Angepinnt Der Felgenthread - Alles rund um Passform, Optik, Eigenschaften etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Poserkiste sonst nix, das wird sich richtig Kacke fahren, da bin ich wie fast immer mit Stefan einig. :thumbup:

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Stefan ich bin doch Schweizer! Wir sind die Neutralität wir dürfen dass! :thumbsup:

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Alain schrieb:

      Poserkiste sonst nix, das wird sich richtig Kacke fahren, da bin ich wie fast immer mit Stefan einig.

      Gruss Alain
      Wie bitteschön willst du denn beurteilen ob der sich kacke fährt? Nur weils mal nicht dieses langweilige und immergesehene 0815 Tuning ist, mit OZ Superleggera und KW Variante 3? Ist mal was anderes und ich finds cool :D Vorallem probiert dieser Typ mal was aus und orientiert sich nicht immer nur an dem was andere sagen. Klar dieser Golf wird performancetechnisch nicht auf höchstem Niveau sein, aber auch dieser Golf lässt sich ziemlich zügig fahren. Solange man ein Auto nur auf den Bilder gesehen hat, sollte man nicht behaupten dass der sich kacke fahren lässt... Abgsehen davon sind 95% aller .:R fahren wahrscheinlich keine Rennfahrer. Ansonsten sollten sie sich ein wirklich schnelles Auto für den Track àlà Lotus Elise in die Garage stellen.

      Fox906bg schrieb:

      Ich will jetzt gar nicht mal sagen, dass es schlecht aussieht, aber dennoch finde ich es traurig, wenn man ein eher fahraktives Auto wie den R mehr oder weniger "nur eingeschränkt fahrbar" macht. :dos:

      Auch ich fahre gerne zügig, aber nur auf schönen Strassen. Für dieses Vorhaben reicht der obengezeigte Golf vollends aus :rolleyes: Ja du hast bestimmt recht, er ist eingeschränkt fahrbar... Über Bordsteinkanten, Feldwege und Bahnübergänge sollte man vorsichtig fahren, ist für mich aber nicht weiterschlimm. Wenn sowas für mich zum Problem wird, werde ich mir einen SUV zulegen :winki:

      Nein im Ernst, ich verstehe eure Meinung. Aber ich denke es ist falsch zu behaupten, nur weil man ein Auto auf Bildern sieht,sei es nicht mehr richtig fahrbar. Für einen 6.:R wirds wohl noch reichen... :pflaster: :assi: hihihihi, nehmt mein Spässchen nicht zu ernst :winki:

      Cheers
    • Du ganz einfach, weil man mit sowas nicht richtig angasen kann, die Felge ist zu schwer, die Freigängigkeit würde ich auch mal hinterfragen, auf den Strassen wo ich fahre funktioniert sowas nicht ganz einfach.

      Ich sage auch nicht das alle das Gleiche fahren müssen, es ist einfach ganz klar das eine schwere Felge nicht funktioniert, da braucht man auch nix schönreden.

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Alain schrieb:

      Du ganz einfach, weil man mit sowas nicht richtig angasen kann, die Felge ist zu schwer, die Freigängigkeit würde ich auch mal hinterfragen, auf den Strassen wo ich fahre funktioniert sowas nicht ganz einfach.

      Ich sage auch nicht das alle das Gleiche fahren müssen, es ist einfach ganz klar das eine schwere Felge nicht funktioniert, da braucht man auch nix schönreden.

      Gruss Alain

      Woher weisst du denn wie viel diese Felge wiegt? Das ist eine einteilige Monoblockfelge und ich wage zu vermuten, dass diese nicht schwerrs ist als die OEM Talla in 19" beim 6R... Dazu kommt, dass die Spur mit dieser Radkombination verbreitert wird und soviel ich weis, ist das ja nicht besonders schlecht?!

      Ist ja auch egal, jeder hat seinen Geschmack und das ist gut so :thumbsup: Sonst wärs ja langweilig :winki:
    • Weil 9,5" unnötig schwer ist ausserdem ist das Design schon nicht leicht, man kann auch mit einer anderen ET die Spur verbreitern.

      Eine Talla ist ja auch schwer ;)

      Ich habe nie gesagt dass es mir nicht gefällt.

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Alain schrieb:

      Weil 9,5" unnötig schwer ist ausserdem ist das Design schon nicht leicht, man kann auch mit einer anderen ET die Spur verbreitern.

      Ich meinte auch, dass durch die Breite und die geringe ET von 35mm die Spur breiter wird...

