Nachfolger gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @pulsner und Co

      Wenn du meinen Post richtig liesst, würdest du sehen,dass diese Aussage auf mich bezogen ist und nicht für ander gilt.Für mich sind über 300PS einfach absolut blödsinnig,weil kein Mensch diese Leistung braucht.Dazu kommt noch der Verbrauch.Und mir kann keiner sagen,dass man einen 3,5 Liter Motor mit 8 Litern fahren kann,never.Klar ist es toll viel Leistung zu haben.Aber bei den immer höhersteigenden Spritpreisen und immer knapper werdenden Resourcen und immer verstopften Autobahnen für mich sowas von überflüssig.Daher würde für mich ein 328i mit 245PS und einem Verbrauch ähnlich des Golf ED 35 (ca. 9,5l) in Frage kommen.Denn für mich muss das Verhältnis zwischen Leistung und Verbrauch stimmen.Wobei die Leistung mittlerweile relativ zusehen ist.
      Oder wer von euch steht morgens um3 uhr auf und prügelt über eine "freie" Autobahn? :winki:
      Desweiteren ist der 135 um 7cm niederiger wie der Golf was bei mir mit einer Größe von 190 cm schon ein NOGO ist.Schon deshalb fällt auch die neue A-Klasse für mich aus dem Rahmen.
      Naja und dann der Preis des 135i,uhhhhh.Der BMW 135i ein tolles Auto aber nochmal 10.000€ auf meinen ED und dann hat er vermutlich noch nicht mal alles das,was der Golf hat,neee.
      Seit dem 6.August 2014 Seat Leon Cupra 280 DSG :nummer1: :nummer1: :nummer1:


      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Sven65 ()

    • Sorry für mich Klang das so als ob du damit die Allgemeinheit meintest ;) Den Mehrpreis von ca. 10T? im Gegensatz zu deinem ED wird hier Denk ich auch keinen stören.... Zumindest nicht die R Fahrer. Zum Verbrauch, der BMW ist ein 3.0 Liter auch wenn er mit 35 benannt wird. Und der Verbrauch von dem Ding ist wirklich niedrig! Dauerhaft unter 10 Liter sind wie gesagt kein Hexenwerk, in der Richtung hat es BMW wirklich raus. Aber nun BTT:-)


      Via Apfel using Tapatalk ;)
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • rooney schrieb:

      [...]
      das mit den deutlich unter 10L kann ich mir bei solchen motorisierungen fast nichtmehr vorstellen... genau das wollte man uns ja beim golf r auch weiss machen... und was ist rausgekommen... unter 10L ist bei normaler fahrweise so gut wie garnicht möglich (rede jetzt von einer tankfüllung). also das will ich auch erst sehen [...]


      Schau mal in meinen Spritmonitor-Link. ;)

      Sven65 schrieb:

      @pulsner und Co
      Wenn du meinen Post richtig liesst, würdest du sehen,dass diese Aussage auf mich bezogen ist und nicht für ander gilt.Für mich sind über 300PS einfach absolut blödsinnig,weil kein Mensch diese Leistung braucht.


      Wenn Du hinter der Breitscheider Brücke in die folgende rechts bergauf eingelenkt hast und voll auf dem Pedal stehst, merkst Du, dass 300 PS eigentlich gar nichts sind. ;) Da wünschtest Du Dir 700 PS (und würdest Dir selbst dann noch mehr wünschen). Dieses Gefühl bleibt dann konstant bis zum Anbremsen der Mutkurve erhalten. :D Du siehst, Leistung hat nichts mit "zeitgemäß" zu tun, sondern nur mit "notwendig". Und das ist sie definitiv!

      Zum "3,5 Liter-Motor" brauche ich ja dank pulsener nix mehr sagen... :hmmz: :crying:
      "Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz" (Klaus Kinski)

      Golf 7 GTD:| TT-RS:

      Immer aktuelle Nordschleifen-Onboards: youtube.com/user/TheMaody66[/url]
      Mein Vorstellungs-/Modifikations-Thread: meinr.com/index.php/Thread/5733-Maodys-Golf-VII-R/?pageNo=1
    • maody66 schrieb:

      rooney schrieb:

      [...]
      das mit den deutlich unter 10L kann ich mir bei solchen motorisierungen fast nichtmehr vorstellen... genau das wollte man uns ja beim golf r auch weiss machen... und was ist rausgekommen... unter 10L ist bei normaler fahrweise so gut wie garnicht möglich (rede jetzt von einer tankfüllung). also das will ich auch erst sehen [...]


      Schau mal in meinen Spritmonitor-Link. ;)


      jo, kommt natürlich auch immer aufs fahrprofil an und bei 10L muss man schon wirklich das gaspedal streicheln. einmal kurz vollgas beschleunigt un man is schon drüber... ^^ aber der golf r ist laut hersteller mit 8,5L angegeben ... und dein gesamtdurchschnitt liegt ja wohl bei 11,1L... aber ok ich lass mich auch gerne überraschen, dass das beim S3 deutlich besser aussieht. :)

      die 300ps sind wirklich nicht zuviel, man gewöhnt sich auch so schnell und so sehr daran. ich denke sogar man wird garkeinen großen unterschied zw. golf r und aktuellem s3 in der beschleunigung merken. wünschenswert wäre allerdings nen etwas stärker durchzug ab 160km/h auf der ab.

      mal sehn wann der s3 als sportback rauskommt.
      Gruß Ronny - meinR.com Moderator

      Golf 6 R, Candy-Weiß, 2-Türer, DSG byebye :crying:

      Golf 7 R, Lapiz-Blau, 4-Türer, DSG ist da! :thumbsup:
    • @pulsner
      Sorry,war Tipfehler,ist klar ein 3.0 Aggregat.

      Aber ich denke jetzt verallgemeinerst du was,denn ich denke nicht das allen R-Fahrer 10.000€ mehr so eben mal von der Hand springen.Es gibt unter den R-Fahrern genauso welche,die sich das Auto vom Mund absparen,also bitte nicht alle über einen Kamm scheren. :winki: ;)

      Auch einen 3.0l Motr fährt man nichtmal eben so unter 10l.Die Motoren sind schon sparsamer geworden,aber unter 10-12 Litern geht bei dem 135i nichts.Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.Ich habe eben meine Meinung ihr eure.Kann diese aber nur Kopfschüttelnd akzeptieren.
      Seit dem 6.August 2014 Seat Leon Cupra 280 DSG :nummer1: :nummer1: :nummer1:


      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"
    • rooney schrieb:


      jo, kommt natürlich auch immer aufs fahrprofil an und bei 10L muss man schon wirklich das gaspedal streicheln. einmal kurz vollgas beschleunigt un man is schon drüber... ^^ aber der golf r ist laut hersteller mit 8,5L angegeben ... und dein gesamtdurchschnitt liegt ja wohl bei 11,1L... aber ok ich lass mich auch gerne überraschen, dass das beim S3 deutlich besser aussieht. :)

      Die 11,1 Liter Gesamtschnitt beinhalten auch sämtliche Nordschleifen-Fahrten, bei denen die Verbräuche immer so um die 30 Liter liegen. ;) Die normalen Tankfüllungen liegen immer so um die 10 Liter. Und dass ich dabei nicht wirklich langsam fahre (und durchaus auch öfter mal Vollgas gebe) kann man aus den FIS-Angaben sehen, die ich immer dazu erfasse. Ich muss mich dafür auch gar nicht anstrengen oder gar extra spritsparend fahren. Diese Schnitt-Verbräuche kommen einfach so beim ganz normalen Fahren. Allerdings fahre ich tatsächlich 80 % meiner Kilometer auf geschwindigkeitsbegrenzten Autobahnen rund um Düsseldorf und Köln. Versuche dabei immer, sehr vorausschauend zu fahren und nutze wo immer möglich den Tempomat. Schon um den Lappen nicht zu verlieren... ;)
      "Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz" (Klaus Kinski)

      Golf 7 GTD:| TT-RS:

      Immer aktuelle Nordschleifen-Onboards: youtube.com/user/TheMaody66[/url]
      Mein Vorstellungs-/Modifikations-Thread: meinr.com/index.php/Thread/5733-Maodys-Golf-VII-R/?pageNo=1
    • @pulsner
      Sorry,war Tipfehler,ist klar ein 3.0 Aggregat.

