Angepinnt Codierungsliste Golf 7 R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Codierungsliste Golf 7 R

      Ich habe jetzt an meinem R diverse Codierungen vorgenommen.
      Auslößer war das das Auto ohne Verkerszeichenerkennung bestellt wurde.
      Es hat aber den Front Assist und das Discvober Pro.
      Laut VW Meister geht es nicht, er hat auch mit VW gesprochen - man kann es nicht aktivieren.

      Dann habe ich mir VCDS HEX+CAN USB Iinterface besorgt und es selber gemacht. :)


      Alles bis auf US Blinker und Regenschließen funktionierte.
      US-Blinker habe ich nicht aktiviert, weil man die LED's nicht dimmen kann. Zumindest habe ich es nicht hinbekommen.
      Ich habe viel Probiert, geht nicht.



      ==============================================================

      Verkerszeichenerkennung aktivieren mit FrontAssist und Discover Pro

      - STG 5F auswählen
      - STG Anpassung -> Funktion 10 auswählen
      - Kanal (151)-Fahrzeug Menue Bedienung-Menue_display_road_sign_identification
      - Wert auf aktiv setzten

      - STG 5A auswählen
      - Byte 01 Verkerszeichenerkennung aktivieren

      - STG 17 auswählen
      - Byte 05
      - Bit 2 aktivieren

      Aufhebungskennzeichen aktivieren

      - STG A5 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Zugriffscode 20103 eintragen und bestätigen
      - (Kanal) Zeichen Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung
      - aktiv setzten

      ==============================================================

      Blinker gedimmt aktivieren [US-Standlicht]!
      Problem, die LED Blinker bekommt man nicht gedimmt.
      Desswegen habe ich die Blinker auf Coming-Leaving Home codiert, das heißt wenn die Funktion aktiv ist leuchten auch die Blinker mit.

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Zugriffscode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10 auswählen
      Jetzt geht das suchen los...
      - Kanal (9)-Leuchte 0 BLK VL B36-Lichtfunktion D 0 auswählen (Blinker Vorne Links)
      - Funktion Coming-Leaving Home anpassen

      Für die eigentliche aktivierung der Helligkeit:
      - Kanal (10)-Leuchte 0 BLK VL B36-Dimmwert CD 0 auswählen
      - Wert entsprechend anpassen (Dimmgrad in Prozent, hier genügt schon der Wert 1


      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Zugriffscode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10 auswählen
      Jetzt geht das suchen los...
      - Kanal (9)-Leuchte1BLK VR B20-Lichtfunktion D 0 auswählen (Blinker Vorne Links)
      - Funktion Coming-Leaving Home anpassen

      Für die eigentliche aktivierung der Helligkeit:
      - Kanal (10)-Leuchte1BLK VR B20-Dimmwert CD 1 auswählen
      - Wert entsprechend anpassen (Dimmgrad in Prozent, hier genügt schon der Wert 1


      ==============================================================

      TFL dimmen beim Blinken

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Zugriffscode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - Kanal "(12)-Leuchte0 BLK VL B36-Lichtfunktion E0"
      - auf "Blinken links Dunkelphase" setzen

      - Kanal "(15)-Leuchte0 BLK VL B36-Dimming Direction EF0"
      - auf "Minimize" setzen (Werkseinstellung: "Maximize")

      - Kanal "(12)-Leuchte1 BLK VR B20-Lichtfunktion E1"
      - auf "Blinken rechts Dunkelphase" setzen

      - Kanal "(15)-Leuchte1 BLK VR B20-Dimming Direction EF1"
      - auf "Minimize" setzen (Werkseinstellung: "Maximize")


      ==============================================================

      Automatische Aktivierung der CH - LH Funktion

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Zugriffscode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (1) Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus auswählen
      - Wert auf automatisch ändern

      ==============================================================

      Aktivierung der DWA+ beim verriegeln des Fahrzeuges

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (2) Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung verriegeln auswählen
      - Wert auf ja anpassen
      - (8)-Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung global
      - Wert auf aktiv anpassen

      Im Navi kann man dann die DWA Quittierung über entsprechenden Menüeintrag aktivieren und deaktivieren:

      - (7)-Rückmeldungssignale-Menuesteuerung akustische Rückmeldung
      - Wert auf aktiv anpassen

