Leistungsmessung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @sequence158:

      Zu Deinen Fragen:

      - Bei mir wurde korrigiert nach EWG. Im Video taucht auch die Frage auf, ob bei getunten Fahrzeugen nicht doch korrigiert werden soll?!
      - Ja, nach der Beschleunigung wird definitiv ausgekuppelt auf "N" (auch beim DSG).
      - die meisten die Insoric verwenden messen im 4. oder 5. Gang. Theoretisch wäre das aber egal in welchem Gang gemessen wird. Nur wären die ersten zwei Gänge eventuell zu kurz um sichere Ergebnisse zu bekommen?!?
      - Das Verhältnis beziehen die meisten mit Sicherheit aus der Datenbank, die Insoric zur Verfügung stellt.
    • es darf nicht korrigiert werden
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Alle modernen Turbo Motoren mit intelligenter Software Steuerung, ob mit oder ohne Leistungssteigerung ,aus genommen sind Saugmotoren.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Aber die Radleistung passt ja auf jeden Fall, deshalb immer nach dieser schielen.

      -das andere wird dann hinzugerechnet und hier entstehen dann die Ungereimtheiten u.U., richtig Uwe?
      Golf 6R
      KW Clubsport, HR Stabilisatoren
      dunkle Scheibenfolierung,
      Bremsenbelüftung Audi TT
      Movit 6K, 370 x 35 mm
      Kotflügelverbreiterung
      265/35 18 auf ATS GTR
      Überrollbügel v. Wiechers
      Recaro Pole Position mit 4 Punkt Schroth H-Gurte, 3 Zoll
      Motor ein bißchen friesiert

      Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie ein Idi*t ist, und jeder der schneller fährt ein Verr*ckter?
    • Siehe alf007,
      kommt auf den LPS an, beim 4 Rad Superflow SF883 (Scheitelrollen) wird beim ersten lauft nur die reine Verlustleistung ausgefahren. Der 2. Lauf ist dann die Leistungsmessung abzgl. dem 1. Lauf.
      Beim MAHA 3000 (Tiefbett Rollen) kommt es darauf an ob der einen 4 Motion geeigneten Kitt hat, ansonsten wird wieder die HAldex deaktiviert und nur FRont gemessen und nicht alle Verluste somit berücksichtigt.

      Der MAHA 1000 ist da schon eine andere Nummer, der arbeitet auch als Scheitelrollen wie die Superflow.

      Am meisten verbreitet sind allerdings die MAHA 3000 und deren Ergebnisse sind typisch recht fraglich.

      In der Vergangenheit wurde auch bei den modernen Turbo MSG vielfach korrigiert, so das etliche Leistungsmessungen schlichtweg falsch sind.
      Aber kein Problem, wenn der Korrekturfaktor ausgewiesen ist, einfach die Angaben daurch teilen und dann passt das Ergebnis auch typisch, wenn nicht anderweitig getrickst wurde.

      .....jeder Tuner kann dir die Radleistung ausgeben. Nur die ist genau genommen relevant, hier siehst du was wirklich auf der Strasse ankommt mit allen Variablen.

      Man kennt das ja, identischer Fahrzeugtyp der Eine hat mehr Leistung und trotzdem zieht der Andere mit weniger Leistung davon ;)
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Coolhard ()

    • Ergänzung MAHA 1000 MSR lustig das Video von einem MAHA Kunden...MAHA 1000 ist der LPS der als einziger die Verlustleistung ausgeben kann.....ha, ha, ha, das konnte Superflow schon längst korrekt vor MAHA.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm