Motorsportschalensitze !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • emptyMC schrieb:

      Kronos schrieb:

      keine Ahnung was die Eintragung kostet, aber sicher keine 700€
      Ich habe heute beim TÜV Nord 122,- € für eine Einzelabnahme bezahlt. Nicht für die Sportster CS oder die Motorsportschalensitze, sondern für die Pole Positions.


      Die zusätzlich bestellten Schroth Profi II-FE asm wurden leider noch nicht geliefert.
      Mein Recaro Sportster CS wird heute wieder ausgebaut. Bei mir ist die Sitzverstellung unten gebrochen 8o Das war von Anfang an ne hakige Sache und irgendwie auch total billige Lösung :thumbdown: Zum Glück hat der Sitz in einer für mich fahrbaren Position eingerastet, sonst hätte ich gar nicht mehr fahren können!!! Mit der Qualität des "Leders" (Kunstleder) bin ich auch überhaupt nicht zufrieden. Hatte schon nach 3-4 Tagen Falten an der Seitenwange unten usw. Mal gespannt was jetzt rauskommt. Am liebsten wäre es mir der Sitz geht komplett zurück und ich bekomme meine Kohle wieder. Der zweite Sitz sollte eigentlich auch letzte Woche kommen und dann bekam ich die Mitteilung, dass Recaro was an den Airbags ändert und somit der Sitz frühestens im Oktober kommt =O

      Ist die Sitzverstellung beim Pole Position auch so ne billige Bügellösung? Hast du Leder oder ist das auch Kunstleder. wie gesagt.....das ist keine gute Qualität.
      Mir gefällt der Sportster halt optisch besser als der Pole Position. Wobei der Seitenhalt beim PP schon geil ist. Und in Verbindung mit Schroth Gurten und CS Bügel sicher genial.
      Golf 7 R, Limestone, DSG, Pretoria, Nappa Leder, Recaro Sportster CS, Schroth Gurte, Navi, Dynaudio, KW V2, SLS AGA ab Turbo, R600
    • Ja, ist auch so ein Bügel. Keine Ahnung, was der aushält. Habe die Sitze erst seit gestern. Aber ich stelle die einmal auf mich ein und dann quasi nie wieder. Hinten kommt ja jetzt keiner mehr rein und lagern kann ich dort auch nichts, weil es sonst nach vorne fliegen würde.

      Ich habe Echtleder. VW-Leder, damit es farblich optimal zum Auto passt. Das hat allerdings auch nicht den besten Ruf. Wobei ich zumindest bei meinen Originalsitzen die Schuld an Dellen und Falten der Polsterung und nicht dem Leder geben würde.
      2015er Golf 7 R - Zweisitzerumbau (Strebe, Netz, Clubsport-S-Teppich) - Recaro Pole Position - 413 Motorsport-Konsolen - OZ Ultraleggera 8x18 ET45 - Michelin Pilot Sport Cup 2 235/40 R18 - KW-Gewindefahrwerk
    • Die Sitzverstellung der Pole Position ist m.E. total unanfällig. Simpel und gut ist. Fahre die Sitze jetzt seit über einem Jahr- um die 200 Runden Nordschleife mit der Penetration durch meine Masse und ich bin nach wie vor überzeugt. Optik ist immer Geschmackssache, aber mir gefielen die Sportster CS noch nie... Optik ist noch ok aber der Seitenhalt war mir zu minderwertig und die Konsolen waren immer ewig hoch aufgebaut... (Beispiel Focus RS MKII)
      Ex: Golf R - 3 Türer- Rising Blue - Schwarze Tallas - RNS 510 - Schalensitze - Logos schwarz - Scheiben anthrazit - Schiebedach