      ==============================================================

      Anpassungsmöglichkeiten des Fernlichtassistenten

      - STG A5 (Front/Vorfeldkamera)
      - STG Anpassung -> Funktion 10
      - Kanal Aktivierungsgeschwindigkeit für Fernlichtassistent auswählen
      - Wert entsprechend anpassen

      - Standardwert: 57 km/h, ich habe 52 km/h gemacht

      ==============================================================

      Schiebedach - Panoramadach Komfortöffnen aktivieren

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - Kanal (10) - Zugangskontrolle 2 - SAD Richtung Komfortöffnen
      - Wert auf open setzen

      ==============================================================

      Funktion des Regenschließens aktivieren

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (14) Zugangskontrolle 2-Regenschließen_art auswählen
      - Wert auf permanent anpassen

      - (15) Zugangskontrolle 2-Regenschließen_art auswählen
      - Wert auf aktiv anpassen

      - (26) Zugriffskontrolle 2-Menuesteuerung Regenschliessen auswählen
      - Wert auf aktiv anpassen


      - STG 09 auswählen
      - STG - RLS (Regen- und Lichtsensor) aus dem auswahlmenue auswählen
      - Byte 0
      - Bit 2 aktivieren
      !! Das geht bei mir leider nicht zu Codieren.
      Ich habe jetzt im Navi den Menuepunkt, aber die Funktion wie beim Golf 6 geht nicht.

      ==============================================================

      Anpassung der Leuchtkraft der weißen Rückfahrlichter

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (6)-Leuchte28RFL LC11-Dimmwert AB 28 auswählen
      - Wert entsprechend ändern, Standard ist: 86, ich habe 99 gemacht.

      - (6)-Leuchte29RFL RA64-Dimmwert AB 29 auswählen
      - Wert entsprchend ändern, Standard ist: 86, ich habe 99 gemacht.

      ==============================================================

      Aktivierung des Schlusslichtes als Bremslicht

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (8)-Leuchte27 NSL RC6-Lichtfunktion C 27 auswählen
      - Wert Bremslicht Auswählen

      - (10)-Leuchte27 NSL RC6-Dimmwert CD 27 auswählen
      - Wert auf 100 stellen

      ==============================================================

      Speicherung der Sitzheizungsstufe von Fahrer und, oder Beifahrer

      - STG 08 (Klima) auswählen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - Kanal Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer auswählen
      - Wert auf aktiv setzen

      - Kanal Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer auswählen
      - Wert auf für 10min ändern

      ==============================================================

      Verzögertes Ansprechen der Scheinwerferreinigungsanlage

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (2) Frontscheibenwischer-SRA Verzögerungszeit auswählen
      - Wert entsprechend anpassen (z.B. 2500 ms)

      ==============================================================

      Standlichtpunkt bei TFL aktivieren

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10

      - (8)-Leuchte8FL LB39-Lichtfunktion C8 auswählen
      - Wert auf Tagfahrlicht ändern
      - (10)-Leuchte8FL LB39-Dimmwert CD8 auswählen
      - Wert auf 100 ändern

      - (8)-Leuchte9FL RB2-Lichtfunktion C9 auswählen
      - Wert auf Tagfahrlicht ändern
      - (10)-Leuchte9FL RB2-Dimmwert CD9 auswählen
      - Wert auf 100 ändern

      ==============================================================

      Tränenwischen Frotscheibe

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10
      - (17)-Frontscheibenwischer-Tränenwischen Front Status
      - auf aktiv setzten

      - Heckwischer war bei mir schon aktiv.
      [(4)-Hechkscheibenwischer-Tränenwischen Heck]


      ==============================================================

      Gebläßestufe auch bei AUTO anzeigen

      - STG 08 auswählen
      - Byte 11
      - Bit 6 aktivieren [Blower Status Display...]

