A45 AMG Facelift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • thanos7r schrieb:

      Wenn du dich damit meinst @laRs bin ich vollkommen bei dir! Ist klar dass Leute ohne Leistung sagen werden: naja Beschleunigung ist mir nicht wichtig bla bla bla. Schon klar. Weil du paar Runden NoS gefahren bist, bist jetzt der Vollprofi und es geht nur um die Kurvenfahrten. Mann mann mann naja egal.
      Das eine hat mit dem anderen doch nichts zu tun!
      Hätte ich 200PS mehr im Golf, wäre ich nicht adhoc 2min schneller auf der Runde NoS. Für MICH (und damit meine ich meine Meinung) ergibt das somit keinen Sinn. Für auf der Rennstrecke ist faktisch gesehen der Golf das völlig falsche Auto, die Zeiten die ein guter Fahrer mit dem Golf in den Asphalt brennt, die wurden vor 20 Jahren schon mit den damaligen Porsches und teilweise weniger Motorleistung gefahren.

      Mir macht die im Kreis Fahrerei Spaß ob ich ein Profi bin oder nicht hat doch niemand gesagt. Dir machen vielleicht irgendwelche 1/4 Meile oder Ampelrennen Spaß, den Spaß sollst du doch haben, wollte dir nie was anderes einreden. Vielleicht bist du ja auch darin Profi, weis ich ja nicht....jeder darf das tun und lassen was er möchte und SEINE MEINUNG kundtun.
      Bei dir hab ich immer das Gefühl das du dich gebauchpinselt fühlst wenn alle das tun was du gut findest, sagt mal jemand etwas Gegenteiliges bist du beleidigt, das muss doch nicht sein, wir sind doch alle alt genug :thumbup:
      VCDS Codierungen im Raum Köln/Bonn....

      Golf .:R - Rising Blue
      DSG - MotorsportSchalen - Bilstein Clubsport - Stoptech ST60 Trophy Race - Galfer RR - H&R Stabis - SuperPro/Audi Alu VA - Sparco Assetto Gara 8x18 - Toyo R888R u.v.m.....
    • Ne alles in Ordnung. Ich finde es nur nervig wenn manche sagen naja Leistung ist mir egal oder Ampelrennen sind kindisch oder sonst was nur weil sie paar Runden auf der Rennstrecke gefahren sind. Bin auch früher viel adac Slalomrennen gefahren und auch viel Go-Kart. Klar macht das Spaß und ist auch besser als in der Stadt Gas zu geben. Aber das macht MIR halt auch Spaß wenn man mal die großen ärgern kann und sei es nur in der Stadt. Ist nur MEINE persönliche Meinung. Jeder kann das tun was ihm Spaß macht und was er für richtig hält. Alles gut
    • KKmurdock schrieb:

      Ich bin den CLA45 381PS auch mal gefahren. Gefällt mir wirklich gut, Serienbremse ist ganz nett, wer will/kann gerne holen. Vor dem Kauf meines R habe ich da sehr lange überlegt, aber im Endeffekt würde _ich_ nicht gegen meinen leicht modifizierten R tauschen wollen; habe ja bewusst Schalter statt DSG genommen, weil mir der Spaß im Vordergrund steht. Mir ist das völlig gleich ob ich jetzt auf eine Runde gesehen (HHR, Bilster Berg) 1-2 Sekunden verliere (NOS sicher mehr), Hauptsache ich steig mit einem Grinsen aus.
      Gibt eh immer jemand der schneller ist, nimmst eben nen Radical SR8 und Ende auf der Rennstrecke. Da wirds mit jedem Serienauto getunt oder nicht schwer.
      :whistling: Ich hoffe ich werde nicht gebannt, weil ich einen so alten Thread ausgrabe.
      Im Rahmen der Auswahl meines nächsten KFZ bin ich ja schon fleißig auf der Suche (z.B. hier) und habe eigentlich einen günstigen Golf R im Fokus. Wie immer wird das Budget im Laufe der Suche immer wieder höher gesetzt und somit könnte ich mir auch einen 2016er Golf R mit Anschlussgarantie und fast Vollausstattung für ca. 35-39t€ vorstellen. Heute bin ich aber auch mal hier bei der Mercedes Niederlassung vorbeigefahren. Die hatten mehrere CLA 45 AMG (alle 2016er) im Preisrahmen von 38-41t€ mit magerer Ausstattung dort stehen (keine Performance AGA, keine Performance Sitze, kein Panoramadach, kleines Navi) dort stehen. Ich weiß, das hier ist ein VAG Board, aber ich habe jetzt schon oft gelesen dass viele den Babybenz gut finden, aber für den Preis nie gekauft hätten und unter anderem deshalb beim R gelandet sind. Bei jungen Gebrauchten scheint der Preisunterschied (sehrwohl aber der Ausstattungsunterschied) nicht mehr so gravierend zu sein.

      Was ist eure Meinung zum CLA? Lieber einen gut ausgestatten R oder einen weniger gut ausgestatteten Babybenz?
    • Ich hatte aber auch schon 2 Jahre einen 7R, daher kenne ich beide ganz gut.

      Man muss beide fahren, dann weißt was ich meine.

      Aber wenn A/CLA45, dann auch alles an AMG Ausstattung was es gibt.

      Wenn man vergleichen müsste würde ich sagen, das der R das bessere Allround Fahrzeug ist.
      Der A45 aber das weitaus emotionalere Fahrzeug.
      ___________________________________________________________________

      Grüße Christoph
    • Auf keinen Fall. Das Getriebe hatte eine richtig schlechte Abstimmung.

      Ich hatte den Vor Mopf als Edition One probegefahren und fand ihn eigentlich cool.
      Aber das Getriebe war furchtbar, man hatte den Eindruck das Ding hätte gerade mal 280-300Ps gehabt.

      Daraufhin kaufte ich mir 2014 den 7R.
      Tolles Auto, gute Performance und als Daily perfekt.


      2016 hatte ich das Facelift A45 probegefahren und es passte auf Anhieb. Viel Agressiver, Getriebe Motor perfekt. Hat mir so gut gefallen dass ein 2017er A45 mit kompletten AMG Paket folgte.

      Optisch ist es natürlich Geschmacksache. Performance bezogen gibt es das hier gsnz gut wieder.
      auto-motor-und-sport.de/supert…m-supertest-10384432.html
      ___________________________________________________________________

      Grüße Christoph

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ck-r ()

    • Ich konnte heute einen 2016er CLA 45 probefahren, leider ohne AMG Performance Ausstattung. Fahrdynamisch war das sehr beeindruckend, ich glaube da muss man schon einiges am R machen, damit man da rankommt. Auch das Getriebe war in Ordnung, obwohl es ab und zu doch auch mal länger überlegt hat. Das originale Lenkrad, die Standard AMG Abgasanlage und das Audio 20 gehen aber mal gar nicht, somit kann ich nun besser verstehen, was du mit deiner Aussage gemeint hast:

      ck-r schrieb:


      Aber wenn A/CLA45, dann auch alles an AMG Ausstattung was es gibt.
      Mit der ganzen Ausstattung ist der CLA 45 dann einfach zu teuer für mich, vielleicht in ein paar Jahren dann 8) :D :whistling:
    • Das mit dem Getriebe wundert mich. Wenn es neben einem PDK und DKG schnelle Getriebe gibt dann sind das die DCT von Mercedes.

      Aber natürlich nur in S+, in D oder S schalten Sie in der Tat Oma Like.

      Mit dem neuen Race Programm aus dem Dynamic Paket absolut perfekt.
      ___________________________________________________________________

      Grüße Christoph

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ck-r ()