Welches Soundsystem nachrüsten !?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Soundsystem nachrüsten !?

      Hallo,

      um es übersichtlicher zu gestalten, hier der Thread für die, die nicht mehr aufs Dynaudio warten konnten oder wollten und ihren R trotzdem schon bestellt haben.

      Nun fehlt zum schönen Auto auch eine adäquate Beschallung, dies soll hier gebündelt werden...

      Ich habe heute nochmal mit meinem Verkäufer gesprochen, der seinerseits Rücksprache mit seinem Teileverkäufer gehalten hat, ob das PnP-System nun in den R passt oder nicht.

      Es passt !!!!

      Um mich zu beruhigen, wird die Nachrüstung im Kaufvertrag festgehalten, sobald das Fahrzeug geliefert wird, steht er in der Pflicht, nachzurüsten.

      Unabhängig davon, habe ich auch schon mit Bünde o.ä. geliebäugelt, ob ich mir nicht was ,,richtiges" einbauen lassen soll...

      Was sagt ihr ?

      Mit freundlichen Grüßen

      Normi
    • Ich habe mir bisher 2 Angebote eingeholt. Bünde schätzt den Einbau eines Soundsystems auf ca. 1.500 €. Abhängig vom Aufwand für den Sub.

      Mein Händler vor Ort liegt im Preis bei 1.000 €. Das kommt meiner Preisvorstellung mehr entgegen.

      Bünde ersetzt die vorderen Lautsprecher und verbaut den Sub.
      Mein Händler vor Ort ersetzt ergänzend auch die hinteren Lautsprecher.

      Wer hat Erfahrungen mit diesen Anlagen. Bünde hält den Austausch der hinteren Lautsprecher für Überflüssig, wobei der zweite Fachbetrieb dies zwingend für erforderlich hält (Raumklang).
    • Hallo,

      mein Budget wären ca. 2.000 Euro...

      Das Thema ist recht schwierig für mich zu greifen, ich möchte einen guten Klang ähnlich Dynaudio haben, ,,besser" als Dynaudio kann ich nicht greifen... Was bedeutet besser ?

      Bünde hat einen sehr guten Ruf, scheint sich das aber auch bezahlen zu lassen, trotzdem wäre das mein Favorit !

      Mit freundlichen Grüßen

      Normi
    • Also das mit dem Preis um die 1000,- +300 würde ich auch noch mitgehen.
      Wenn ich rechne, dass ich alleine für dein Einbau des PnP Subs von VW schon über 500,- bezahle.

      Schwanke im Moment noch zwischen beiden Varianten, tendiere aber mehr zu der billigeren Version mit alleinigem Nachrüsten des PnP Subs.

      Allerdings dies auch aus Ermangelung an wirklicher Alternativen, denn ich kenne hier (im Raum Trier) keinen Car-Hifi Spezialisten.
      Gibts da zufällig jemand, der mir was empfehlen kann???

      Ansonsten warte ich bis der R da ist und order dann eben den PnP Sub nach.

      @Golf6 R Fan: Ich würde wenn, dann auch die hinteren Systeme tauschen!
      Golf 7 .:R | deep black | DSG | 4-Türer | DCC | Licht & Sicht-Paket | Top-Paket | Business Premium-Paket inkl. Navi | Sommer: Cadiz 19" mit 30mm HA SV oder OZ Superturismo LM 18" mit 20mm HA SV | Leder Vienna | Dynamic Light Assist | Keyless | Winter: Rotary 18" mit 20mm VA & 30mm HA SV| Plug'n'Play Subwoofer | 25mm H&R Federn |
    • Segler740d schrieb:

      Hallo,

      mein Budget wären ca. 2.000 Euro...

      Das Thema ist recht schwierig für mich zu greifen, ich möchte einen guten Klang ähnlich Dynaudio haben, ,,besser" als Dynaudio kann ich nicht greifen... Was bedeutet besser ?

      Bünde hat einen sehr guten Ruf, scheint sich das aber auch bezahlen zu lassen, trotzdem wäre das mein Favorit !

      Mit freundlichen Grüßen

      Normi




      Mit Bünde habe ich keine Erfahrung, wenn ich aber das Dynaudio das ich jetzt im 6er "R" habe mit der "Anlage" vergleiche die ich in meinem Vor, vorigen Auto hatte, dann müsstest du denke ich mal selbst mit einer verhältnissmäßig günstigen Nachrüstlösung bereits deutlich besser bedient sein als mit dem Dynaudio, von dem ich mittlerweile nicht mehr sehr viel halte :(
      "Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden,
      was wir erleben, macht unser Schicksal aus"

      Marie von Ebner-Eschenbach
    • Hallo liebe R-ler,
      hier noch mal ein Auszug aus Motortalk von einem User:

      ......"An alle DYNAUDIOwarter !

