Angepinnt Quassel Lounge

    • koaschten schrieb:

      1) das das nicht gerichtsverwertbar ist sollte jedem klar sein...
      2) und warum ist das illegal und nicht eintragbar? Weil es nicht eine Abgas-Norm auch nur Ansatzweise erfüllen würde und als Bonus aufgrund der auf dem CO2 Ausstoß basierenden KFZ Steuer auch noch Steuer-Hinterziehung wäre
      3) Man sollte sich natürlich nur da treffen wo man es auch darf. Ich kann gut verstehen das es kein Anwohner gerne sieht wenn jeden Freitag abend 20 Autos im Wendehammer in Ihrem ruhigen Wohngebiet stehen...

      1. Das mag sein, trotzdem können die dein Auto einkassieren :thumbdown:
      2. Und wenn dir persönlich der Klang wichtiger ist als irgendwelche deutsche Abgasnormen hast du keine Wahl außer illegal unterwegs zu sein.
      3. Also die Treffen wo ich dabei war, die fanden alle Sonntags auf Parkplätzen von Geschäften die geschlossen hatten fernab von Wohngebieten statt. Dort war es trotz uns ruhiger als während der normalen Woche wo dort hunderte Kunden parken.

      koaschten schrieb:

      1) Das sag mal den Cafe und Eisdielen Besuchern wenn da 7 mal ein 8-Zylinder im Kreis an Ihnen vorbei fährt, das würde sogar mich nach dem dritten mal stören...
      2) Nichts anderes machen doch Kaufhaus-Detektive, da stehst du auch unter General-Verdacht und stört es dich da? Nein, weil du nicht vor hast etwas zu klauen und somit dir keine Gedanken machen brauchst.
      3) Und woher nimmst du die Weißheit das du einschätzen kannst welche Einsatzschwerpunkte für die Allgemeinheit am wichtigsten sind? Ich glaub die Einbrecher freuen sich das die Poser gerade mal dran sind und es keine Soko Dämmerungseinbrüche gibt...
      1. Ich persönlich würde mich auch beim 8. mal wenn er kommt noch freuen. Glaube auch in den seltensten Fällen werden täglich immer die gleichen Autos permanent an den gleichen Lokalen vorbeifahren. Wenn es dann doch irgendwann einmal vorkommt das einem das passiert, das stirbt man auch nicht davon.
      Man kann sich über alles aufregen. Gibt auch Leute die sich darüber aufregen wenn 4 mal im Jahr ein Festzelt in ihrer Nähe steht und dort das ganze WE über Party ist, oder wenn der Nachbar jedes WE grillt und der qualm zu einem in den Garten zieht.
      Ich sehe das nach dem Motto "Leben und leben lassen". Man sollte seinen Mitmenschen auch einfach mal den Spaß gönnen wenn Sie die Sau rauslassen wollen, im Gegenzug wird dann auch geduldet wenn man es selber mal macht.

      2. Wenn ich das bewusst wahrnehme, dass dort einer um mich rumschwirrt dann würde mich das sicherlich nach einer weile stören ja.

      3. Ist meine persönliche Meinung, das sich generell viel lieber mit unwichtigen Themen beschäftigt wird und diese gerne ausgeschlachtet werden, anstatt mit wirklich wichtigen Themen zu befassen.
    • Ist halt immer ein Unterschied ob man mal nen Event hat oder ob es jeden abend die gleichen sind die runden um dein Haus drehen. Das kann ich gut nachempfinden... Wenn jemand jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag stundenlang vor deinem Balkon vorbeifährt und jedesmal den Motor aufheulen lässt dann geht dir das schon auf den Sack. Ich liebe ja auch den Sound von einem V8, aber irgendwann denkst du dir nicht mehr "geiler sound" sondern "der idiot schon wieder".
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      >320PS tendenz steigend :P
    • suffel schrieb:


      2. Und wenn dir persönlich der Klang wichtiger ist als irgendwelche deutsche Abgasnormen hast du keine Wahl außer illegal unterwegs zu sein.


      Richtig! Wenn du dich nicht an das hälst was der Staat dir vorgibt musst du mit den Konsequenzen leben oder auswandern. Gibt da genug Länder wo du mit dem Auto machen darfst was du willst....aber ob man dort leben will? ICH NICHT!



      1. Ich persönlich würde mich auch beim 8. mal wenn er kommt noch freuen. Glaube auch in den seltensten Fällen werden täglich immer die gleichen Autos permanent an den gleichen Lokalen vorbeifahren. Wenn es dann doch irgendwann einmal vorkommt das einem das passiert, das stirbt man auch nicht davon.Man kann sich über alles aufregen. Gibt auch Leute die sich darüber aufregen wenn 4 mal im Jahr ein Festzelt in ihrer Nähe steht und dort das ganze WE über Party ist, oder wenn der Nachbar jedes WE grillt und der qualm zu einem in den Garten zieht.
      Ich sehe das nach dem Motto "Leben und leben lassen". Man sollte seinen Mitmenschen auch einfach mal den Spaß gönnen wenn Sie die Sau rauslassen wollen, im Gegenzug wird dann auch geduldet wenn man es selber mal macht.


      Sorry, aber das ist doch doofes Geschwätz bzw der Vergleich von Äpfel mit Birnen. DU bist hier ein ganz klarer Einzelfall weil dir einer abgeht wenn irgend so ne Karre neben dir Krach macht. 99,9% der Leute die das DAUERHAFT ertragen "müssen" empfinden das aber als nervig. Das ist wie beim Festzelt 4mal im Jahr, dies hat dann doch eher was mit Allgemeinwohl zu tun als mit Belästigung, zumal der Zeitraum begrenzt und absehbar ist. Man kann es nunmal nicht jeder Randgruppe recht machen.
      VCDS Codierungen im Raum Köln/Bonn....

