Regenschließen

  • Da mein Fahrzeug ein Panoramadach hat, wollte ich das mit dem VCDS anpassen.
    Mein neuer R ist ein Facelift und Modelljahr 2018. Anscheinend funktionierte das nur bis Modelljahr 2016 :(


    Ich finde diese Anpassungen im Stg. Bordnetz gar nicht :


    - (14) Zugangskontrolle 2-Regenschließen_art auswählen
    - Wert auf permanent anpassen



    - (15) Zugangskontrolle 2-Regenschließen_art auswählen
    - Wert auf aktiv anpassen



    - (26) Zugriffskontrolle 2-Menuesteuerung Regenschliessen auswählen
    - Wert auf aktiv anpassen


    Gibt es eine andere Möglichkeit ?

  • Hast du das im letzten Absatz auch gemacht?


    [*]STG 09 (Bordnetz) auswählen
    [*]STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
    [*]Freischaltcode 31347 eingeben
    [*]STG Anpassung -> Funktion 10
    [*](14) Zugangskontrolle 2-Regenschließen_art auswählen
    [*]Wert auf permanent anpassen
    [*](15) Zugangskontrolle 2-Regenschließen_art auswählen
    [*]Wert auf aktiv anpassen



    [*](26) Zugriffskontrolle 2-Menuesteuerung Regenschliessen auswählen
    [*]Wert auf aktiv anpassen

    [*]STG 09 (Bordnetz) auswählen
    [*]STG - RLS (Regen- und Lichtsensor) auswählen
    [*]Byte 0
    [*]Bit 2 aktivieren

  • Sorry wenn ich hier nochmal nachhake, aber ich glaube ich hab dasselbe Problem.
    Unter Anpassung habe ich 3 Regenschließen-Optionen eingestellt (siehe Fotos), dann unter Codierung unter Byte 0 / Bit 2 aktiviert, aber er nimmt die codierung nicht an.
    Hab zwar nun im Carmenü den Punkt Regenschließen aber es geht nicht. Pech, da BJ 2018 oder gibt es einen anderen Weg ?


    Unabhängig davon. Bedeutet Regenschließen immer nur wenn die Kiste mit geöffnetem Fenster geparkt abgeschlossen ist oder auch während der Fahrt ?

  • Sorry wenn ich hier nochmal nachhake, aber ich glaube ich hab dasselbe Problem.
    Unter Anpassung habe ich 3 Regenschließen-Optionen eingestellt (siehe Fotos), dann unter Codierung unter Byte 0 / Bit 2 aktiviert, aber er nimmt die codierung nicht an.
    Hab zwar nun im Carmenü den Punkt Regenschließen aber es geht nicht. Pech, da BJ 2018 oder gibt es einen anderen Weg ?


    Unabhängig davon. Bedeutet Regenschließen immer nur wenn die Kiste mit geöffnetem Fenster geparkt abgeschlossen ist oder auch während der Fahrt ?

    Regenschließen funktioniert mit den neueren Fahrzeugen nicht mehr.


    LG
    Mark

  • Das ist doch käse aber gut. Kann man nichts machen. Danke !

    zieht eh nur unnötig BUS Saft, hab das bei mir deaktiviert, hab da noch nie was reinkleckern gehabt.


    MT ist da immer sehr aktuell in Sachen Codierungen, weil ich denke, da wirste noch einiges machen wollen: https://www.motor-talk.de/blog…en-mit-vcds-t4862172.html

    Schwabentuning:
    Airbox Mod mit K&N/ OEM, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix, bringt Leistung, filtert optimal, signifikanter Zusatzsound.
    Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

  • Außer auf einen Regensensor ohne Index umbauen :)


    zieht eh nur unnötig BUS Saft, hab das bei mir deaktiviert, hab da noch nie was reinkleckern gehabt.
    MT ist da immer sehr aktuell in Sachen Codierungen, weil ich denke, da wirste noch einiges machen wollen: https://www.motor-talk.de/blog…en-mit-vcds-t4862172.html

    Jup. Finde es halt nur komisch. Irgendwie ist es immer standardmäßig deaktiviert gewesen von VW. Nun bei den neusten Modellen kann man es gar nicht mehr aktivieren. Scheint wohl echt ein Stromproblem zu sein - anders kann ich mir das nicht erklären.


    Danke für den Link zur Codierungsliste. Ich hab nun eigentlich schon fast alles durch.

  • Soweit mir bekannt ist, gab es mit dem Regenschliessen immer wieder Probleme. Bei einem Bekannten öffnetet sich ein Fenster selbstständig bei verschlossenen Fahrzeug (PQ35). Glücklicherweise befand sich der Wagen auf einem abgesperrtem Parkplatz.

    "Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
    Sokrates

  • Hmmm. Ob das mit dem regenschliessen zu tun hatte ? Es soll ja schließlich schließen und nicht öffnen. Was ich mir vorstellen kann ist dass das Fenster schwer ging und somit der Einklemmschutz auslöste und somit runter fuhr.


    Ich werde bei mir den Menüpunkt im carmenu wieder deaktivieren und gut ist. :)

    Golf 5 .:R32-Turbo :thumbsup:<3
    Golf 7 .:R FL ohne OPF :love: ... noch Serie aber 8)8)

  • Hallo PPP,


    ich habe über Nacht schon oft vergessen, dass Dach von "kipp" auf verschließen zu stellen.


    Hatte es dann geregnet, war das Dach am nächsten Tag wieder von selbst verschlossen.


    Kannst ja mal mit einer Gießkanne oder Ähnlichem probieren.


    Gruß André

  • Das war ja mein Ziel, dass wenn man es mal vergisst nicht reinregnet. Wenn es aber mit meinem Regensensor nicht mehr geht sondern nur mit den alten bis ca. 2016 hab ich halt Pech.

    Golf 5 .:R32-Turbo :thumbsup:<3
    Golf 7 .:R FL ohne OPF :love: ... noch Serie aber 8)8)

  • Hmmm. Ob das mit dem regenschliessen zu tun hatte ? Es soll ja schließlich schließen und nicht öffnen. Was ich mir vorstellen kann ist dass das Fenster schwer ging und somit der Einklemmschutz auslöste und somit runter fuhr.


    Ich werde bei mir den Menüpunkt im carmenu wieder deaktivieren und gut ist. :)


    Der Wagen machte das etwa 2 Wochen nach der Kodierung auf Regenschliessen. Ich hab das dann gleich wieder rausgenommen. Ich stelle den Wagen eh nicht ab, ohne ihn komplett zu verschließen.

    "Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
    Sokrates

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!