ruetzi

  • Männlich
  • aus Ostschweiz
  • Mitglied seit 12. September 2010
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maxle -

    Servus :) hab gelesen das du dich bei der Golf 6r Klappe stilllegen gut auskennst :) hätte da ne frage , hab den Schlauch jetzt abgeklemmt und mit einer Schraube abgedichtet , im Leerlauf hat sich nichts verändert und 1,2 auch nichts im 3 ist sie glaub ich dann schon schon früher offen , nun meine Frage , ich kann die kalppe wenn ich mich unter's Auto lege trotzdem noch immer Manuel weiter aufdrücken , Sodas der Sound rotziger wird ? Hab ich da jetzt etwas falsch gemacht oder muss ich sie noch mit einem Draht ganz öffnen ? Vielen Dank Max

    • ruetzi -

      Hallo Maxle
      Ich weiss es nicht mehr auswendig, sind schon ein paar Jahre her. Wichtig ist einfach, dass du den Schlauch erst abklemmst, wenn du sicher bist (visuelle Kontrolle), dass die Klappe offen ist (kann im Leerlauf sein oder bei Motor aus, je nach Modeljahr). Wenn du die Klappe noch weiter aufdrücken kannst, stimmt etwas nicht. Ich hatte bei mir ein Verbindungsstück drin und dann wieder mit einem kleinen Stück neuem Schlauch an der Klappe angeschlossen. Dieses kleine Stück Schlauch habe ich dann abgeklemmt. Ich hatte natürlich noch eine Downpipe ohne MSD drin; da hast du den Unterschied sofort gehört, auch im Leerlauf.
      Gruss R.

  • max -

    Hi :) Wollte mal kurz Fragen wie man die VWR600 in der Schweiz eintragen lässt :) Danke Max

    • ruetzi -

      Sorry, habe die Frage erst heute gesehen. Ist natürlich nicht eingetragen^.
      Gruss
      R.