      Aber ich denke jetzt verallgemeinerst du was,denn ich denke nicht das allen R-Fahrer 10.000€ mehr so eben mal von der Hand springen.Es gibt unter den R-Fahrern genauso welche,die sich das Auto vom Mund absparen,also bitte nicht alle über einen Kamm scheren. :winki: ;)

      Auch einen 3.0l Motr fährt man nichtmal eben so unter 10l.Die Motoren sind schon sparsamer geworden,aber unter 10-12 Litern geht bei dem 135i nichts.Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.Ich habe eben meine Meinung ihr eure.Kann diese aber nur Kopfschüttelnd akzeptieren.



      Naja das Ding ist ja das der R auf Preisniveau des M135i liegt... Sprich kosten technisch nimmt sich der BMW nix zum R. Der BMW kommt auch mit einer sehr guten Serien Ausstattung daher und die Aufpreise liegen durch die Bank auf VW Niveau. Einzig in der Versicherung ist der BMW teurer.

      Zum Verbrauch... Guck mal das du mal einen zum fahren bekommst;-) dann wirst selbst sehen was da möglich ist. Hatte nun schon 3 Wochenenden einen M135i hier.


      Via Apfel using Tapatalk ;)
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • rooney schrieb:


      das mit den deutlich unter 10L kann ich mir bei solchen motorisierungen fast nichtmehr vorstellen... genau das wollte man uns ja beim golf r auch weiss machen... und was ist rausgekommen... unter 10L ist bei normaler fahrweise so gut wie garnicht möglich (rede jetzt von einer tankfüllung). also das will ich auch erst sehen, aber natürlich könnte die gewichtsersparnis auch einiges bringen.

      beim R war mir das irgendwie schon klar.
      mein ED30 hat knapp unter 10L im langzeitschnitt verbraucht, der R gönnt sich da halt dank allrad und mehrgewicht schon 1-2L mehr.

      beim neuen S3 werden die karten quasi neu gemischt.
      das mindergewicht spielt schonmal eine wichtige rolle.
      noch mehr wird sich aber wohl der umstieg auf den EA888 auswirken.
      ich hab bisher nur im 6er GTI gesehen, was der motor verbrauchsmässig kann, gegenüber dem EA113.
      ob er nun technisch besser od. schlechter ist, sei mal dahingestellt.

      aber wie du sagst, das muss man eh erst mal alles sehen.
      gut möglich, dass ich da mit meiner vermutung völlig danebenliege. :hihi:
      Gruß Stefan - meinR.com Super Moderator

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • bis wir das herausfinden können wird es wohl noch ein ganz weilchen dauern. ursprünglich war die martkeinführung des S3 auf ende 2012 angesetzt, mittlerweile scheint es abr wohl erst juni 2013 zu werden, da man wohl diverse probleme mit dem s3 hat.
      Gruß Ronny - meinR.com Moderator

      Golf 6 R, Candy-Weiß, 2-Türer, DSG byebye :crying:

      Golf 7 R, Lapiz-Blau, 4-Türer, DSG ist da! :thumbsup:
    • Ja ist mir auch schon aufgefallen, ich hab ja die Preislisten schon seit November da. Im konfigurator tut sich aber nichts! Das geht ja gleich gut los :D ich traue dem EA 888 sowieso nicht.... So wie derzeit allen VW TSI ( den 1.8 mal ausgenommen) die machen doch alle Probleme :(


      Via Apfel using Tapatalk ;)
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • pulsener schrieb:

      [...] ich traue dem EA 888 sowieso nicht.... [...]


