VW Golf 7R VFL
    Sommernachtstraum: Audi RS4 Cabrio

  • Okay, dann macht er ja sicher auch mehr als die 6.500 U/min im 6. Gang. Die Tuner legen aber den Drehzahlbegrenzer auch unterschiedlich fest, was Drehtür denn im 6. Gang? Bei mir sieht Anschlag 6.Gang (ca. 7.100 U/min) so aus. Und dann geht es in den 7. Gang.



    Hast Du eine Hochdruckpumpe mit größerer Fördermenge? Upgrade-LLK?

    Viele Grüße Bernd
    -----------------------------------
    Daily: VW Golf Variant 7R FL Sleeper (HGP 480PS/615NM)
    My wife’s Daily: VW Golf 7R VFL
    Sommernachtstraum: Audi RS4 Cabrio

  • Gude die maxdrehzal kann ich dir so auswendig nicht sagen im moment gehts ja nicht zu testen meine aber auch über 7tsd.


    Ich bräuchte halt jemanden der über vcds es auslesen kann damit wir genau wissen welcher Fehlercode es ist und nicht nur wie bei vielen testern allgemein nur Benzindruck Fehler.

  • Log mit VCDS deinen Benzindruck Intank und HDD Pumpe. Lambda

    Klingt nach zu wenig Kraftstoff oder zu mager laufend .

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Wenn du oben bei Ansicht Rohdaten anmarkerst, dann siehste die gesamten Rohdaten ala Excel gelistet.

    Du solltest auch immer die Drehzahl mit loggen, so erkennt man nur, dass der LD Ist vs. Soll zu niedrig ausgewiesen wird und der Intank Pumpendruck ist arg niedrig . HDD 80bar wäre Voll Last viel zu wenig.

    Ich sehe aber nicht raus, ob dass nun Voll Last oder was auch immer ist.

    Max. kannst du - wenn ichs richtig im Kopp hab - 12 Parameter auswählen und gleichzeitig aufzeichnen.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Nicht vergessen immer auf Turbo klicken, dann noch links die Box „Abfragen zusammenfassen“ anhaken (sonst hat man unterschiedliche Zeitstempel und kann kein sinnvolles Diagramm erstellen) und dann auf Aufzeichnung.


    Das wird dann als .csv ausgegeben, die Datei machst du mit Excel auf, markierst die erste Spalte, gehst auf Daten und wählst „Text in Spalten“. Das trennst du dann nach Kommas und fertig :)

  • Das wird dann als .csv ausgegeben, die Datei machst du mit Excel auf, markierst die erste Spalte, gehst auf Daten und wählst „Text in Spalten“. Das trennst du dann nach Kommas und fertig

    Nicht zwingend notwendig, in VCDS sollte eine Datei namens CSVConf.exe enthalten sein. Die erstellt dann eine auswertbare Excelmappe.


    Beste Grüße

  • danke werde neu fahrt machen und schauen

    ideal wäre aus dem Keller im 4 bis Begrenzer oder halt im 3.

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet wenig, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!