Coolhard Rennfahrer

  • aus 73760 Ostfildern
  • Mitglied seit 17. Dezember 2016
Letzte Aktivität
, Betrachtet die Startseite des Forums

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Coolhard -

    Hallo Stefan, erwiesen definitiv ja

  • stefan6016 -

    hallo Coolhard,
    bringt es der Lambda Tank Otto Zusatz wirlkich.
    Reinigt das Zeug den Motor und die Kats? Ruß....Ablagerungen.
    Verbessert das das Ansprechverhalten des Motor.
    Bin was das anbelangt eher ein Laie.

    Gruß Stefan

  • Coolhard -

    Hi,
    kommt drauf an, wenn du über 380PS kommen willst, geht ohne DP nix. Turbo Inlet ist grundsätzlich Pflicht, ebenso wie Airbox Mod. Das CTS inlet sieht man nicht, wenn man mit einem Stift die Aufschrift schwärzt.
    DP hol dir ne Original HJS 71mm oder über 450PS 76mm. Kosten etwa gkeich um 1.300 EUR, Einbau sind max. 2,5 Stunden und etwa 250 EUR Einbaukosten.
    War bei den 2500 EUR SW Anpassung mit dabei, weil das musste dann auf jeden Fall auch machen.

    Gruss Uwe

    • Dr. Mike -

      hallo Uwe,
      hab deine Antwort nicht direkt gesehen, vielen Dank!
      Hab ne EU-zugelassene Milltek-large bore-DP (76 mm glaub ich) einbauen lassen, mit Stufe2-SW-Anpassung. Ohne Inlet/ Outlet, kann aber noch kommen.
      Liege bei 375 PS und 485 Nm und bin soweit sehr zufrieden! Preis war etwas weniger als ich dir zuerst geschrieben hatte.
      Tuner ist Shiftech. Die sind in Frankreich, Belgien und hier in Luxemburg vertreten und machen eigene Softwareentwicklungen (keine Box). Allein für Stufe 1 haben sie mehrere Stunden getüftelt, bis alles perfekt lief. Mit der DP ist es ein deutlich fühlbarer weiterer Schritt nach oben und das ganze ist super abgestimmt! Momentan reicht mir die Leistung. Der Wagen ist jetzt 3 Jahre alt und ich habe vor, ihn noch ein Weilchen zu behalten, daher war die Überlegung, den Turbo zu entlasten mittels DP, hoffentlich sinnvoll langfristig.
      beste Grüsse!

      Mike

    • Dr. Mike -

      ich vergass: den Luftfilterkasten hatte ich vorher bearbeitet: Gitter raus, Resonanzkasten zu mit Stopfen und schwarzem Klebeband, links das mittlere Fensterchen aufgemacht/rechts nix gemacht. Und den von dir empfohlenen Mahle-LF hab ich auch drin (wollte schon nen BMC kaufen..), klappt alles sehr gut zusammen! Danke für die Tipps und Erfahrungen, die du regelmässig schreibst!

    • Coolhard -

      gerne Mike, schön das alles stimmig ist.

      LG Uwe

  • Dr. Mike -

    hallo, kurze Frage zu deiner Meinung über Downpipes: was macht mehr Sinn: Turbo-Inlet oder DP? Habe aktuell Stufe 1 und will noch n bisschen was machen, am liebsten soll es nicht sichtbar sein (kein Carbon-Luftfilterkasten o.ä.). Habe jetzt ein Angebot für ne DP für rund 2.500€ mit Einbau, das ist auch nicht gerade wenig, daher suche ich noch nach Alternativen. Danke im Voraus!
    Gruss aus Luxemburg!
    Mike

  • Toni66 -

    Hi Uwe bei mir ist es auch auf der Fahrer seite stark un es ist jetzt noch schlimmer geworden wo das fahrwerk sich noch gesetzt hat.Das problem ist das wir nirgends wo spuren von Kontakt sehen. Die originale KS sind 335 mm von Kugeln Mitte.Du hast geschrieben das du deine auf 325mm eigestellt hast also kürzer nicht länger? Das ist das Sachs fahrwerk. Die domlager haben wir nicht nachgezogen das hohle ich noch nach.
    Wie würdest du vorgehen um das Problem zu lösen?
    Gruß Toni

    • Coolhard -

      erstmal die Domlager nachziehen und Ergebnis, ob die teils etwas nachzuziehen waren abwarten und danach testen.
      Zu KS, wenn du kürzer einstellst, hat der Stabi etwas mehr Spannung, was das ganze noch etwas straffer macht, ein wenig ein Effekt, als wenn du mit einem stärkeren Stabi fährst. Muss man halt etwas austesten. 335mm entsprechen gesamt etwa 350mm. Die haben je nach Fahrzeug Typ gewisse Unterschiede in der Länge. Im Grundsatz könnte man sagen aktuelle KS Länge abzüglich Tieferlegung = Einstellung KS wenn verstellbar, aber das passt dann meist nicht immer. Hatte geschrieben KS Kontakt mit Achswelle, sorry meinte Stabi mit Achswelle ;)

    • Toni66 -

      Danke für die tipps Uwe, werde noch mal 5mm hochschrauben mal sehen wie es ist. Und die domlager nachziehen. Das ganze nervt mich schon weil auch kein Feind Kontakt zu sehen ist.

