Wetterauer Tuning Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wetterauer Tuning Erfahrungen

      Nachdem die Fa. Wetterauer in letzter Zeit auch ab und zu mal im anderen Thread ab hier..(zwei Beiträge)

      Alle Tuner - alle Leistungstufen (fortlaufend!)

      ..ins Gespräch gekommen ist, habe ich mich für meinen weiSSen Riesen auch u. a. auch mal bei denen erkundigt.
      Ich möchte eigentlich nur allgemein über den Kontakt und klarerweise nicht speziell über einen Fzg. Typ berichten.

      Egal an welchen Standort man sich wendet, es ist immer die selbe einheitliche Internetseite zum vorher raussuchen welche Möglichkeiten es für das jeweilige Fzg. gibt.

      Meine Anfrage von letzter Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde noch am Freitag gegen 18 Uhr, so wie (irgendwo) versprochen innerhalb von 1 Werktag beantwortet.
      So etwas macht schon einmal einen sehr guten Eindruck auf mich :thumbup:

      Die Antwort von einer Frau - Corinna Schramm - eine der Chefs soweit ich das gelesen habe (Standort Lindau am Bodensee) war sehr ausführlich und kompetent.
      Ich habe mich zuvor durch verschiedenste Foren durchgelesen um Erfahrungsberichte über Wetterauer zu sammeln und es ist immer wieder ein Standort und ein Mitarbeiter besonders hervorgehoben worden.

      Deshalb meine Überlegng den einen Tag vor der TT , also am Freitag 5.6. zu Wetterauer nach Koblenz zu fahren, da die dort ja in der Nähe sind und wir in Ö zudem noch am Do. 4.6. also noch einen Tag zuvor einen Feiertag haben :sleeping:
      Dann würde sich die Gesamttour in diese schöne Gegend noch mehr lohnen :thumbsup:

      Ich habe dann beim Standort Lindau/Bodensee noch einmal denen ein Loch in den Bauch gefragt und meine INFOs aus den Foren waren soweit o.k., dass die Datenstände immer, egal an welchen Standort man fährt, ausgelesen und zur Bearbeitung/Überarbeitung nach Lindau/Bodensee verschickt werden.

      Somit wäre es für mich eigentlich gleich ideal dorthin zu fahren, da das für mich nur ~200 Km - ein Weg sind.

      Auch die zweite weitere Anfrage von mir wurde sofort wieder ausführlich beantwortet!
      Bei den dutzenden, wenn nicht weit über hundert Kundenmeinungen die ich gelesen habe, wurde immer wieder betont, wie freundlich die sind.

      Auch waren die Kunden in den Foren mit den Leistungsangaben sehr zufrieden bzw. wurden diese erreicht und meist sogar deutlich übertroffen.
      Sicher, der eine oder andere "Meckerer" war auch dabei, bzw. das eine oder andere mal musste wohl mal nachgebessert werden, das waren aber nur 2-3 bei den vielen,vielen Meinungen.

      Von Schäden oder unbehebbaren Mängeln habe ich gar nichts gelesen.

      Möglich dass ich mit dem "Dicken" bei denen die Stufe 1 (normale Leistungssteigerung) von OEM 245 auf 290 PS machen lasse, gefällt mir irgendwie alles sehr gut.

      oeli
      ..Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts..

      ab 21.11.14 PORSCHE Cayenne Diesel II - 21 Zoll Turbo II + Luftfederung

      oelis weiSSer RIESE
      -----------------------------------------------
      oeli´s "R"

      verkauft am 02.12.2014

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von oeli10 ()

    • Die Firma Wetterauer steht bei mir ganz oben auf der Liste.

      Zum Einen weil sie das Drehmoment verhältnismäßig moderat anheben. Thema Kupplung.
      Zum Zweiten, und das ist eher ein praktischer Grund, sind sie u.a. in Koblenz. Das ist für mich recht flux zu erreichen.

      Sollte mein Model (gebaut 09/15) mal chipbar sein werde ich dort mal vorstellig werden. :)

      Gruß,
      Patrick
    • yamahar2 schrieb:

      thanos7r schrieb:

      Hab heute auch die Wetterauer Software drauf auf meinen R...und was soll ich sagen? Das Ding geht... :)
      Hi Frage ich habe auch vor meinen 7r mit Stage 1 zu verpassen jetzt habe ich halt nur die Sorge das mein freundlicher das bei der nächsten Inspektion merkt und die Welle macht? Was sagst du /ihr zu der Thematik?
      Da gibt es nicht viel zu sagen. Entweder du möchtest mehr Leistung, dann musst du in Kauf nehmen, dass dir das von VW negativ ausgelegt wird oder du lässt es! Du musst da ganz einfach für dich entscheiden, was du möchtest und ob du im Notfall die Kosten tragen kannst/willst.

      Ich persönlich hab es gemacht und fahre seit 40000 km ohne Probleme, was aber auch noch nix heißt!
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • Am Ende vom Tag kann es immer sein, dass man bei solchen Zusatzversicherungen mit Ausschlussklauseln sich rumärgern muss. Kann immer was kaputt gehen, ob mit Tuning oder ohne. Wer 100%ig Garantie haben möchte, ändert einfach nichts am Auto. Wer mehr Leistung haben möchte, muss damit leben, dass auch mal was kaputt geht, was man selbst bezahlen muss. Sonst einfach lassen.
      Beste Grüße,
      Christoph
    • Habe die Jungs gestern bei einem Treffen kennengelernt.
      Sehr nette Leute die ein Interessantes Paket anbieten. Preislich interessant und die Garantie für 2 Jahre bis 100.000km klingt eigentlich schon zu gut um wahr zu sein.

      Ein Freund von mir fährt seit 3 Jahren von denen eine Software ohne Probleme am Rocco R. Hat gestern gleich mal seinen Zweitwagen auf dem Event mit Garantie machen lassen.

      Hätten die mir gestern noch was an der Schubaschaltung umprogrammieren können (weniger geböller), wäre ich echt schwach geworden! Ging aber nicht, da der Programmierer dafür nur Werktags arbeitet. Der Mitarbeiter der gestern aktuell die Auswertungen der Eingangsdaten und Änderungen der Werte für die Leistung gemacht hat, wollte da lieber nichts verändern.
      VWR600 / HG Motorsport Turbo-Inlet & Outlet / VAG Drehmomentstütze/ DTH Downpipe 3,5" mit HJS 200 Zeller / DTH Reaper 3" Abgasanlage / KW DCC Plug&Play
    • Marc_R300 schrieb:

      Finger weg von Wetterauer !
      Es wäre deutlich informativer wenn du schreiben würdest warum.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Marc_R300 schrieb:

      Ich weiß nicht ob es das richtige ist, die Probleme hier rein zustellen ?!
      Aber meine Erfahrung war trotz Nachbesserung echt mehr als enttäuschend, zu mal das Geld dann weg war !

      Es ist nur mein Rat, das man von dem Laden die Finger lassen sollte :)
      Dennoch hilfreich wenn man genau weiss worum es da geht, wenn man schon Stellung bezieht sollte man bitte auch ein wenig erklären warum, und sei es nur ein Erfahrungsbericht, das wird ja wohl noch erlaubt sein oder nicht..? ;)
      Schliesslich geht es hier auch nicht darum jemandem das Geschäft mies zu machen sondern nur seine Erfahrungen zu teilen, was nützt es wenn nur positive Erfahrungen Haarklein erläutert werden und ab und zu mal ein lapidares "Nein" dazwischen steht, dann weiss man dennoch nicht warum, Quasi Grundlos..