Quellen von Klappergeräuschen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quellen von Klappergeräuschen.

      Nachdem ich meinen Soundaktuator selbst unterfilzt habe und seitdem das Vibrieren im Armaturenbrett weg ist, hab ich jetzt dafür andere Vibrationen im Innenraum beim Gas geben. Ich war immer der Meinung es käme irgendwo von oben rechts (vom Fahrer aus gesehen). Meine Beifahrerin meinte heute, es käme eher aus Richtung Armaturenträger. Sonnenblende und Brillenfach sind es schon mal nicht. Hat jemand noch ne Idee was typische Vibrationsquellen im Golf sind? Das Geräusch klingt fast so, als würde irgendwo ein Kabel an etwas hartem anliegen und beim Gas geben vibrieren.
    • Nachdem die Herkunft dieses vibrierens für jeden Mitfahrer von irgendwo anders herkam, hab ich bei der Beifahrertürverkleidung angefangen, Tür komplett vorne und hinten zerlegt. Nichts zu finden gewesen. Haben sogar die Kofferraumverkleidungen komplett zerlegt^^ also der Ort war wirklich nicht definierbar, total strange.

      Da wir (meine Kumpels und ich) nichts gefunden hatten, habe ich dann erneut einen Termin beim freundlichen ausgemacht. Natürlich mit dem Techniker eine Probefahrt gemacht, Geräusch war weg. Wie beim ersten mal der Reklamation auch schon^^ Dachte schon, die halten mich wohl für komplett bescheuert. Hatte aber Gott sei Dank nach dem ersten mal daraus gelernt und ein Video gemacht :thumbsup: konnte somit den Beweis erbringen ;)

      Dauerte ein paar Stunden bis ich angerufen wurde...Auto fertig, kann ich wieder abholen^^.

      War wie gesagt eine Benzinleitung. Aber keine Ahnung welche und wo die war.
      Liebe Grüße

      Michi/Micha....whatever ;)
    • hatte ich auch. Zuerst wurden die Kunststoffteile unterfüttert. Und als wieder anfing, wurden sämtliche Plastikteile um das Brillenfach/Spiegelfuß herum ausgetauscht.

      Mein Aktuator macht mittlerweile auch wieder Ärger (aber nur RACE Modus): er macht unter Volllast so einen klöppelnden Sound. Hört sich an wie ein Trommelwirbel auf einer Holztrommel...

      Muss ich noch auf 50% runter drehen. Doof ist nur, dass er dann im NORMAL Modus fast gar nicht mehr zu hören ist. Na egal, ist eh albern Stattdessen muss ich die Auspuffklappen mal wieder deaktivieren :thumbsup:
    • Auch bei mir melden sich mittlerweile die ersten undefinierbaren Klappergeräusche - keine Ahnung ob es sich dabei um generelle oder Variant-Spezifische Geräusche handelt.
      Die unerwünschten Klappergeräusche treten immer zwischen ca. 2000-2300 und 4000-4500 Touren auf. Die Geräusche zu lokalisieren ist nicht ganz einfach, ich würde auf den rechten, hinteren Fahrzeugbereich tippen.

      Folgende Punkte konnte ich dabei beobachten:
      • Klappergeräusch tritt bei einem Variant auf
      • Soundaktuator ist mittels VCDS komplett deaktiviert
      • Klappergeräusche tritt in allen Fahrmodis auf
      • Egal ob in D, S oder Manuell
      • In allen Gängen - besonders bei stärkerem Beschleunigen
      Hat / hatte noch jemand anders diese lästigen Klappergeräusche?
      Was war der Grund für diese Geräusche?
      Was wurde unternommen, um diese Geräusche zu beseitigen?
      ----------------------------------------------------

      Pampersbomber in Oryxwhite und kompletter Ausstattung
    • Noonian schrieb:

      Nachdem ich meinen Soundaktuator selbst unterfilzt habe und seitdem das Vibrieren im Armaturenbrett weg ist, hab ich jetzt dafür andere Vibrationen im Innenraum beim Gas geben. Ich war immer der Meinung es käme irgendwo von oben rechts (vom Fahrer aus gesehen). Meine Beifahrerin meinte heute, es käme eher aus Richtung Armaturenträger. Sonnenblende und Brillenfach sind es schon mal nicht. Hat jemand noch ne Idee was typische Vibrationsquellen im Golf sind? Das Geräusch klingt fast so, als würde irgendwo ein Kabel an etwas hartem anliegen und beim Gas geben vibrieren.
      bei mir absolut und 100% das gleiche, bist du schon weiter gekommen ?

      Wäre für jede Hilfe sehr Dankbar :thumbsup:

      LG
      Mark
    • Also ich habe mir heute mal das Klappern bzw. das Vibrieren nochmals angehört und Versucht die Quelle zu Lokalisieren. Habe noch mit einem Freund als Beifahrer geschaut wo es denn herkommt, wir konnten jetzt zumindest einmal den Ort festlegen...es ist nicht wie Vermutet das Pano-Dach, es kommt definitiv von unten aus der B-Säule, wo ganz genau war nicht zu Orten, aber da wo der Gurt unten befestigt ist...das ist schon mal gut das wir es so gut eingrenzen konnten...

      ...Ich hatte das auch mal bei einem 6er Golf, allerdings kam das Vibrieren da mehr aus dem Handschuhfach, da war es die Benzinleitung, es wurde dann von VW in diverse Löcher Schaumstoff getopft und es war Ruhe, evtl. ist es hier ja das gleiche. Vielleicht läuft da unten auf der Beifahrerseite die Benzinleitung und diese Vibriert gegen die Karosse, ich werde das weiter Untersuchen. :thumbsup:

      LG
      Mark
    • Noonian schrieb:

      Nachdem ich meinen Soundaktuator selbst unterfilzt habe und seitdem das Vibrieren im Armaturenbrett weg ist, hab ich jetzt dafür andere Vibrationen im Innenraum beim Gas geben. Ich war immer der Meinung es käme irgendwo von oben rechts (vom Fahrer aus gesehen). Meine Beifahrerin meinte heute, es käme eher aus Richtung Armaturenträger. Sonnenblende und Brillenfach sind es schon mal nicht. Hat jemand noch ne Idee was typische Vibrationsquellen im Golf sind? Das Geräusch klingt fast so, als würde irgendwo ein Kabel an etwas hartem anliegen und beim Gas geben vibrieren.
      Hey, bei mir höre ich auch ein klappern aus den Luftdüsen vorne in der Mitte (Armaturenbrett) wenn ich etwas untertourig fahre und dann langsam beschleunige. War das bei dir der gleiche Fall? Wenn ja dann einfach den Soundaktuator unterfilzen?

      Gruß Tim