      Ich weiß nicht genau warum eigentlich, aber das geht mir ganz genau so. ;)
      "Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz" (Klaus Kinski)

      Golf 7 GTD:| TT-RS:

      Immer aktuelle Nordschleifen-Onboards: youtube.com/user/TheMaody66[/url]
      Mein Vorstellungs-/Modifikations-Thread: meinr.com/index.php/Thread/5733-Maodys-Golf-VII-R/?pageNo=1
    • Ich Brauch nur zum Nachbarn gehen.... Bei seinem GTI klappert die Kette ganz böse..... Und das ist schon die 2. bei grad mal 35Tkm.


      Via Apfel using Tapatalk ;)
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • Warum wohl hat VW in den ED 35 unseren Motor eingebaut, obwohl der EA 888 schon auf dem Markt und zeitgleich im GTI verbaut wurde?

      Richtig, weil es der leistungsfestere Motor ist; braucht zwar etwas mehr und ist nicht so wartungsfreundlich, aber das ist mir doch sowas von...
      Golf 6R
      KW Clubsport, HR Stabilisatoren
      dunkle Scheibenfolierung,
      Bremsenbelüftung Audi TT
      Movit 6K, 370 x 35 mm
      Kotflügelverbreiterung
      265/35 18 auf ATS GTR
      Überrollbügel v. Wiechers
      Recaro Pole Position mit 4 Punkt Schroth H-Gurte, 3 Zoll
      Motor ein bißchen friesiert

      Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie ein Idi*t ist, und jeder der schneller fährt ein Verr*ckter?
    • Sven65 schrieb:

      @pulsner und Co

      Für mich sind über 300PS einfach absolut blödsinnig,weil kein Mensch diese Leistung braucht.


      :assi: :assi: herrlich, aber 235 PS sind zeitgemäss und die braucht man, weil die kann mann überall problemlos ausfahren :assi: :assi:

      Sven, bitte ich bin sonst nicht so, aber Du schreibst, Du kannst die Meinung der anderen akzeptieren, aber nur kopfschütteknd, irgendwie bin ich jetzt hin und her gerissen zwischen Lachen und Kopfschütteln.

      Ich denke, man kann nie genug Leistung haben, man muss Sie nur nicht immer abrufen, im Gegensatz dazu kann der Verbrauch nie nieder genug sein. Ein ~105 PS TDI würde vollkommen ausreichen und wirklich wenig brauchen, das Gegenteil wäre dann wohl der 745 HGP Golf, dann wärs auch in dem Wagen wirklich geil!

      oeli
      ..Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts..

      ab 21.11.14 PORSCHE Cayenne Diesel II - 21 Zoll Turbo II + Luftfederung

      oelis weiSSer RIESE
      -----------------------------------------------
      oeli´s "R"

      verkauft am 02.12.2014
    • Sven65 schrieb:

      Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. ;)


      naja, ein forum ist ja dazu da um zu diskutieren und jeder darf seine eigene meinung haben... :)

      im prinzip muss ich oeli schon recht geben... ob man nun 235 ps fährt oder 300 macht am ende den kohl auch nichtmehr fett.

      vorallem wenn die werte die audi z.b. für den s3 angibt diesmal ein bißchen realistischer sind, könnte der s3 ähnlich viel oder sogar weniger als ein golf 6 gti ed35 verbrauchen un das finde ich dann absolut zeitgemäß! :thumbup:
      Gruß Ronny - meinR.com Moderator

      Golf 6 R, Candy-Weiß, 2-Türer, DSG byebye :crying:

      Golf 7 R, Lapiz-Blau, 4-Türer, DSG ist da! :thumbsup:
    • Moinsen was haltest Du den von dem?? wenn der mit 4WD und 300 PS++ kommt würde der Mir sehr gefallen..zumindest hübscher als der AMG45...

      youtube.com/watch?v=jDovJf_59BQ&feature=youtube_gdata_player

      Upps habe gerade bei Benz mal in den Konfigurator geschaut...bei 211 PS ist sense und auch kein 4WD...da macht der AMG45 mehr sinn....
      Golf .:R Stage 3++ to much to List...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BuLLiTT ()