Die R-Variant Bude

  • Kurz mal zu mir. Ich heiße Mario und wohne in Dresden. Sollte reichen. :D
    Kommen wir zum Auto, inklusive der Extras. Was fehlt: Panoramadach, DCC und Leder. Die 3 genannten Ausstattungsoptionen benötige ich 0.



    Golf R Variant 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 l TSI 228 kW (310 PS) 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
    Farbe: Indium Grau


    "Business Premium"-Paket inkl. Navigation mit Discover Pro
    Seitenairbags vorn und für die äußeren Rücksitze, Kopfairbagsystem für Front- und Fondpassagiere
    Anschlussgarantie, Laufzeit 3 Jahre, maximale Gesamtlaufleistung 100.000 km
    Active Info Display, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
    Fahrerassistenz-Paket "Plus"
    Proaktives Insassenschutzsystem in Verbindung mit "Front Assist"
    Rückfahrkamera "Rear View"
    Verkehrszeichenerkennung
    Feuerlöscher
    Schublade unter dem linken Vordersitz
    DAB+
    Soundsystem "DYNAUDIO Excite", digitaler 10-Kanal-Verstärker, Subwoofer, 8 Lautsprecher, 400 Watt Gesamtleistung
    Sprachbedienung
    Raucherausführung - Aschenbecher und Zigarettenanzünder vorn
    Pretoria 8 J x 19 in Grau Metallic, Volkswagen R, Reifen 235/35 R 19
    Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend
    Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend
    Schlüsselloses Schließ- und Startsystem "Keyless Access" mit Safe-Sicherung
    Außenspiegel elektrisch einstell-, anklapp-, beheizbar, Umfeldbeleuchtung, Beifahrerspiegelabsenkung
    Telefonschnittstelle "Business


    Geändert wurde bis jetzt der Original Ansaug, Turbo Inletbogen und Turbo Outlet.
    Der Lack würde Versiegelt mit Liquid Elements Eco Shield, die Scheiben mit Ombrello und die Felgen mit Gyeon Rim


    Hier ein Paar Bilder von der Bude.

  • Glückwunsch zum R aber der Preis ist schon Wahnsinn, dafür bekommt z.b bei Mercedes einen AMG und bei VW nur Standart Golf mit 310PS :thumbdown:

  • ca. 4000 Euro mehr aber spielt in einer anderen Liga, deutlich mehr Leistung,Qualität , etc. ist aber egal! hat hier im Thread nichts zu suchen!

  • Und deutlich mehr Gewicht. 1779kg zu 1595 kg. Und der 6 zylinder drückt vorne mächtig auf die Achse. Möchte ich nicht haben c43 amg.

    Das Problem haben alle vergleichbaren Kombis der "unteren Mittelklasse": Audi S4, BMW 340iX - und (für mich ale Hundebesitzer das Totschlagargument) winzige Kofferräume, verglichen mit dem Golf.

    ca. 4000 Euro mehr aber spielt in einer anderen Liga, deutlich mehr Leistung,Qualität , etc. ist aber egal! hat hier im Thread nichts zu suchen!

    Ach? Du warst es doch, der den AMG ins Spiel gebracht hat. Also gehören Antworten dazu genauso in diesen Faden. Hab mich mal im Konfigurator gespielt, und mit 4.000 Euro Aufpreis für den Mercedes komme ich da irgendwie nicht hin: Golf R Variant in meiner Ausstattung: EUR 56.000 Liste, Mercedes AMG C43 4matic in vergleichbarer Ausstattung: EUR 82.500 Liste - das ist schon ein Haucherl mehr ...


    Marcus

  • Das Problem haben alle vergleichbaren Kombis der "unteren Mittelklasse": Audi S4, BMW 340iX - und (für mich ale Hundebesitzer das Totschlagargument) winzige Kofferräume, verglichen mit dem Golf.

    Ach? Du warst es doch, der den AMG ins Spiel gebracht hat. Also gehören Antworten dazu genauso in diesen Faden. Hab mich mal im Konfigurator gespielt, und mit 4.000 Euro Aufpreis für den Mercedes komme ich da irgendwie nicht hin: Golf R Variant in meiner Ausstattung: EUR 56.000 Liste, Mercedes AMG C43 4matic in vergleichbarer Ausstattung: EUR 82.500 Liste - das ist schon ein Haucherl mehr ...


    Marcus



    Peanuts.....


    Nicht vergessen:
    Einen Golf will man meist volle Hütte - da sonst öde.


    Beim Benz reicht den meisten der Stern für den Status - rest egal;)


    Daher vll die 4000€ diff.?

  • Die ganze Benz Grütze könnt ihr woanders klären!

    [Blockierte Grafik: http://www.smilie-harvester.de/smilies/ROFL/rotfl.gif]  sehr geil.

    VW Golf 6 R aus Thüringen


    Handschalter in Candy White MJ 2010
    Technik: EWG DP | EWG ESD | HFI V2+ | Autotech-Kit | LM450 | RS3-Düsen | IE-LLK | Upgrade-Intankpumpe | RS4-DBV | Abstimmung von PRO BOOST (ca. 410PS / 510Nm)
    Optik: AP-Gewindefahrwerk | Motec Ultralight in 8x19 ET 48 mit Hankook Ventus V12 evo 2 (RMK 325mm)

  • Coole "Büde"



    Kennzeichen entsprechend passend :D:D:D

    Wer zuletzt lacht,lacht als letztes.



    Handschalter,

    Apr St X,Apr-Intake,LLK,AGA .

    Sachs Performance Kupplung

    BullX Ewg Dp,

    St-Xa Gewinde.

    Oem Ansaug-Mod K&N/Mahle Filter.

    Venti-R-DC 9x19 ET42 mit 225/35/19 .



    MfG Bac.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!