Klackendes Geräusch beim Anfahren und Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klackendes Geräusch beim Anfahren und Bremsen

      Hallöchen.

      Ich brauche von euch mal eine einschätzung zu einem Fehler / Defekt:

      Habe seid einiger Zeig ein Geräuch aus dem Motorraum / Räder.
      Es klackert beim Anfahren und abbremsen.
      Wenn ich voll einlenke und dann los Fahre ist es etwas mehr zu Hören.

      Es ist nicht immer, aber zu 80%.
      Habe selbst schon eine vermutung, würde aber gerne eure Meinung dazu wissen.

      Grüße
    • Hat meiner auch. Nur bei rechtskurven, nur wenns nicht zu schnell ist und nur ab fast vollen Lenkeinschlag. Klingt als wenn ein steinchen im Profil ist....ists aber nicht. Ich denke da muss ich früher oder später mal an die Antriebswelle....
      VCDS Codierungen im Raum Köln/Bonn....

      Golf .:R - Rising Blue
      DSG - MotorsportSchalen - Bilstein Clubsport - Stoptech ST60 Trophy Race - Galfer RR - H&R Stabis - SuperPro/Audi Alu VA - Sparco Assetto Gara 8x18 - Toyo R888R u.v.m.....
    • Also die Antriebswelle ist es ned.... die Suche geht weiter.


      EDIT:
      Hat sonst jemand noch eine Idee?
      Es ist am deutlichsten zu hören wenn ich voll nach Links lenke und dann nach hinten Fahre.
      Es ist dann aber nur einmal am Anfang, wenn ich dann stoppe und weiter nach hinten fahre kommt es nicht nochmal.

      Es ist aber auch manchmal beim Fahren wenn ich Lenke.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MEKak ()

    • Das Getriebe kommt auch in Frage.. zb Lagerung...,fahr mal auf eine Bühne ,heb das Fhz hoch und hör Dir das mal an..zur Not mal den 1 Gang rein ..ein Vorderrad festhalten..wenn es eine Antriebswelle wäre ist das Geräusch dann weg..., die DSG sind eigentlich sehr robust ..falls das Fahrzeug optimiert wurde und das DSG nicht sauber angepasst ist ,ist ein Folgeschaden nicht auszuschliessen...
    • Also wie genau ist das Geräusch? Einfach einmal bis zweimal hohes metallisches Knacken?

      Wenn ja dann gehe ich davon aus das dein Frontrahmen sich immer bisschen bewegt, habe ich bei meinem auch.

      ecstuning.com/b-tyrolsport-par…rame-collars/tsdskvw~tys/

      Das würde helfen.

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Hast du das Geräusch auch wenn du stark bremsen musst und danach wieder voll aufs Gas gehst?

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Also dann würde ich auf Rahmen tippen, macht meiner auch habe die Teile nicht drin ;) Logischweise keine Garantie aber hört sich schon ähnlich an bei mir.

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Da kommt nix an den Rahmen, das ist ein Fehler in der Serie. Ich bin ja weder Mechaniker noch sonst im Automobilbereich tätig. Meiner ist ja auch tiefer deshalb.

      Da steht ja:

      You can finally eliminate the subframe clunk that VW/Audi was never able
      to resolve. The OEM TSB “fix” does not address the root cause of the
      clunk because it reuses the OEM hardware. It’s not long before the clunk
      returns.
      The failure of the OEM bolts is one of the primary causes
      of the subframe clunk, and they must be replaced. TyrolSport has
      worked with world renowned fastener company ARP to develop custom
      hardware for this application. The bolts meet National Aerospace
      Standard for tensile strength yet mimic the OEM hardware in shear.
      TyrolSports' collars are machined out of 954 Billet Bronze Alloy for the
      ultimate in strength and corrosion resistance. It is the combination of
      this hardware which makes their kit so successful at solving the
      problem. Finally, a solution that works, is easy to install, and won’t
      break the bank!

      Die Teile verhindern das bewegen des Rahmens, ich kann mir nur vorstellen dass sich der Druck auf den Rahmen vielleicht verändert hat, oder der Rahmen gelöst wurde? Man kann bei Serie nachziehen und danach kommt das Geräusch nach kurzer Zeit wieder.

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Danke für den Tipp.

      Ja hört sich so an als ob es daran liegen könnte.

      Aber auch nen stolzer Preis für nen paar Schrauben :)

      Ich bin auch kein Mechaniker oder so aber ich versuche immer "Logisch" zu denken und den Fehler da zu suchen wo man zuletzt dran gearbeitet hat.

      Was mich daran Stutzig macht ist das es vorher mit dem Original FW und auch ST Federn nie war, kein einziges mal, sondern erst danach.....

      Domlager, ja das ist auch in meinem Kopf mal gekommen aber diese würde man auch im Stand hören denke ich.
      Habe auf anderen Seiten auch schon mal was gelesen das es wohl einige haben nach dem Verbau von KW Fahrwerken, hier wurde auch mal gesagt das es die Spannung der Feder oder ein defekter Dämpfer sein kann / soll.

      Ich denke es macht Sinn mal auf eine Bühne zu gehen wo die Räder nicht entlastet werden um dies dann besser sehen zu können.....