Bremsscheibe des Audi TTS passt bei Scirocco R !!!

  • Mglw. keine ganz unwichtige Neuigkeit für Scirocco R-Besitzer:

    Die Bremsscheibe des Audi TTS (8J) passt definitiv in die Bremsanlage von Golf V R32,
    Golf VI R, Scirocco R, S3 8P und A3 3.2, und zwar ohne jede weitere Änderung !!!

    Die Vorteile sind wie im anderen Thread im G7-Bereich schon genannt, die Scheibe ist gut
    ein Kilo leichter und besitzt eine bessere Innenbelüftung.


    Es waren auch schon mehrere Jungs damit herum, auch auf Rennstrecken und mit anderen
    Belägen. Es ist wohl wie so oft, der TT hat wieder die besten Teile innerhalb der PQ35/36-
    Plattform bekommen.
    Schade nur, dass wir sowas erst 10 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Modells (A3 3.2)
    mit dieser Bremse (Ate FNRG-Sattel + 345x30) erfahren.


    Für die normalen R-Scheiben dürfte damit nahezu gar nichts mehr sprechen, außer man
    bekommt sie deutlich günstiger.


    ;)

    Grüße, Holger :winki:


    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
    Schlimm ist es für die Anderen.


    Genauso ist es, wenn man doof ist.

  • Innen bleibt auch ein Grat stehen, aber das ist je nach Belagtyp und -hersteller unterschiedlich
    .



    Holger, die Scheibe vom TTS misst aber nur 340mm


    Ja, Karsten - gigantische 2.5 mm Unterschied im Radius. :thumbsup:


    Der wirksame Radius (bestimmt über die Hebelwirkung die Bremskraft mit) bleibt ohnehin der-
    selbe. Es bremst exakt genauso. Das bestätigen auch die, die die TTS-Scheibe fahren. Sie ist halt
    nur leichter und besser ventiliert.


    Die TTS hat keine Stege wie sonst üblich, sondern tropfenförmige Segmente wie die Brembo Max.
    Das scheint kein Zufall zu sein. Ich hatte auch mal gelesen, dass die TTS tatsächlich von Brembo
    kommt.


    Links vorne gebogene konvergente Kanäle, wie nur bei Rennsportscheiben und sehr hochwertigen
    Serienscheiben, bspw. bei Porsche, üblich. In der Mitte die bei 98 % der Autos üblichen geraden
    Stege, und dahinter rechts die Brembo Max:



    [Blockierte Grafik: http://www.remmenexperts.nl/Content/Images/uploaded/brembo-opengewerkte-disc.jpg]

    Grüße, Holger :winki:


    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
    Schlimm ist es für die Anderen.


    Genauso ist es, wenn man doof ist.

  • Sind denn auch wirklich alle TTS Scheiben (zumindest alle mit Zulassung) die es auf dem Markt so zu kaufen gibt so gefertigt, oder gibt es dann wieder (Billig)Hersteller wo die TTS Scheibe doch die normalen Stege hat?


    Keine Angst, ich will keinen Billigkram kaufen, ICH würde wenn wahrscheinlich OEM oder ATE kaufen oder wenn es etwas besser sein soll Tarox Zero.

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

  • Genau diese Frage stelle ich mir auch schon seit ein paar Tagen. :ui: Schon
    weil ich sonst von Tarox überzeugt bin.


    Beim freundlich Audi-Partner dürfte der Fall klar sein, und wenn man welche
    von Brembo ordert wohl auch. Man müsste mal eine Anfrage an Ate und Tarox
    richten. Oder welche kaufen und reingucken.



    BTW, anders als ich oben sagte ist die Brembo im Bild rechts hinten natürlich
    keine Max (mit Nuten), sondern eine gelochte Brembo. Übrigens auch nicht so
    übel, in einigen Größen sogar mit Gutachten.

    Grüße, Holger :winki:


    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
    Schlimm ist es für die Anderen.


    Genauso ist es, wenn man doof ist.

  • Gibt es, oder gab es, beim TTS früher bzw. bei den älteren Modellen unterschiedliche Scheiben..............


    Hab eben mal auf der Seite von ATE die Scheiben gesucht, da gibt es zwei.............


    24.0130-0187.1------PR-Nummer: 1LK;1LM---------8J0 615 301
    24.0130-0219.1------PR-Nummer: 1LN---------------8J0 615 301 G


    Die Maße sind, abgesehen vom Maß "H", die gleichen.


    Wenn man der Zeichnung glauben schenkt, könnte man vermuten, das die 24.0130-0187.1 mit normalen Stegen ist, und die 24.0130-0219.1 mit den Tropfen.


    Dann noch mal im InternetTeilekatalog geguckt......... 8J0 615 301 bis Mj.10 und die mit Endung G ab Mj.11.


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/18637959sj.jpg
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/18637963al.jpg]

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

  • Ah, stimmt, hab ich übersehen. :kopfnuss:



    Edit:


    Die Scheibe vom „R“ hat bei D und H die Maße die die ältere TTS Bremse anscheinend hat.
    Und sie kann einen mm mehr Verschleißen.