      ==============================================================

      Fernlichtassistent immer aktiv Schalten

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - Kanal "(4)Assistenzlichtfunktionen-Fernlichtassistent Reset
      - Auf "Nicht aktiv" setzen
      (Dann ist bei jedem Starten vom Auto das DLA aktiv)

      ==============================================================

      SRA Einweichpausenzeit ändern

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen und bestätigen
      - Kanal "(4)-Frontscheibenwischer-SRA Einweichpausenzeit"
      - ms Wert anpassen

      ==============================================================

      Standlichtes der Rückleuchten zum LED Tagfahrlicht

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen uns bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10
      - Kanal (6) - Tagfahrlicht - Dauerfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht auswählen
      - Wert auf aktiv setzen


      ==============================================================
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Trexis5 ()

    • .. nicht schlecht, Herr Specht ....
      Einiges davon werde ich wohl auch machen lassen, (Komfortöffnung des Schiebedach, Bremsleuchten auch innen etc )vor allem aber das Dimmen des jeweiligen Tagfahrlichtes beim Blinken, ich finde, dann sieht der Gegenverkehr besser, wohin ich will. :censored:

      DetlefR
      .... das Virus hat Besitz von mir eRgriffen ... [IMG:http://images.spritmonitor.de/637433.png]
    • Vielen Dank für die Liste :nummer1: :biersmilies:

      Da sind auch schon ein paar Sachen dabei die ich ändern werde:

      - CH/LH mit Blinker
      - Sitzheizungseinstellungen speichern :)
      - Regensensor Intensität einstellen

      Kannst du mir zufällig sagen, ob man folgende Dinge vielleicht auch noch anpassen kann:
      - Automatisches Verriegeln wenn man sich eine bestimmte Entfernung vom Auto entfernt
      - Fernlichtautomatik immer an, sodass ich den Hebel nicht immer erst ziehen muss. Dann hätte ich nämlich Lichtmanagement komplett automatisch und müsst mich um nix mehr kümmern :D Der Rest ist ja schon automatisch, nur die Fernlichautomatik springt halt nicht automatisch an :D
      Golf 7R: Deep Black | 4 Türer | DSG | Assistenzpaket (ACC,Lane Assist)| DCC | Discover Pro | Volleder Nappa Carbon schwarz | schwarzer Dachhimmel | beheizte Vordersitze | 18 Cadiz Winter | 19 Cadiz Sommer | Keyless Access | Car Net | FSE Premium | Media-IN | Dynamic Light Assistent | Rückfahrkamera | Licht-,Sicht- und Spiegelpaket | Verkehrszeichenerkennung

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/615461_5.png]
    • Hi,
      Das habe ich auch Codiert, aber vergessen.
      Ich trage es nachher oben nach. = Erledigt.
      ================================

      Fernlichtautomatik immer an,
      ja geht.


      Regensensor Intensität einstellen
      Da habe ich im Golf 6 auch einiges Probiert, aber nicht die Perfekte lößung gefunden.
      Ich muss aber sagen im Golf 7 geht der Super.


      Automatisches Verriegeln wenn man sich eine bestimmte Entfernung vom Auto entfernt
      Das geht, aber es werden die Spiegel nicht angeklappt und der Tankdeckel nicht verschlossen.
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Trexis5 ()

    • Ja geht auch.
      Muss man nur zwei Kanäle anpassen .


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|
    • Standlichtes der Rückleuchten zum LED Tagfahrlicht

      - STG 09 auswählen
      - STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      - Freischaltcode 31347 eintragen uns bestätigen
      - STG Anpassung -> Funktion 10
      - Kanal (6) - Tagfahrlicht - Dauerfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht auswählen
      - Wert auf aktiv setzen
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|
    • Wie sieht es denn damit aus?

      - Bremsassistent
      - Gurtwarner
      - Notbremsblinken

      Alles Dinge, die man bei Golf V und VI abstellen konnte bzw. im Falle des BA zumindest auf eine kleinere Stufe.
      Grüße, Holger :winki:


      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
      Schlimm ist es für die Anderen.

      Genauso ist es, wenn man doof ist.
    • Was meinst du mit Bremsassistent?
      Notbremsblinken hab ich irgendwo entdeckt. Gurtwarner weis ich nicht, das lass ich drin, sonst schnalle ich mich nicht an. :)


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|
    • [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Hydraulischer_Bremsassistent[/url]


      Für Opa Willi und Oma Erna eine sinnvolle Sache, weil sich damit für zögerliche, unentschlossene
      Bremser der Anhalteweg verkürzt. Es ist Bestandteil des ESP, bei VW neuerdings ESC genannt.

