Felgen ET bei großer Bremse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felgen ET bei großer Bremse

      Hallo zusammen,

      da ich meine Bremse umbauen will stehe ich vor dem großen Fragezeichen. Die Felge soll 8x18 messen aber welche ET ?( ?( ?(

      ET 35 oder ET 45

      ich hab echt absolut kein Plan was angebracht ist.

      Als Bremse soll entweder eine TT-RS mit Upgradescheiben oder eine Movit mit 6Kolben werden.

      Welche ET bietet denn ausreichend Platz dmit ich keine Distanzscheiben verbauen muss?

      Fahrwerk soll KW Clubsport werden mit Raeder Setup.

      Ich danke unseren Experten jetzt schon im voraus

      Gruß

      Marc
      Rising Blue, DSG, mit allem außer Kessy und MS-Sitze
    • Wenn du eh nen SetUp von Raeder machen lassen willst frag die einfach mal! Wenn es einer weis, grad was Movit angeht dann wohl Raeder.

      Die 'LaRa' fährt die 6K Movit mit Ultras in ET45 soweit ich weis, ob da noch Scheiben drauf sind kann ich dir aber nicht sagen.


      LG
      Lars
      VCDS Codierungen im Raum Köln/Bonn....

      Golf .:R - Rising Blue
      DSG - MotorsportSchalen - Bilstein Clubsport - Stoptech ST60 Trophy Race - Galfer RR - H&R Stabis - SuperPro/Audi Alu VA - Sparco Assetto Gara 8x18 - Toyo R888R u.v.m.....
    • Ich kann nur von meiner ISR-Bremse in Verbindung mit den Sparcos und Superturismo LM berichten.
      Sparco Assetto Gara in 8x18 ET48 geht gut drüber, an der engsten Stelle, wo die Felgenarme Richtung Radnabe zusammenlaufen sind es knapp 5mm.
      Die OZ Superturismo LM in der selben Dimension und ET bietet hingegen ordentlich Platz, da ist es ein ganzer Zentimeter.
      Vorteil hierbei ist, dass die Felgenarme relativ gerade stehen und nicht an der Radnabe hineinlaufen, wodurch ein gleichmässig großer Abstand zum Sattel gewährt ist.

      Der TTRS-Sattel baut etwas breiter, ebenso wohl der Mov'it, aber ich denke mit der Superturismo LM hast du gute Chancen, selbst bei ET48 ohne Spurplatten auszukommen - ist aber reine Vermutung.

      Bei der Felgenwahl muss aber noch was anderes beachtet werden, wenn du das KW Clubsport fahren willst.
      Mit ET48 aber auch ET45 ist extrem wenig Platz zwischen Reifen und Federbein, was bei breit bauenden Semislicks zu Problemen führen kann.
      Also könnte es durchaus sein, dass du dann DESWEGEN mit Spurplatten arbeiten musst oder eine Felge mit geringerer ET wählst.

      Bei mir gehts sich das mit 235/40/18 gerade so aus, aber auch nur weil mein Pirelli Trofeo für einen Semi sehr schmal baut.
      Ein Michelin Cup, Federal oder Direzza würde ohne Spurplatten am Federbein schleifen bzw. sich gar nicht montieren lassen.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • Felgen ET bei großer Bremse

      Hatte bei meinen OZ Ultras ET 45 noch 3 mm Spurplatten gebraucht bei der Movit 6k


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Golf 6R
      KW Clubsport, HR Stabilisatoren
      dunkle Scheibenfolierung,
      Bremsenbelüftung Audi TT
      Movit 6K, 370 x 35 mm
      Kotflügelverbreiterung
      265/35 18 auf ATS GTR
      Überrollbügel v. Wiechers
      Recaro Pole Position mit 4 Punkt Schroth H-Gurte, 3 Zoll
      Motor ein bißchen friesiert

      Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie ein Idi*t ist, und jeder der schneller fährt ein Verr*ckter?
    • OZ Ultraleggera 8,5x19 ET45

      Dort passt meine CW352HP Bremse mit 6-Kolben Brembosattel ohne Distanzscheiben.
      Infos zu der Bremse findest Du in meinem Händlerbereich.

      Die TTRS mit Tarox Bremsscheiben, so wie ich sie auch vertreibe passt auch.
      Wenn Du an TTRS Sätteln mit Tarox Scheiben interessiert bist, mede Dich gerne bei mir.
      Ich habe noch mehrere Sätze gebrauchte TTRS Sättel, die ich alle entlackt habe und mit neuen Dichtungen usw bestückt habe.
      Diese komplettiere ich dann nach Kundenwunsch mit Tarox Scheiben, entsprechenden Bremsbelägen und Stahlflexleitungen. Die Scheiben sind in jedem möglichen Design von Tarox erhältlich und der Sattel wird in Wunschfarbe lackiert.

      Du kannst auch gerne das Komplettpaket inkl. Felgen bekommen. ;)
      Bilder
      • IMG_0406.JPG

        597,52 kB, 1.632×1.224, 373 mal angesehen
      CUSTOMWORX e.K.
      Inh. Torsten Geerds
      Tiedenkamp 4
      24558 Henstedt-Ulzburg
      Tel: 04193-753 17 81
      Email: info@customworx.de
      Web: customworx.de
      Facebook: facebook.com/customworxx