Kronos Schönwetterfahrer

  • Männlich
  • Mitglied seit 20. Oktober 2014
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • stefan6016 -

    Hallo,

    sollen wir kurz mal telefonieren?
    gib mir deine Nummer, dann melde ich mich oder ruf mich an ,wäre ganz gut denke ich.
    0160/2769734

    Gruß Stefan

  • stefan6016 -

    Hallo Kronos,

    habe letzten Donnerstag bei Fa.Scherer die Stage 1 von APR mit DSG - Anpassung machen lassen.Hardware am .:R ist alles original.
    Jetzt ist mir beim Fahren aufgefallen, dass das DSG m.M. nach unnötig oft herunter und wieder hochschaltet.
    Beim Fahren im D - Modus sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ein harmonisches Fahren,
    wie ich es vom Serienstand her kenne, leider nicht möglich machen.
    Beim Durchfahren von Ortschaften, also im Geschwindigkeitsbereich zwischen 40-60 km/h schaltet das DSG
    im D- Modus ständig hoch und runter (3ter und 4ter Gang), was meiner Meinung nach überhaupt nicht nötig ist.
    Das Herunterschalten wird sehr abrupt ausgeführt, sodass der Wagen richtig ruckt.
    So einen Herunterschaltvorgang macht das DSG im Eco - Modus deutlich weicher und ohne Rucken.
    Ebenso im Geschwindigkeitsbereich von 70-80 km/h, da schaltet das DSG aus meiner Sicht unnötig
    vom 6ten in den 5ten Gang ohne das ich (stark) beschleunigen möchte, die Fahrbahn ist dabei topfeben.
    So ein Schaltverhalten kenne ich vom DSG im Serienzustand nur im S- Modus.
    Das macht das Fahren ziemlich unharmonisch und nervig, obwohl der Motor mit Stage 1 ja deutlich kräftiger ist
    als der Serienmotor, sodaß das DSG unter den Bedingungen eher weniger oft schalten müsste.
    Frage: Hast du das auch nach deiner DSG -Anpassung festgestellt?
    Würde mich freuen von dir zu hören.

    Gruß Stefan

    Mir scheint die Schaltstrategie mit der neuen DSG Software erheblich von der Serienschaltstrategie abzuweichen,
    was sich in meinem Fahrzeug leider eher nachteilig auswirkt.

    • Kronos -

      Hallo, also ich kann deine Angaben zu 100% bestätigen.
      Er fährt in der Stadt in D oft in 3 oder 4. Serie für er da oft im 5. und teilweise 6. Gang.
      Das mit dem ruckeln beim zurück schalten ist nicht so krass wie du beschreibst.
      Aber ja... wenn man zb auf eine rote Ampel zufährt und den Wagen ausrollen lässt, schaltet er immer schön zurück. Vor der APR Software blieb er dann bis zum Stillstand im 5. Gang.
      Ich glaube auch, dass ich einen Mehrverbrauch von 1-2 Liter innerorts habe.
      Was mich echt bisschen stört... das ich seit dem Software Update auf 2.5.3 kein ablasten mehr habe. Habe ja das Pops&Bangs. Nachdem wir das wieder rausgenommen haben (weil es mir zu dezent ist), hat er auch in Race S keinen Ton mehr von sich gegeben :( also Pops&Bangs wieder programmiert. Aber zufrieden bin ich damit nicht. Die sagen jetzt, dass ich dann wieder auf die alte Software 1.1 zurück müsste. Auch bescheuert

    • stefan6016 -

      Hallo,

      ok....dann liegt es absolut an der DSG - Software. Dann muss die wieder runter. So fahre ich meinen .:R nicht.....geht gar nicht.
      Und damit muss auch die Stufe 1 High Torque wieder runter.
      APR gibt ja eine 30 Tage Geld zurück - Garantie, bei
      Unzufriedenheit....Geld zurück. Mit der Stufe 1 Low Torque ist das serienmäßige DSG ja auch schon überlastet. (490Nm)...kommt also auch nicht in Frage. Dann fahre ich ihn wieder original.....

  • stefan6016 -

    Bei welchem APR Stützpunkt hast du das Tuning machen lassen?

  • stefan6016 -

    hallo Kronos,
    welche Tuning Stufe hasst du machen lassen. Das ist bestimmt Stufe 2 oder?
    Wo hast du das APR Tuning machen lassen?
    Was hast du gezahlt? Wieviel Leistung wird im TÜV - Gutachten angegeben?
    Ist bei deinem R auch eine APR Ansaugung verbaut?
    Ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich tendiere auch zu APR, bin mir aber noch nicht ganz sicher.
    Würde mich freuen, von dir zu hören.
    Danke

    Gruß Stefan

    • Kronos -

      APR Stage 2 High Torque
      Habe aber andere Hardware, DP von SLS, ARMA Ansaugung, Inlet von HG
      TÜV Gutachten gibt es bei APR aber nur für Stage 1 mit 360 PS
      Kann Dir APR aber echt empfehlen. Vor allem in Verbindung mit dem DSG - brutal

  • hanswurst360 -

    Hallo,
    Habe ja auch eine MFA verbaut. Der PS und NM Wert hat er
    die sofort so angezeigt nachdem du die MFA angeschlossen hast?
    Bei mir zeigt er 298PS und 495NM an, was nicht sein kann. Habe
    einen größeren Turbolader verbaut und müßte eigentlich ca. 464PS
    und 564NM haben.

    • Kronos -

      Auf dem Prüfstand hat die XP heute 390 PS und 530 Nm angezeigt. Messung war 392 PS und 534 Nm

  • Kronos -

    Also morgen 13 Uhr geht klar

  • Kronos -

    ??? woher kommst du?
    was ich noch am R mache?

  • maRcel89 -

    Wollten wir uns nicht mal treffen?

    Was machst du dann noch?