Zweiten USB Stecker nachrüsten für APP Conncect

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Möglichkeit gibt es durchaus. Allerdings nicht ganz so einfach und günstig.
      Die Buchse zu versetzen ist durch eine neue Leitung die einfachere Variante.

      Eine weitere Buchse mit anzuschließen geht nur über einen USB-Verteiler.
      Und dafür braucht man andere Buchsen, Leitungen und man muss selber noch 12V rauslegen.

      Ich kann die Tage mal eine Auflistung machen, sollte immer noch Interesse bestehen.
      Legend.....R
    • Ob das tatsächlich über einen zwischengeschalteten Hub noch funktioniert, sollte man dann testen, bevor man verbaut. Wenn das Betriebssystem im Zentralrechner mit dem verwendeten Hub nicht umgehen kann (Stichwort Treiber), funktioniert es eben nicht.
      Kabel verlängern geht, wenn man es richtig macht.
      "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
      (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)

      Golf R '15 TT RS '18
      Horses for Courses
    • Ich meinte schon den Originalen VW-Hub. Ist drin sobald man 2 USB-Buchsen hat.
      In der neuesten Version ist es sogar egal an welchem Port man Android Auto oder Apple CarPlay betreiben möchte.
      Und sobald USB freigeschaltet ist, kann man auch aufrüsten.
      Ist nur leider kein reines Plug&Play.

      -USB-Hub
      -1 Leitung vom ZR an den Hub
      -2 Leitungen vom Hub zu den 2 einzelnen USB-Buchsen
      -12V vom Bordnetz sowie 5V vom ZR an den HUB
      -eine Anpassung im MIB
      (Vllt schaut Mal jemand mit ETKA nach den Preisen?)

      Die alte Leitung sowie Buchse kann man hierbei nicht verwenden.
      Legend.....R