      Allerdings ist das nichts für sehr sportliches Fahren, vor allem nicht auf einer Rennstrecke oder
      bei Slaloms. Da pfuscht der HBA bei jedem schnellen Wechsel vom Gas auf die Bremse ungewollt
      und störend rein. Das Auto macht dann eine Vollbremsung im ABS-Regelbereich (genau das ist ja
      den Sinn der Sache), obwohl man eigentlich bis kurz vor der Blockiergrenze bremsen will, was
      unnötige Unruhe in die Fuhre bringt, die Reifen noch mehr belastet und (auch wenn das einige
      wundern wird) sogar den Bremsweg verlängert. Vor allem aber wird so der Kontrolle über sein
      Auto beraubt.

      Also, nettes Feature im Alltag, aber eben nicht für mich und vor allem nicht überall. Netterweise
      konnte man bei der alten Plattform zwischen drei Settings wählen. Unempfindlich, normal und
      hypersensibel. Werksseitig steht er auf 'normal'.
      Ich meine, das war unter "09" / Bremsensteuergerät, aber so genau habe ich es nicht mehr auf
      dem Zettel.
      Grüße, Holger :winki:


      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
      Schlimm ist es für die Anderen.

      Genauso ist es, wenn man doof ist.
    • Achso, das ist doch die City-Notbremsfunktion oder?


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|
    • Nee, Holger, die gab es ja bei G5 und G6 noch gar nicht.

      Der HBA erhöht den Bremsdruck auf Maximum, wenn der Fahrer (schnell aber nicht fest) auf die Bremse tritt.
      Das passiert immer so, bei jeder Geschwindigkeit.

      Die City-Notbremsfunktion dagegen bremst völlig selbstständig, auch wenn der Fahrer gar nichts tut. Dazu ist
      natürlich eine Sensorik in Form von Radar, Kamera oder Ultraschall nötig.

      Ich kann mir allerdings vorstellen, dass die BA-Funktion beim MQB mglw. mit der C-NBF zusammengefasst ist
      und man unter VCDS entweder anderswo oder vielleicht auch noch gar nichts findet. Mag sein, dass es vielleicht
      später kommt. Die VCDS-Macher müssen ja auch erst nach und nach das Auto und alle seine Features verstehen.
      Grüße, Holger :winki:


      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
      Schlimm ist es für die Anderen.

      Genauso ist es, wenn man doof ist.
    • Stimmt hast recht.
      Ich war auch in einem Steuergerät drin wo es noch keine Daten gab im VCDS, geschweige denn Textinfos.


      Sent from my iPhone using Tapatalk
      Gruß Holger
      Golf VII R EZ 04.08/2017
      89231 für VCDS Codierung
      Lapiz | DSG | Assistenzpaket Plus| DCC |AID | Business Premium"-Paket m. Disc.Pro| DAB| Leder Nappa m. el. Fahrersitz | Seitenairbags | Keyless | Top Paket | Blind Spot| Rückfahrkamera | Light Assist | Proaktives Insassenschutzsystem | DYNAUDIO | Frontscheibe beheizb.| Spielberg 19"| "Performance"-Bremsen |Akrapovic |Scheiben 90 %|
    • ... heute konnte ich kurzfristig bei meinem R ein paar Sachen codieren lassen .. erste Eindrücke dazu:

      - die Änderungen zum "Auto Hold" machen sich tatsächlich sehr deutlich spürbar, wird "Früh" gewählt ist kaum noch ein "Ruck" beim Lösen der Bremse und Losfahren zu spüren - auch nicht beim schnellen Wechseln von "D" auf "R" und zurück (Einparken) - das ist echt angenehm, man kann quasi auf "Zehenspitzen" einparken ohne Angst zu haben, mit einem Satz irgendwo drauf zu bollern

      - Tagfahrlicht deaktivierbar über Menu im Radio / Navi - klasse, kann man nun komplett abschalten (ideal für ein "Mondscheintreffen" :hechel: )

      - LED Tagfahrlicht-Dimmung beim Blinken - den Wert mit 25 % wählen! Wird 50 % gewählt, dunkelt sich nur im jeweils äußeren "U" das LED etwas ab - der Unterschied ist eigentlich kaum zu sehen - bei 25 % werden beide "U"s herunter geregelt - sieht es echt besser aus!

      - Soundaktuator - habe ich auf 50 % setzen lassen (das System speichert dann 49,8 % ab) - finde ich jetzt selbst im "RACE"-Modus noch präsent aber nicht aufdringlich - vorhin knapp 25 km hinter 'ner Gruppe Motorradfahrer hinterhergeheizt, da hört man den eigenen Auspuff (Ploppen bleibt ja), den Motorsound und auch von außen die Moppeds ... in jedem anderen Modus ist immer noch ein leichtes "Knurren" vorhanden - für mich "alten Sack" genügend Sound.