      Wenn du schreibst; Poserkarre sonst nix, bedeutet das für mich -> Jedem dem so ein Tuning gefällt ist ein Poser?! Vielleicht habe ich dich auch falsch verstanden :whistling:

      Gruss
    • Du ganz falsch hast du mich sicher nicht verstanden, der Kern meiner Aussage ist, dass sowas einfach nicht schön fährt, ich habe nichts dagegen wenn sich jemand sowas dranschraubt, ich würde es nie machen. Mir ist die Fahrdynamik wichtiger als die reine Optik.

      Man kann auch nur ET35 nehmen dafür bei der Breite aber nicht auf 9,5 gehen sondern auf 8 oder 8,5 Zoll, habe ich beim Zweitwagen auch. Beim 6er funktioniert es ja schon wegen den Kotflügel nicht, man muss ja schon bei ET45 nacharbeiten.

      Bin halt kein typischer Schweizer und sage auch was ich denke. :D

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.

    • Ist das Angebot jetzt von KL-Racing oder MR-Racing?!


      Gruß Jan

      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Besten Gruß, Jan

      Veränderungen bisher :
      - VW Zeichen vo. + hi. & "R" vo. schwarz foliert
      - Aufkleber in Wagenfarbe auf der Heckscheibe
      - Led Kennzeichenbeleichtung
      - Front clean

      geplante Veränderungen:

      - KW DDC Gewindefahrwerk
      - andere Felgen
      - Software + Motor Hardware (MTB)
      - AGA (F-Town)
    • Hey, hab 15mm pro Rad hinten. Steht gut wie ich finde!

      meinr.com/index.php?page=Attachment&attachmentID=7138
      Golf 7 .:R | deep black | DSG | 4-Türer | DCC | Licht & Sicht-Paket | Top-Paket | Business Premium-Paket inkl. Navi | Sommer: Cadiz 19" mit 30mm HA SV oder OZ Superturismo LM 18" mit 20mm HA SV | Leder Vienna | Dynamic Light Assist | Keyless | Winter: Rotary 18" mit 20mm VA & 30mm HA SV| Plug'n'Play Subwoofer | 25mm H&R Federn |
    • Marces schrieb:

      Alain muss dir einfach recht geben mit 9.5x19 Et ist einfach zu breit ,bin mir sicher das die Felgen im Radhaus ankommen .Dieser Tuner macht viele solche schöne Fahrzeuge die man aber so nicht fahren kann!Diese Felgen gibt es auch bei Wheelmaster zu haben
      Woher kommen deine Behauptungen? Bist du diesen Golf schon gefahren, oder geht das ganze über deine Vorstellungskraft? Du bist dir schon bewusst, dass beim 7er um einiges mehr Platz in den Radhäusern ist als noch beim 6er? Abgesehen davon sind diese Felgen nicht bei Wheelmaster zu haben! Wheelmaster bietet Aversusfelgen an, hier handelt es sich aber definitiv nicht um Aversusfelgen... :whistling: Dazu kommt die Behauptung, dass dieses Fahrzeug so nicht gefahren werden kann. Dem muss ich auch wiedersprechen! Diese ganze Rad/Reifen/Fahrwerkskombination ist genau so eintragbar! Heisst für mich; Wenn eintragbar = fahrbar.. oder?! ;)
    • Was sind es für Felgen?

      In der Schweiz kann man auch fast alles eintragen. ;) Es muss nur jemand/Importeur dir ein Zettel ausfüllen das reicht schon fast, je nach Spurverbreiterung muss dies auch noch berücksichtigt sein. Dann brauchts ein DTC Gutachen, dann wirds bisschen schwieriger.

      Es soll einfach nicht streifen auf der Probefahrt, aber was macht ein Prüfer? Er fährt auf den Hof fährt auf den Vorplatz paar 8-ten, dort schleift es nicht. Fährt man aber damit dann mal ein Bergstrecke, vielleicht sogar noch mit Leuten im Auto sieht die Sache schon komplett anders aus.

      Klar der 7er hat deutlich mehr Platz dass ist so.

      Bei einer 9,5 Zoll breiten Felge wäre der schmalste Reifen 245 ideale Reifenbreite ist aber 255-265. Alles Punkte die nicht gerade ideal sind.

      Gruss Alain
      Das Leben ist viel zu kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

      Golf R APR R360, KW 3, Stoptech ST40 355 mm, VWR Stabis, Superprobuchsenkit komplett, Superpro SupAlloy Querlenkerkit mit Antiliftkit, Rollcontrol Traggelenke, PolarFis, etc.