    [Blockierte Grafik: http://www.autoteilemann.de/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/tecdoc/BMP/BMP003/430115.JPG]

    Gruß Sebastian


    Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS

    2 Mal editiert, zuletzt von Sebastian R ()


  • Ja, Karsten - gigantische 2.5 mm Unterschied im Radius. :thumbsup:

    tja manchmal kommts doch auf die Länge an...... :nummer1:


    jedenfalls gabs für die TAROX F2000 nur ein Gutachten für den S3 (in 345mm), fürn TTS in 340mm leider nicht. Musste meine dann per Einzelabnahme tüven.


    kann man da von aussen reingucken und sehen ob da Tropfen oder Rillen oder Riefen sind?

  • Wenn man mit einer Taschenlampe reinleuchtet, dann sieht man das schon.


    Man müsste mal jemanden kennen, der bei einem Teilefritzen arbeitet, und einfach
    mal schnell ins Regal gucken kann.

    Grüße, Holger :winki:


    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
    Schlimm ist es für die Anderen.


    Genauso ist es, wenn man doof ist.

  • So wie es aussieht, werden die TTS Scheiben auch anders belüftet. Die Scheibe vom 6R ( wie beim 7R und auch S3 8V ) wird die Scheibe von der Innenseite her angeströmt, sprich aus Richtung des Radlagers, beim TTS wird die Scheibe von der Aussenseite her angeströmt. Man beachte den Querschnitt der Scheiben. An der Hinterachse wird die Scheibe beim 6R wie auch beim TTS von Aussen her angeströmt. Ich frage mich, was dafür der Grund ist, da diese Scheiben nur beim TTS verbaut werden.


    oben die TTS Scheibe und darunter die vom 6R


    [Blockierte Grafik: http://dl.dropboxusercontent.com/s/9f035rd71xw7ob3/PhotoGrid_1406927939773.jpg]


    TTS Scheibe


    [Blockierte Grafik: http://c1552172.r72.cf0.rackcdn.com/293529_x600.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://c1552172.r72.cf0.rackcdn.com/295153_x600.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://c1552172.r72.cf0.rackcdn.com/295154_x600.jpg]


    Golf 6R Scheibe
    [Blockierte Grafik: http://c1552172.r72.cf0.rackcdn.com/324064_x600.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://c1552172.r72.cf0.rackcdn.com/377619_x600.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://c1552172.r72.cf0.rackcdn.com/377620_x600.jpg]

  • Abseits der Frage von dano die hier in mehreren Threads schon zigfach behandelt wurde und wird ;) find ich den Thread auch so schon spannend ;)


    Was ist daraus geworden? Aus den leicht unterschiedlichen Maßen, der außen- oder innenseitigen Belüftung und den Stegen und Tropfen? :)


    edit:
    Auch hier ging es nicht wirklich weiter Bremse 340mm.
    Gibt es im Ersatzteilhandel die 340mm TT-S welche die gleiche Belüftung und Gewicht hat?


    edit2:
    Auf MT hat jemand den umgekehrten Weg am TT 8J 3,2 versucht (340), da er noch 345 Scheiben für den Cupra1P hatte. So scheints wohl schonmal nicht zu gehen:
    "[...]Scheiben passen, der Abstand zum Sattel passt auch, nur ist der Topf etwas breiter und somit liegen die Beläge nicht vollständig an der Scheibe auf.
    Ergo, können die 345mm Scheiben nicht verbaut werden!"

  • Mal zwei Gedanken zum Thema:


    Eine leichtere Bremsscheibe ist nicht pauschal besser, denn weniger Masse heißt weniger Wärmekapazität.


    "Mal eben" von innenbelüfteter Bremsscheibe auf außenbelüftete Bremsscheibe umzubauen, ohne die Hintergründe zu kennen, die der Hersteller sich für die Bremsenkühlung gedacht hat, halte ich für Bastelei, um nicht zu sagen Pfusch.


    Lesenswert dazu:
    http://www.at-rs.de/beitrag/it…eftete-bremsscheiben.html
    http://www.at-rs.de/Innenbel%C3%BCftete_Bremsscheiben.html
    http://www.at-rs.de/Aussenbel%C3%BCftete_Bremsscheiben.html

    Zitat

    Die äußere Zuführung der Luft durch das Felgenblatt, ist wesentlich aufwendiger als die Zuführung von Luft an der radinneren Seite der Bremsscheibe. Um die Luft von außen an den Bremsscheibentopf zu führen, sind viele Felgenformen nicht geeignet. Es ist genügend Freiraum erforderlich um die Zuführung ausreichender Kühlluft an das äußere Zentrum des Bremsscheibentopfes zu leiten. Der Kühlluft muss den Engpass zwischen Felge und Bremsscheibe passieren, um an die Lufteinlässe des Bremstopfes (außen) zu gelangen.
    Aufgrund der aufwendigen Gestaltung einer von außen belüfteten Bremsscheibe bevorzugen die meisten Autobauer innenbelüftete Bremsscheiben. Die Versorgung mit zusätzlicher Kühlluft ist kompliziert und weniger effektiv, als bei innenbelüfteten Scheiben. Die baulich bedingte Enge zwischen Felge und Bremsscheibe lässt nur wenig Platz für eine Zusatzbelüftung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!