Kupplung Defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung Defekt?

      Hi, ich hoffe jemand kann mir helfen. Und zwar, als ich heute auf der Landstraße unterwegs war und im 5 Gang voll aufs Gas gedrückt habe, ist mein Drehzahlband ab 3000 Umdrehungen gesprungen, aber maximal 2-300 upm.
      Wenn ich dann direkt vom Gas runter gegangen bin, gab es ein kleinen Stoß, als wenn die Kupplung wieder einkoppeln würde.
      Daraufhin habe ich auf null abgebremst und den Wagen bis zum vierten ganz durchgejagt, da war alles wieder normal, also die Kupplung war nicht am rutschen.
      Paar Minuten später wollte ich das nochmal aus den 5. Gang provozieren, aber dann war der Fehler nicht mehr da.
      Kann das sein, dass die Kupplung kaputt ist? Aber wenn ja, müsste das Problem nicht dauerhaft auftreten?
      Es handelt sich um ein Scirocco R, Bj 2013 und mit 34tkm auf der Uhr.
      Software ist alles original.
      Wäre cool, wenn mir jemand eine Antwort geben könnte.
      Beste Grüße, Nico.
    • Unwahrscheinlich das die Kupplung in einem hohen Gang durchrutschen wird (besonders bei der geringen km Leistung)aber kannst ja mal im 1. Gang Handbremse anziehen und Kupplung kommen lassen. Kommt sie früh oder erst wenn du Pedal fast nicht mehr berührst? Rutscht sie eventuell durch ? Geräusche?
      Wenn du nichts feststellen kannst weiter fahren oder im Zweifelsfall nen Profi Probefahrt machen lassen.
      Auf jeden Fall beobachten (evtl. Ist es ja was anderes Ausrücklager oder Kupplung "hängt") will dir aber keine Angst machen nicht falsch verstehen.
      Wer später bremst ist früher da ;)
    • Aus leidiger eigener Erfahrung aus dem 6er GTI -> Kupplung rutschte bei mir im 4./5./6. beim "sportlichen" Gangwechsel beim wieder einkuppeln bei ca. 4000 U/min. Also z.b. 4. Gang bis 6000, Gas weg, Kupplung treten, 5. Gang, Gaspedal Stellung anpassen, Kupplung kommen lassen, Gedenksekunde bei ~4000 U/min und dann zügiges weiter Beschleunigen wenn man etwas Gas weg nimmt.

      (Und ja ich weiß das ist generell nicht gut so zu schalten... deswegen hat der neue jetzt DSG ;) )
      Gruß Carsten - meinR.com Moderator

      Golf VII GTI Clubsport - rot :evil:

      [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/801153_5.png]
    • Kupplungsrutschen tritt, wie @Goldi schon richtig erwähnte, immer zuerst in den höheren Gängen auf bzw. merkt man es da auch schön.
      Des weiteren ist es völlig normal, dass sie anfangs nur im mittleren Drehzahlbereich rutscht - da liegt das höchste Drehmoment an.
      Obenraus hat man oftmals gar keine Probleme.

      Die Kupplung in den MQ350-Getrieben ist eine bekannte Schwachstelle, ebenso das ZMS.
      Vermutlich ist dieses auch defekt und verursacht durch Schwingungen überhaupt erst das Kupplungsrutschen.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTRS Clubsport
    • Danke für die schnellen Antworten.
      Ich war heute Vormittag bei einer freien Werkstatt und haben da jemanden mal Probe fahren lassen, der hat mir auch bestätigt, dass das die Kupplung ist.
      Daraufhin bin ich zum Vertragshändler gefahren und habe mal gefragt, wie das aussieht mit einem Kolanzantrag.
      Er hat mir daraufhin schon gesagt, dass das nicht gut aussieht, da die Kupplung ein Verschleißteil ist.
      Er hat mir angeboten, dass die sich mal die Ventile angucken können und wenn da ein Fehler ist, bzw einer nicht richtig schließt und davon der "Schaden" kommt, könnte man ein Antrag auf Kolanz stellen. Ansonsten würde eine neue Kupplung mit Einbau um die 1300-1400€ liegen.
      Ich finde das allerdings ein Witz, ein Auto, dass nicht einmal 35tkm auf der Uhr hat und das da dann schon die Kupplung sich verabschiedet.
      Wie gesagt, ich habe den Wagen komplett Original, nichts gechipt, gar nichts.
    • Ulli1993 schrieb:

      ......Ventile......
      Was für Ventile ?(
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • @Ulli1993
      Bei meinem 6R wurden Kupplung und ZMS bei ca. 25tkm getauscht, da war ich damals ebenfalls knapp aus der Garantiezeit draussen.
      Hab damals über 900€ auf Kulanz erhalten.

      Also probieren würd ich es auf alle Fälle bzw. deinem Händler nahelegen, er soll den Kulanzantrag einreichen.
      Mehr als ablehnen kann VW eh nicht, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass du was bekommst.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTRS Clubsport
    • Also ich habe mir gerade noch eine dritte Meinung eingeholt, weil, als ich nach Hause gefahren bin, die Kupplung nicht mehr am rutschen war.
      Das Auto hat sauber durchgezogen im 5. Gang. Also der hat das nicht immer, dass breitet mir ein bisschen Kopfschmerzen, weil wenn das die Kupplung ist, würde der Gang doch immer rutschen und nicht ab und zu, oder täusche ich mich da?
      Eine Auffälligkeit sollte ich noch erzählen und zwar habe ich manchmal, wenn ich in fahrt bin und die Kupplung trete, das Gefühl, dass das Drehzahlband nicht direkt abfällt, sondern oben bleibt für kurze Zeit, nicht immer, nur manchmal.
    • Das mit dem "mal rutschen" und "mal nicht rutschen" hatte ich auch, je nach Witterung, Temperatur etc. Als meine gewechselt wurde, hat man sehr schön am ZMS die Hitzespuren gesehen, heißt die war echt rum. Ich gebe da @Fox906bg recht, mehr als ablehnen kann VW ja nicht, also einfach probieren. Und was das mit den Ventilen zu tun haben soll, erschließt sich mir auch nicht ganz...
      VW Golf 6 R aus Thüringen

      Handschalter in Candy White MJ 2010
      Technik: EWG DP | EWG ESD | HFI V2+ | Autotech-Kit | Abstimmung von PRO BOOST ENGINEERING (ca. 360PS / 430Nm)
      Optik: AP-Gewindefahrwerk | BBS-CH in 19" mit 225/35/19 Kumho Ecsta LeSport (RMK 325mm)