Originale Fahrzeughöhe ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Originale Fahrzeughöhe ?

      Hallo,

      ich hab es leider verpasst, bei meinem R vor dem Einbau der Federn mal die Höhe ab Werk zu messen... Ist jemand von euch mal so nett und kann das auf ner halbwegs ebenen Fläche mal messen. Ich hab das DCC-Fahrwerk.

      Will doch mal sehen, wie weit er mit den 25mm Federn tatsächlich runtergekommen ist.

      Bitte einfach mal von Unterkante Kotflügel bis Mitte Radnabe messen.

      Danke !

      Mit freundlichen Grüßen

      Normi
    • Er meint diese Broschüre, Seite 14 .

      Die 128mm sind die Bodenfreiheit unterm Schweller.
      Und die "ISO Würfel" beziehen sich auf das Kofferaumvolumen. :ahahaha:

      Mit dem Maß was du wissen möchtest kann ich aber auch nicht dienen, habe ja auch keinen Golf.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Segler740d schrieb:


      ich hab es leider verpasst, bei meinem R vor dem Einbau der Federn mal die Höhe ab Werk zu messen... Ist jemand von euch mal so nett und kann das auf ner halbwegs ebenen Fläche mal messen. Ich hab das DCC-Fahrwerk.

      Will doch mal sehen, wie weit er mit den 25mm Federn tatsächlich runtergekommen ist.

      Bitte einfach mal von Unterkante Kotflügel bis Mitte Radnabe messen.


      Gar kein Problem. :winki:

      Es hat sich bewährt zum Vergleich nicht die Gesamthöhe zu messen, sondern den Abstand
      Radmitte zu oberer Radlaufkante. Das machen heutzutage alle so. Selbst in Gutachten wird
      oft dieses Maß angegeben, vor allem bei Gewindefahrwerken, um den Einstellbereich zu
      definieren. Diese Messung ist viel einfacher. Die Gesamthöhe wirst du nur mittels Zollstock
      kaum jemals sauber erfassen können.
      Deshalb solltest du auch einfach genau das messen, selbstverständlich auf absolut ebenem
      Untergrund.
      Vergleichsmaße Serie und mit anderen Federn werden dir hier sicherlich gerne andere Leute
      nennen können.
      Wenn du jetzt irgendwo in der Größenordnung von 330 mm bis 350 mm misst und es vorher
      um die 360 mm waren, dann liegst du nicht so sehr daneben. Ich kenne die Maße beim G7
      leider nicht genauer (weil er mglw. minimal größere Radläufe hat), aber so war es bei den
      beiden Vorgängern.

      Ob mit oder ohne DCC dürfte übrigens keine Rolle spielen. ;)
      Grüße, Holger :winki:


      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
      Schlimm ist es für die Anderen.

      Genauso ist es, wenn man doof ist.