Bremsen Wechseln

  • Erstmal, Willkommen im Forum deniz4709!


    Zwei.
    Einen rechts und einen links.


    Und den 2.Teil Deiner Frage verstehe ich nicht so ganz. Was willst Du wechseln ? Beläge oder Bremse ?


    An die Bremse solltest Du nur, wenn Du einen Plan hast, von dem was Du da machst.
    Ansonsten: Finger weg und Werkstatt machen lassen.

  • Danke für die Antwort , Plan habe ich nur hab ich das Schätzchen neu da ich so im Umfeld der einzigste bin der auf Vw steht hatte ich die Frage hier gestellt , da ich öfters bremsen bei bmw etc gewechselt habe.

  • Ich habe mir gelochte Bremsscheiben und neue Ceramic Beläge besorgt, nur war ich mir nicht sicher wie das beim 6er ist ,bevor ich das dingen auf der Bühne hab und 2 Stunden rummfuchteln muss , wollte ich nach einer kurzen Anleitung fragen.

  • Ähm.....der Golf hat nem EINKOLBEN Schwimmsattel, das sieht man aus nem Meter Entfernung schon :-).
    Was willst du da blockieren?
    Mach den Clip mit dem R Logo ab, Bremsbelagverschleissanzeige-Stecker ab, Sattel abschrauben, die eine Schraube der Bremsscheibe abschrauben, alte Scheibe weg, alte Beläge aus dem Sattel raus, den Kolben zurück drücken und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen bauen.
    Dauert 10-15min pro Seite...


    Lg

    VCDS (Hex V2) Codierungen im Raum Köln/Bonn....

    VW Golf .:R - Rising Blue...byebye
    Audi A6 3.0 TDI Competition - Mythosschwarz

  • Da der Thread ja nur allgemein heißt „Bremsen Wechseln“ und da deniz4709 anscheinend aus der BMW-Ecke kommt, und falls auch hinten gewechselt werden sollte, hier gibt es deutliche Unterschiede zu BMW.


    Hinten den Kolben auf keinen Fall nur rein drücken! Der muss gedreht werden!


    Beim 6er R ist die Handbremsfunktion anders als bei BMW oder zumindest anders als bei manchen BMW (kenne mich mit BMW auch nicht aus und mit deren Kombination aus Scheiben-Trommel-Bremsen-Handbremse).


    Ansonsten kann ich aber auch nur sagen, bei der Bremse sollte man schon wissen was man macht wenn man sich da ran wagt, im Zweifel lieber das Ego runterschrauben und in die Werkstatt fahren.

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

  • Das Thema Scheiben und Belag wechseln an der VA steht nun auch bei mir an.
    Könnte jemand der vorherigen Autoren auch nochmal eine kurze Anleitung per PN an mich schicken?!


    Danke im Voraus



    Gesendet von iPad mit Tapatalk


  • ÄHM....hab ich doch in Punkt 8 erklärt?!

    VCDS (Hex V2) Codierungen im Raum Köln/Bonn....

    VW Golf .:R - Rising Blue...byebye
    Audi A6 3.0 TDI Competition - Mythosschwarz

  • Bis auf die Drehmomente braucht man das echt nicht ausführlicher, glaub mir, hab das schon 5 oder 6 mal in den letzten zwei Jahren gemacht.


    Drehmomente für die beiden Sattelschrauben sind relativ hoch gewesen, hab grade leider kein ELSA hier um dir die zu nennen ;( . Mit nem Dremo kommt man da aber sowieso sehr bescheiden hin.


    Schlüsselweite war soweit ich weis irgendwas "VW-typisches", also 16 oder 18, XZN14 braucht man nur für hinten und selbst da ist das von VW empfohlene "Tool" eine der wenigen Möglichkeiten. Ne normale Stecknuss mit 1/2" Antrieb passt nicht.

    VCDS (Hex V2) Codierungen im Raum Köln/Bonn....

    VW Golf .:R - Rising Blue...byebye
    Audi A6 3.0 TDI Competition - Mythosschwarz

  • 35NM für die beiden Sattelschrauben, kommt das hin?

    Auf gar keinen Fall! es war irgendwas über 100Nm....aber ich weis es wie gesagt nicht mehr ganz genau, deshalb besser beim Händler fragen oder bis morgen warten, da kann ich nachgucken

    VCDS (Hex V2) Codierungen im Raum Köln/Bonn....

    VW Golf .:R - Rising Blue...byebye
    Audi A6 3.0 TDI Competition - Mythosschwarz

  • Ich fahr hier in die örtliche Hobbywerkstatt und kann nur hoffen, dass die dort entsprechend ausgerüstet sind :)
    Wenn du das Drehmoment noch rausbekommst wäre super!



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Führungsbolzen 30Nm


    Die „großen“ Rippschrauben in zwei Stufen, erst 15Nm dann 200Nm

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!