      Renault Megane RS 265 Cup - KW Clubsport - Wiechers Käfig - Recaro Pole Position - CAE Shifter - ATS GTR
    • Der Vorteil beim Sportster CS ist halt, dass man ihn umklappen kann und dass es ihn mit Sitzheizung und Airbag gibt.
      Das war mir halt sehr wichtig. Seitenhalt ist jetzt auch nicht viel besser, als bei dem originalen VW Top Sportsitz mit Nappa Carbon.
      Ich fülle den Sportster eigentlich komplett aus, so dass der schon guten Halt bietet. Beim FL R werde ich dann eh Bügel und Schroth Gurte einbauen, dann
      kommt der Halt von ganz alleine ;)
      Golf 7 R, Limestone, DSG, Pretoria, Nappa Leder, Recaro Sportster CS, Schroth Gurte, Navi, Dynaudio, KW V2, SLS AGA ab Turbo, R600
    • Ich muss sagen, ich finde die SporsterCS (sind ja quasi die GTI CS Sitze) viel besser als die Seriensitze. Mir wollte der TÜV die PP hier ja nicht eintragen lassen, nicht mal über ein Recaro Partner. Mittlerweile bin ich froh, da ich noch mindestens ein Jahr auf Achse zu Trackdays fahren werde und den Wagen auch für Urlaube etc. benötige. Für mich sind die ideal, hab super Seitenhalt.
      Beste Grüße,
      Christoph
    • KKmurdock schrieb:

      Ich muss sagen, ich finde die SporsterCS (sind ja quasi die GTI CS Sitze) viel besser als die Seriensitze. Mir wollte der TÜV die PP hier ja nicht eintragen lassen, nicht mal über ein Recaro Partner. Mittlerweile bin ich froh, da ich noch mindestens ein Jahr auf Achse zu Trackdays fahren werde und den Wagen auch für Urlaube etc. benötige. Für mich sind die ideal, hab super Seitenhalt.
      Mahlzeit, hab die PP nun schon seit über einem Monat und hab auch schon Fahrten über 400 km gemacht ohne Probleme. Die Sitze sind überraschender Weise gut langstreckentauglich!!
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • Superhase84 schrieb:

      Die Sitze sind überraschender Weise gut langstreckentauglich!!
      Aber nur wenn man bedingt durch körperliche Abmessungen und das Alter auch gut da rein passt. Wir zwei jungen Zwerge haben da keine Probleme, aber gibt hier ja auch ein paar Leute die was älter sind und mit schweren Knochen, da wird 400km Autobahn mit CS Fahrwerk doch recht schnell sehr unangenehm denke ich mir :D
      VCDS Codierungen im Raum Köln/Bonn....

      Golf .:R - Rising Blue
      DSG - MotorsportSchalen - Bilstein Clubsport - Stoptech ST60 Trophy Race - Galfer RR - H&R Stabis - SuperPro/Audi Alu VA - Sparco Assetto Gara 8x18 - Toyo R888R u.v.m.....
    • laRs schrieb:

      Superhase84 schrieb:

      Die Sitze sind überraschender Weise gut langstreckentauglich!!
      Aber nur wenn man bedingt durch körperliche Abmessungen und das Alter auch gut da rein passt. Wir zwei jungen Zwerge haben da keine Probleme, aber gibt hier ja auch ein paar Leute die was älter sind und mit schweren Knochen, da wird 400km Autobahn mit CS Fahrwerk doch recht schnell sehr unangenehm denke ich mir :D
      Das ist richtig, da kommt es immer auf die eigene Leidensfähigkeit an!
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • ich bin zwar nur 180cm klein, aber wiege zzt auch 106 Kilo.
      Kreuz, Arsch und Oberschenkel sicher keine Normalmaße :D
      Demnach wäre der PP täglich nichts für mich. Ich habe ja zZt nur auf der Fahrerseite den Sportster CS, da wie oben erwähnt die Lieferzeit für den Beifahrersitz 6 Monate beträgt :cursing: Habe mich gestern mal auf den normalen VW Sitz gesetzt. Also da ist der Sportster CS wirklich einiges besser. Sehr angenehm und 1000% alltagstauglich.
      Golf 7 R, Limestone, DSG, Pretoria, Nappa Leder, Recaro Sportster CS, Schroth Gurte, Navi, Dynaudio, KW V2, SLS AGA ab Turbo, R600