      Ich will mir jetzt auch Anfang des Jahres ein Golf R bestellen, am
      liebsten mit Dynaudio Soundsystem! Das es aber wie ihr alle wisst NOCH
      nicht gibt, selbst mein Händler konnte mir nichts genaues dazu sagen.
      Selbst mit ausführlicher Suche im Netz sowie hier kommt ja auch nicht
      auf eine definitiv sichere Antwort. Also hab ich mir gedacht ruf ich
      doch mal bei DYNAUDIO direkt an und frag mal nach! Nach ca 2 Std. bekam
      ich dann einen Rückruf mit dieser Antwort:

      - DYNAUDIO im Golf 7 R wird ab KW 31 gefertigt,
      - ab Juni/Juli bestellbar,
      - ab September Auslieferung

      Hoffe ich hab jetzt nicht so vielen den Tag vermiest! Mein Golf R
      wird dann wohl kein Dynaudio haben, das ist definitiv zu lange!!!"......

      Auch mir ist das definitiv zu lange....... :confused:
    • Serie habe ich das Soundsystem nur im normalen Golf 7 fand ich jetzt nicht so berauschend. Dynaudio aus dem 7er GTI hat mich auch nicht überzeugt. Ich vermute, dass es an der Form der Türverkleidung liegt und das Gehäusevolumen kleiner ist als bei meinem 6.:R. Wenn ihr richtig Sound wollt solltet Ihr vielleicht nicht auf Dynaudio warten, sondern zum Spezialisten fahren.
      Golf R Verkauft ;(

      Passat B8 nach viel Ärger nun doch zufrieden :)
    • Hallo,

      Habe seit heute das PnP-Soundsystem verbaut... Hab auf dem Heimweg vom Händler länger telefoniert, deswegen kann ich noch nicht wirklich was zum Klang sagen. Es scheint weniger ausgewogen zu sein als vorher. Hab noch nicht die für mich passende Einstellungen gefunden. Entweder ist es zuviel Bass oder die Höhen klingen nervig raus - schwierig !

      Die nächsten Tage werden es zeigen.

      Mit freundlichen Grüßen.

      Normi
    • Identify schrieb:

      ich habe mir vorgestern das ETON Golf 7 Soundsystem als Ersatz für die beiden vorderen Lautsprecher bestellt. Ich werde euch dann berichten. Ich habe ja die Hoffnung, dass die Bässe soviel besser werden, dass ich keinen Subwoofer mehr im Heck brauche.


      Moin Chris,
      sind die ETONs in der Zwischenzeit eigentlich angekommen? Schon eingebaut? Was hast du für einen Eindruck bekommen? Lohnt sich das?
      Mir geht es darum, dass ich ungern ohne das Notrad fahren will, der Austausch gegen die Nachrüstlösungen für die Reserveradmulde kommt also für mich nicht in Betracht - eher würde ich als Unterstützung den kleinen 8" Aktivbass von ETON unter einem vorderen Sitz verbauen.
      Gruß
      Detlef
      .... das Virus hat Besitz von mir eRgriffen ... [IMG:http://images.spritmonitor.de/637433.png]
    • Sers leute.
      Bin neu hier im Forum und habe heute den golf vii r bestellt.
      heute die Antwort von VW .
      Abholtermin August 2014 :(

      Jetzt meine frage und zwar kann man ja das dynaudio ab kw 22 bestellen sprich letzte mai Woche.
      Meint ihr ich kann es dann noch dazu konfigurieren ?
      Golf 7 R Lapiz Dsg :nummer1:
      KW v1
      Helix Subwoofer
      Milltek Downpipe
      Kv1 MB design Felgen 9x20
      Juli Abholung und Einbau :thumbsup:
    • wenn das auto noch nicht für den bau eingeplant worden ist bis dahin, könnte es vlt noch gehen. nur ka wie es sich mit sachen verhält die zum ursprünglichen bestellzeitpunkt noch nicht verfügbar waren. allerdings könnte es auch sein dass sich durch diese änderung das auto noch mal nach hinten verschiebt.
      Gruß Ronny

      Golf 6 R, Candy-Weiß, 2-Türer, DSG byebye :crying:

      Golf 7 R, Lapiz-Blau, 4-Türer, DSG ist da! :thumbsup: