Einzeleintragung Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einzeleintragung Felgen

      Hallo, hab neue Reifengröße auf meinen Ultras per Einzelabnahme eintragen lassen. Auf dem Schreiben vom TÜV Bayern steht "Berichtigung der Fahrzeugpapiere ist unverzüglich erforderlich". Weis jemand wie lange ich Zeit hab um nen neuen Fahrzeugschein ausstellen zulassen. Hab mal irgend wo gehört man hat 6 Monate Zeit dann wäre die Abnahme ungültig wenn der Fahrzeugschein nicht berichtigt worden wäre, wie gesagt hab ich gehört.
      Weis jemand wie lang man Zeit das zu ändern?
    • Unverzüglich heisst UNVERZÜGLICH, also quasi Sofort. So hat mir das auf die gleiche Frage mein Tüv Prüfer gesagt.... ob man im Fall der Fälle dafür "einen angemacht" bekommt kann ich jedoch nicht sagen.


      LG
      Lars
      VCDS Codierungen im Raum Köln/Bonn....

      Golf .:R - Rising Blue
      DSG - MotorsportSchalen - Bilstein Clubsport - Stoptech ST60 Trophy Race - Galfer RR - H&R Stabis - SuperPro/Audi Alu VA - Sparco Assetto Gara 8x18 - Toyo R888R u.v.m.....
    • Das kommt drauf an, was im TÜV-Bericht steht. Es gibt eine Formulierung, die in etwa laut "Eintragung erforderlich bei der nächsten Befassung mit den Fahrzeugpapieren". Dann muss man es nicht sofort eintragen lassen. Es gibt auch Formulierungen, die eine Eintragung nicht erfordern, sondern bei denen das Mitführen des Gutachtens ausreicht.

      Der oben genannte Text, das unverzügliche Eintragen, bedeutet ohne schuldhafte Verzögerung. Wenn Du das Gutachten Freitagmittag bekommst, ist es Dir nicht mehr möglich, dieses vor dem Wochenende in die Papiere eintragen zu lassen. Aber in der Folgewoche zum Wochenbeginn. Ein halbes Jahr damit herumfahren ist sicherlich nicht mehr unverzüglich, sondern schuldhaft von Dir verzögert.
      2015er Golf 7 R - Zweisitzerumbau (Strebe, Netz, Clubsport-S-Teppich) - Recaro Pole Position - 413 Motorsport-Konsolen - OZ Ultraleggera 8x18 ET45 - Michelin Pilot Sport Cup 2 235/40 R18 - KW-Gewindefahrwerk
    • Ein halbes Jahr möchte ich damit ja nicht rumfahren, mich interessiert nur wie lang man da Zeit hat es berichtigen lassen, es muss doch irgendeinen Zeitraum geben, zB.3 Wochen oder so. Wäre ja blöd wenn man aus irgendwelchen Gründen verhindert ist und dann sagt die Zulassungsstelle die Eintragung ist zu alt und man muss ne neue machen. Mir ist schon klar was bei den TÜV Vögeln unverzüglich heißt, aber da sie sonst ja auch immer so genau sind muss es doch hier auch eine Regelung geben wie lang die Gültigkeit der ausgestellten Einzelabnahme ist. Ich meine wie lange hat das Dokument der Einzelabnahme Gültigkeit.