Audi A3/S3 Facelift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf der Audi Webseite wird die Beschleunigung (7-Gang DSG, 310PS) mit 4,5 Sekunden von 0 - 100 km/h angegeben. Das sind ja 0,4 Sekunden im Vergleich zum 6-Gang DSG /300PS.

      Nur an den 10PS /20NM mehr wirds ja nicht liegen. Sind die Schaltzeitpunkte beim 7-Gang DSG so viel besser resp. sollte es auch in der Elastizität spürbar flotter sein (im Vergleich zum 6-Gang DSG)?

      Edit; Noch der Link zur Webseite
      Ex Audi S3 8V Fahrer
      Ex Golf6R Fahrer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von redmachine ()

    • naja, mit s-tronic/dsg verliert man ja "nicht so viel" Zeit beim Schalten, wenn dann die ersten Gänge kürzer übersetzt sind, bzw die Motordrehzahl permanent beim "Launch Control" Start für 0-100 im optimalen Drehzahl Bereich ist, kann ich mir durchaus vorstellen das da die ein oder andere 1/10 Sekunde gespart werden kann. aber 0.4s? Das ist ne Ansage.
      Gruß Carsten - meinR.com Moderator

      Golf VII GTI Clubsport - rot :evil:

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/801153_5.png]
    • Hat AMG beim A45 auch gemacht.

      Deren Problem war hauptsächlich, dass Getriebe und Motor keine richtige Harmonie zueinander gefunden haben.
      Seitdem die das neue Getriebe im A45 haben, fährt er auch endlich mal so, wie man es für seine Leistungsangaben erwarten würde.

      Denke beim S3/7R ist die Spreizung kleiner und der 7. Gang dafür länger.
      Kann schon sein, dass das so hinkommt...

      Gewichtsmäßig dürften die sich nichts nehmen mit dem Vorfacelift.
    • Ich finde den FL absolut geil, allein die aktualisierte technik ist ein traum! Bin sehr gespannt auf das FL des R! Was mich etwas ärgert ist die hohe Frequenz der Aktualisierung. Ist es denn wirklich nötig nach so kurzer Zeit ein dermassen überarbeitetes modell nachzuschieben? Das wird doch alle besitzer des "alten" modells ungemein ärgern, den will doch danach niemand mehr....

      Sent from my SM-G920F using Tapatalk
      Golf 6 R MJ 2012 | KW DDC | Milltek ab Kat Non-Resonated | Perleffekt Schwarz :thumbsup:
    • Hansuelie schrieb:

      Ich finde den FL absolut geil, allein die aktualisierte technik ist ein traum! Bin sehr gespannt auf das FL des R! Was mich etwas ärgert ist die hohe Frequenz der Aktualisierung. Ist es denn wirklich nötig nach so kurzer Zeit ein dermassen überarbeitetes modell nachzuschieben? Das wird doch alle besitzer des "alten" modells ungemein ärgern, den will doch danach niemand mehr....

      Sent from my SM-G920F using Tapatalk

      Anscheinend wollen die Kunden das so. Toyota fing damit ja an.

      Und gerade bei den Infotaiment Systemen geht der Wandel mitlerweile so schnell.
    • Audi A3/S3 Facelift

      Autos werden auch mittlerweile schneller gewechselt als Handys ... Meiner ist von 4/16 und in nem Monat oder so schon wieder "das alte Modell"

      Versteh nicht wie man so geil sein kann auf das ganze Infotainment grade beim R geht's eher ums fahren. Habe fast null Sonderausstattung ist alles nur Gewicht das man mitschleppt, ich wäre echt mal dafür das es ein richtiges hardcore Modell von VW gibt von mir aus auch wie beim GT3 RS mit Schlaufen als Türgriff :D
      Hätte es das 7 Gang DSG schon früher gegeben hätte ich Ihnen gerne die 2,5k Aufpreis gezahlt ... So bin ich beim HS geblieben und bin sehr zufrieden.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Golf 7R MJ 2016 :love:

      3 Türer, Pure White, Handschalter, DCC, Business Paket, Composition Media, dunkle Scheiben, App-Connect, Licht u. Sicht
    • Jesera schrieb:

      Endlich mal nen Scheiß 7 Gang DSG in der R Plattform - das hat mich beim 6er immer massiv angekotzt - sehr geil :thumbsup: jetzt warte ich noch auf das TTS Facelift mit dem Getriebe und die Karre ist perfekt :love:
      Ich würds jetzt mal nicht ganz so krass ausdrücken, aber im Endeffekt bin ich der selben Meinung :thumbup:

      Ich hatte schon vor Jahren gesagt dass der 6R mindestens eine Fahrstufe zu wenig hat.
      Viele haben gemeint .."brauchts nicht".. "muss man nur öfter schalten".. "hat sowieso genug Leistung".. "mehr Gewicht" und alles so einen Quatsch :/

      Ich habe immer schon gesagt, dass ICH ein z.B. 8 - Gang Getriebe beim 6R einer Stufe 1 ~ 310 PS vorziehen würde.
      Ich denke beim 7R wird das nicht viel anders sein, obwohl der Motor ein wesentlich breiteres nutzbares Drehzahlband geg. 6R hat.
      Die erhöhten Fahrleistungen kommen ja nicht nur von 0-100 zum tragen sondern in jedem Gang, da sich der Motor mit mehr Fahrstufen immer näher dem optimalen Leitungsbereich befindet ist doch ganz logisch.

      Da spreche ich noch gar nicht von anderen positiven "Begleiterscheinungen" wie niedrigere Drehzahl und Geräuschkulisse auf der AB und natürlich dem niedrigeren Verbrauch und nicht zuletzt Verschleiß.

      lg oeli
      ..Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts..

      ab 21.11.14 PORSCHE Cayenne Diesel II - 21 Zoll Turbo II + Luftfederung

      oelis weiSSer RIESE
      -----------------------------------------------
      oeli´s "R"

      verkauft am 02.12.2014