      Golf .:R - Rising Blue
      DSG - MotorsportSchalen - Bilstein Clubsport - Stoptech ST60 Trophy Race - Galfer RR - H&R Stabis - SuperPro/Audi Alu VA - Sparco Assetto Gara 8x18 - Toyo R888R u.v.m.....
    • @laRs

      Prinzipiell finde ich es hier ganz schön in DE, nur die Hetzjagt nach Tunern und unser TÜV System gefällt mir nicht und damit werde ich auch nie einverstanden sein.
      Da werde ich mich immer drüber ärgern und aufregen. Ich kann nur hoffen, dass es weiterhin genug Menschen gibt die ihr Autohobby so ausleben wie sie wollen, egal was die Vorschriften sagen und dadurch Faszination für individuelle Autos erhalten bleibt.

      Ich bestreite ja auch gar nicht, dass ich mit meiner Ansicht in der Minderheit bin. Ich habe da halt so meine Macken und individuellen Ansichten speziell wenn es um das Thema Autos geht. :)
    • Vielleicht wirst Du irgendwann mal Verständnis entwickeln, warum beispielsweise Autos ohne Kat nicht erwünscht, ja erlaubt sind, wenn Du an Asthma oder gar COPD erkrankst und irgendwann auf das Mitführen einer Sauerstoffflasche angewiesen bist.

      Du scheinst mir eine sehr eingeschränkte Wahrnehmung der Welt zu haben. Sorry. Mir wird bei manchen Aussagen ziemlich schlecht beim Lesen. Du bist nicht allein auf diesem Planeten. Und wenn Menschen zusammenleben wollen, geht das nur mit vereinbarten Regeln, deren Einhaltung kontrolliert werden muss, zum Wohle der Allgemeinheit.

      Wenn Du dagegen verstoßen willst, mach es. Aber erwarte nicht das Verständnis dafür, dass Du den Sinn der Regeln nicht verstehen willst.
      "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
      (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)

      Golf R '15 TT RS '18
      Horses for Courses
    • ... und noch nachgesetzt:

      Bedenke bei allen Regelverletzungen immer, was los wäre, wenn alle Anderen es ebenso tun würden, ob Du so dann leben wolltest.
      Wenn nicht, ist es hochgradig asozial.

      ;)
      "typischer Landstraßenfahrer, Ortsausgang Vollgas..." :D
      (Frank Schwettmann, Gema Motorsport, nach Sichtung meiner Synchronringe)

      Golf R '15 TT RS '18
      Horses for Courses
    • Wer weiß ob ich iwann in 20 Jahren anders denke, ich hoffe jedenfalls das sowohl ich wie auch alle anderen gesund bleiben!

      Ich bin auch froh darüber, dass ich nicht allein auf dem Planeten bin. Ich bin generell auch eher das Gegeteil von einem Einzelgänger.
      Vielmehr bin ich gern in Gesellschafft von Freunden, Arbeitskollegen etc.

      Nur mit manchen Regeln kann ich nicht viel anfangen. Dass das nicht immer auf Verständnis stößt erwarte ich auch gar nicht.
      Ich versuche einfach das Beste draus zu machen. :)

      Edit: Natürlich das Recht was ich mir herausnehmen möchte zu tun, dürfen sich alle anderen dann natürlich auch herausnehmen.
    • Ich stimme @CS_ uneingeschränkt zu.
      Jeder kann sein Hobby ausleben, aber in einem gewissen Rahmen, den sich die Gesellschaft selbst durch Gesetzgebung auferlegt hat.
      Ein Wort noch zum Freund und Helfer: Es gibt wie überall solche und solche, aber letztendlich handeln sie alle nach bestehenden Gesetzen, Verordnungen, usw...
      Es ist u. a. deren Job und den sollen sie auch machen, soweit möglich. Haben ja genug andere, größere Probleme.

      Und bei unserem @suffel machen wir uns mal keine Sorgen. Mit dem Diesel Golf kann er ja nicht viel anstellen. :thumbsup:
      Gruß Dennis


      7R
    • suffel schrieb:

      Nur mit manchen Regeln kann ich nicht viel anfangen. Dass das nicht immer auf Verständnis stößt erwarte ich auch gar nicht.

      Ich versuche einfach das Beste draus zu machen. :)

      Edit: Natürlich das Recht was ich mir herausnehmen möchte zu tun, dürfen sich alle anderen dann natürlich auch herausnehmen.
      Kennst du den Spruch "Wenn Dummheit weh tun würde..." ?
      Golf VII GTI Clubsport - rot :evil:
    • Quassel Lounge

      Neu

      Mir stellt sich die Frage ob es Rennen auf einem solchen Kurs unbedingt braucht. Aber es hat sicher einen Grund warum Macao zum Ende der stattfindet. Da ist Pau ja noch weiträumig als Strecke.
      Sicher macht es Sinn den Sport zum Publikum zu bringen aber die Formel E zeigt das es auch schöner Stadtkurse gibt wo man sogar überholen kann .


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Golf R MY 2016 , Limestone ,DSG ,4 Türig , Pano ,DCC , ACC , Kamera , Carbon Leder ,Discover Pro ,
      KW- DCC extra weiche Federn ,H&R Dist. 8 MM VA. 10 MM HA.,TT-RS 370X32 Bremse inkl. Stahlflex V&H ,Sommerrad Rotor 8X19 ET 50