      Alle anderen Sachen (Rücklicht zusammen mit Tagfahrlicht, Bremslicht auch die inneren Leuchten ect) sind selbst erklärend und persönlicher Geschmack .. aber nun ist der .:R nun etwas "anders" als die anderen :blush:
      .... das Virus hat Besitz von mir eRgriffen ... [IMG:http://images.spritmonitor.de/637433.png]
    • DetlefR schrieb:

      ... heute konnte ich kurzfristig bei meinem R ein paar Sachen codieren lassen .. erste Eindrücke dazu:
      Du schreibst hier codieren lassen??? Beim freundlichen???
      Gruß MartinMartin

      DetlefR schrieb:

      - die Änderungen zum "Auto Hold" machen sich tatsächlich sehr deutlich spürbar, wird "Früh" gewählt ist kaum noch ein "Ruck" beim Lösen der Bremse und Losfahren zu spüren - auch nicht beim schnellen Wechseln von "D" auf "R" und zurück (Einparken) - das ist echt angenehm, man kann quasi auf "Zehenspitzen" einparken ohne Angst zu haben, mit einem Satz irgendwo drauf zu bollern

      DetlefR schrieb:

      - Tagfahrlicht deaktivierbar über Menu im Radio / Navi - klasse, kann man nun komplett abschalten (ideal für ein "Mondscheintreffen" )

      DetlefR schrieb:

      - LED Tagfahrlicht-Dimmung beim Blinken - den Wert mit 25 % wählen! Wird 50 % gewählt, dunkelt sich nur im jeweils äußeren "U" das LED etwas ab - der Unterschied ist eigentlich kaum zu sehen - bei 25 % werden beide "U"s herunter geregelt - sieht es echt besser aus!

      DetlefR schrieb:

      - Soundaktuator - habe ich auf 50 % setzen lassen (das System speichert dann 49,8 % ab) - finde ich jetzt selbst im "RACE"-Modus noch präsent aber nicht aufdringlich - vorhin knapp 25 km hinter 'ner Gruppe Motorradfahrer hinterhergeheizt, da hört man den eigenen Auspuff (Ploppen bleibt ja), den Motorsound und auch von außen die Moppeds ... in jedem anderen Modus ist immer noch ein leichtes "Knurren" vorhanden - für mich "alten Sack" genügend Sound.

      DetlefR schrieb:

      Alle anderen Sachen (Rücklicht zusammen mit Tagfahrlicht, Bremslicht auch die inneren Leuchten ect) sind selbst erklärend und persönlicher Geschmack .. aber nun ist der .:R nun etwas "anders" als die anderen
    • @ Martin: ... neee, nicht beim freundlichen - ich habe mir über die VCDS-Karte (google mal nach VCDS User Europa) einen Mensch in meiner Nähe gesucht, der mir das dann gemacht hat. Zufälligerweise auch ein "Martin", Terminabsprache über WhatsApp .. dauerte dann 'ne gute halbe Stunde einschließlich Fehlerspeicher auslesen etc .... Bilder habe ich noch nicht gemacht, die Karre muss erst durch die Waschstraße :)
      .... das Virus hat Besitz von mir eRgriffen ... [IMG:http://images.spritmonitor.de/637433.png]
    • Kommt immer auf den Freundlichen an. Ich habe zwar den Großteil erst später zusammen mit einem
      Freund gemacht, aber die ersten beiden Dinge - Gurtwarner und Notbremswarnblinken - hat mit der
      Freundliche eine Woche nach Auslieferung gemacht, als ich wegen ein paar kleineren Mängeln bei ihm
      gewesen war. Keine Frage, das hat meine Bindung an den Händler gefestigt.
      Selbstverständlich sind die VW-Partner durch VW gehalten sowas nicht zu machen. Manche sind de-
      halb verständlicherweise lieber vorsichtig, andere sind mutiger. Übel nehmen sollte man ersteren das
      nicht unbedingt.
      Grüße, Holger :winki:


      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Man merkt es nicht.
      Schlimm ist es für die Anderen.

      Genauso ist es, wenn man doof ist.