Materialfehler Motorkolben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unterhalb der Ringe ist doch kein Material mehr am Kolben, die Brösel können doch m.M.n. so einfach nach unten durchpurzeln.

      Was ich aber wirklich verwunderlich finde ist das die Zylinderlaufbahn nahezu unbeschädigt ist. Klar ist der Kolben weicher als
      die Zyl.laufbahn aber die zerbrochenen Ringe sollten doch wenigsten Kratzspuren hinterlassen?!!
      Stage 0,2, OEM AirMod, sonst nichts!! Ausstattung fast voll!
    • Der Kolben bzw. die Kolbenhemden schon.

      Ok,wenn der Steg seitlich am Kolben gebrochen ist,dann natürlich kein Material.

      Fliegt am Kolbenbolzen vorbei nach unten.

      So genau hab ich mir das Viedeo wohl nicht angeschaut 8)
      APR Stage 2 "High-Torque".
      ST-XA Gewinde,BullX DP-EWG,9x19 Audi Speedlines,CTS Inlet mit Mahle Papierfilter,034 Motorsport Dogbone,Sachs-Performancekupplung.

      -CTS Catchcan und Kolbenkraft Ladeluftstrecke wieder entfernt,passt nicht zum
      restlichen,aktuellen Setup-


      MFG.
      Bac.
    • Neu

      Update zu meinem Fall:
      2. Hochzeit bei 60936km - Neuer Motor mit Kopf etc.
      Wasserpumpe wurde auch direkt getauscht weil sich dort auch schon die wohl bekannte Undichtigkeit breit gemacht hatte.

      Anbauteile wie Generator und Turbolader etc wurden übernommen.
      Es waren wohl keine Metallpartikel im Öl vorhanden. Der Turbo ist aber auch erst knapp 33000km gelaufen.

      ToiToiToi, ich freu mir einfach.


      Das erste eigene starten war schon schön...
      Legend.....R
    • Neu

      DomDom schrieb:

      Update zu meinem Fall:
      2. Hochzeit bei 60936km - Neuer Motor mit Kopf etc.
      Wasserpumpe wurde auch direkt getauscht weil sich dort auch schon die wohl bekannte Undichtigkeit breit gemacht hatte.

      Anbauteile wie Generator und Turbolader etc wurden übernommen.
      Es waren wohl keine Metallpartikel im Öl vorhanden. Der Turbo ist aber auch erst knapp 33000km gelaufen.

      ToiToiToi, ich freu mir einfach.


      Das erste eigene starten war schon schön...
      Ursächlich auch der Kolbensteg weggebrochen?
      APR Stage 2 "High-Torque".
      ST-XA Gewinde,BullX DP-EWG,9x19 Audi Speedlines,CTS Inlet mit Mahle Papierfilter,034 Motorsport Dogbone,Sachs-Performancekupplung.

      -CTS Catchcan und Kolbenkraft Ladeluftstrecke wieder entfernt,passt nicht zum
      restlichen,aktuellen Setup-


      MFG.
      Bac.