    • Coolhard -

      Erst Domlager und wenn nicht gut erst höher drehen ;)

  • Toni66 -

    Hi Uwe, da ich seit dem einbau von mein Sachs gewindefahrwerk klopf klappergereusche habe, wollte ich mal von dir ein Tip haben, du hast geschrieben das du bei 325mm kurze koppelstange verbaut hast, hattest du auch die selben Probleme klappern oder klopfen? Oder meist du ich soll ca.5mm hochschrauben und mein Problem währe weg. Wenn ich die koppestangen Wechsel müsste ich nicht hochschrauben?
    Hoffe du kannst mich da ein wenig beraten.
    Mfg. Toni

    • Coolhard -

      Hi Ton i,
      bei mir war das nur auf einer Seite nachdem sich das Fahrwerk endgültig gesetzt hatte und es waren die KS die an der Antriebswelle je nachdem leicht kontakt hatten. Hab dann nur die KS etwas länger eingestellt und gut war. je kürzer die Koppelstange eingestellt ist, desto näher an der Antriebswelle. DAs dürfte bei dir eigentlich mit den OEM bei 355mm länge nichtder FAll sein. Klopfende Bilstein, da war das Problem immer der Dämpfer. GGf. schalgen die Ferwindungen aufeinander und der Gummi PAriser sitzt nicht korrekt um das zu dämmen.
      Wichtig, hattest du die Domaufnahmen nach Verbau nochmal die Schrauebnnach gezogen? wenn nicht unbedingt machen, auch das hatte schon für solche Geräusche gesorgt.

      Gruss Uwe

  • stefan6016 -

    Hallo Uwe,
    habe das Diagramm in den Leistungsstufen Thread gestellt.
    Bin gespannt, was du dazu sagst.

    Gruß Stefan

  • stefan6016 -

    Hi Coolhard,

    ich fahr mit meinem R ausschließlich Aral SP 98 Oktan.
    Habe MSW der Stufe 1 von APR drauf, also um die 360PS.Hardware ist Serie.
    Würde es leistungsmäßig noch was bringen auf Aral Ultmate 102
    umzustellen? Die Verrußung soll bei Ultmate 102 geringer sein.
    Danke für die Rückantwort.

    Gruß Stefan

    • Coolhard -

      Hi Stefan,
      also die Leistung wird ggf. etwas ansteigen, nur darf man das nicht überbewerten. Wichtig ist, dass die ZZP Rücknahme gen 0 oder so nahe wie möglich ist. Also alles bis -3 ist o.k., darüber ist schlecht und das haben viele OEM. Ich hatte mit UM OEM mit den bekannten Ansaug Mod etc. unter 3° und acu nach Optimierung bei recht hohem ZZP von bis zu über 14°

      Gruss Uwe

  • Schallo -

    Hallo, vielleicht bist du ja tatsächlich daran interessiert zu tauschen?
    Allerdings ist eine meiner Felgen leicht beschädigt.
    Deswegen weiß ich nicht, ob es dir dann was bringt.
    Ich könnte dir zur Anschauung ein Foto machen.
    Zum Tausch könnte man sich auf der Hälfte treffen, was für jeden etwas über 200 Kilometer wären.
    LG Dirk

    • Coolhard -

      Hallo Dirk,
      auch 1 Felge von mir hat eine Beschädigung, die man nur bei genauem Hinschauen erkennt, ist aber sauber lackiert worden. Das hatte selbst ich nicht entdeckt, erst beim Felgen Streifen aufbringen :( Da hat mein Händler gut kaschiert. Sind 7mm Cont SP5P drauf Baujahr 8/2015. Bilder kann ich Dir über meine Email ppower@t-online senden.
      Wie alt sind deine, wieviel Profil und welche Marke Reifen?
      200km, da ist der Versand über Felgenkarton billiger wie der Sprit :D

      Gruss Uwe

    • Schallo -

      Haben die Felgen einen silbernen Rand, oder sieht das nur so aus? Ist dieser geklebt oder lackiert. Waren die Felgen vom Werk schwarz lackiert, oder ist dies nachträglich gemacht worden? Fragen über Fragen *lach*. Meine Felgen sind von 11.2015 und die Reifen haben noch 3 - 4mm, Marke muss ich gucken. Verschicken würde ich meine nicht, hab sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht, sorry.

    • Schallo -

      Du hast doch bestimmt whatsapp ... hier mal vertrauensvoll meine Nummer 0171 2875393

    • Coolhard -

      waren ab Werk so lackiert, sind Chrom Streifen geklebt, also jederzeit zu entfernen.
      3-4mm da fliegen die bei mir schon runter ;) Felgenkarton ist top, alles versichert kostet etwa 80 EUR mit Kartons und Porto

    • Coolhard -

      Whats App zwangsläufig ;)