WAES (Wasser Methanol Einspritzung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn du zwischen LLK und Drosselklappe oder per direktport in der Ansaugbrücke einspritzt, solltest keine Probleme haben, oder wodrauf möchtest du hinaus? Man muss nicht zwingend Methanol dazumischen, soweit ich weiss.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm | Bilstein Clubsport | H&R Stabis | Superpro Fahrwerksbuchsen

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Wie soll Wasser aus dem Ansaug-Track, vergleichbar mit Regen, in das Öl kommen? Natürlich verstärkt auch destiliertes Wasser ohne Methanol die Kühlwirkung, Wassertropfen verdampfen, das verbraucht Energie/Wärme. Das Wasser sollte destiliert sein, damit man nicht irgendwann eine Tropfsteinhöhle hat aufgrund des Kalks im Wasser ;)
      Gruß Carsten - meinR.com Moderator

      Golf VII GTI Clubsport - rot :evil:

      [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/801153_5.png]
    • Golf7freak schrieb:

      danke für die vielen Tipps hier.

      Frage: Kann ich auch nur destiliertes Wasser fahren? Geht mir lediglich um die Kühlung die mir wichtig ist.
      Das Wasser kühlt die Ladeluft, das Meth sorgt für das Zylinderincooling und dafür, das die exotherme Reaktion weicher/sauber abläuft. Wenn du nur Wasser fährst, erhöhst du die Luftmasse im Brennraum, was erstmal zu einer Abmagerung des Motors führt.

      Johnny schrieb:

      Wenn du zwischen LLK und Drosselklappe oder per direktport in der Ansaugbrücke einspritzt, solltest keine Probleme haben, oder wodrauf möchtest du hinaus? Man muss nicht zwingend Methanol dazumischen, soweit ich weiss.
      Johnny, du schreibst viel, ohne es selbst getestet zu haben.... Direktport wird nicht von dem IAT Sensor erfasst und bedarf definitiv einer angepassten Software, und bezüglich Meth, ja/nein, siehe oben.
    • Klar bin ich blutiger Anfänger, deswegen verweise ich da auf dich. Ich war bis jetzt bei 4 abstimmungen bzw Tests mit WAES dabei, zwei hab ich selbst installiert, 2 davon waren Fiat 500 Abarth mit jeweil 410 und 320PS, ein Golf TDI mit knapp 220PS und ein BMW M3 mit knapp 500PS. Dabei waren alles über Düse im Druckrohr keine Direct Port. Bei den beiden Fiat musste Software auf WAES angepasst werden, bei den TDI und dem M3 nicht, da bei beiden das System lediglich zur Kühlung diente. Meines Wissens nach kommt es auch stark auf die Düsengrösse und dem Motorsteuergerät an, ob es selber erkennt ob es anpassungen treffen muss. Ich bin der Meinung das man immer wenn man Hardware austauscht wenigstens zum Tuner einmal durchmessen / auslesen soll ob alles stimmt. Wenn man aber eh nur zur Kühlung WAES fährt hätte ich Gefühlsmessig gesagt das man zwar mal auslesen soll, aber Softwareanpassung wird kaum notwenig sein. Soweit ich weiss wird bei reinen Kühlsystemen sehr wenig Wasser eingespritzt. Aber wie gesagt, ich habe da nicht so viel Erfahrung, kann also nur sagen was ich machen würde und ne Empfehlung geben und bin immer froh wenn ich dazulernen kann.

      Mit der aussage: Sollte kein Problem sein, meinte ich eher das man nicht zwingend mit Meth fahren muss, ob das in die Software muss, ist nen anderes Ding, wir gesagt, ich bin immer dafür das man da mit dem Tuner zusammen ausliest.

      Und bevor es Shitstorm gibt: ich mach keine werbung für den Typ bei dem ich Schraube, der ist nen 1 Mann Betrieb und so unbekannt da geht ihr eh nicht hin, ich bin auch kein Kunde bei ihm, weil ich meine Software von dennen machen lassen will, die auch den Motor und die ganze Hardware eingebaut haben bei mir.Ich bin da nur immer an meinem Am schrauben und helfe aus wenn er ein zweites paar Hände braucht
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm | Bilstein Clubsport | H&R Stabis | Superpro Fahrwerksbuchsen

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.