Umbau von Top-Sportsitzen auf original VW-Motorsportschalensitze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jens-R schrieb:



      Fertig und freuen das kein Airbag in die Luft gegangen ist. ;o)

      Danke für die super Auflistung, alles sehr verständlich.
      Nur der letzte Satz macht mich sehr unruhig. Kann es wirklich passieren das ein Airbag auslöst wenn man die Batterie wieder anklemmt?
      So etwas wollte ich jetzt nicht hören :confused:

      Kann mir bitte einer noch die TN der Sitze geben?
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf R - 85 ()

    • In sämtlichen Reparaturanleitungen wird immer wieder gewarnt, dass sich niemand im Innenraum aufhalten sollte wenn die Batterie angeklemmt wird.

      Grund dafür ist einfach der Einschaltimpuls der zu einem unkontrolliertem Zustand des Airbag Steuergerätes führen kann. Im Normalfall führt das Airbag Steuergerät seinen normalen Bootvorgang durch und überwacht erst danach die Leitungen zu den Airbags. Sollte es aber einen undefinierten Zustand geben, dann könnte es sein, dass ein Einschaltimpuls auch mal auf einer Airbag Leitung ausgegeben wird. In so einem Fall würde dann der Airbag auslösen. Kommt aber zum Glück doch nur sehr selten vor.

      Das ist wie beim einschalten eines Verstärkers zu Hause. Bei billigen Teilen knackt es im Lautsprecher (Einschaltimpuls) und bei teureren werden die Lautsprecher erst später zugeschaltet. Kein Knacken zu hören und sehr schonend für die Endstufe.

      Nicht umsonst wird immer wieder gewarnt, dass Arbeiten an Airbags nur von geschultem Personal durchgeführt werden sollen. Durch die Explosionsartige Entfaltung des Airbags beim auslösen besteht nun mal sehr große Verletzungsgefahr. So etwas sollte jedem bewusst sein wenn er am Stromnetz des Autos arbeitet.
      Biete VCDS Codierungen oder Fehlercode auslesen sowie deren Rückstellungen für den Großraum Leipzig an. Bei Interesse bitte PN oder eMail.
      [IMG:http://wong.to/hbqc7]
    • Bedeutet es dann auch das es bei jedem Batteriewechsel auch dazu kommen könnte?
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de
    • Ok alles klar, dann weiß ich jetzt auch wie das ganze einschätzen kann.
      Eine Batterie habe ich schon mal selbst getauscht.
      Darf ich die Sitze denn dann überhaupt selbst einbauen? Habe keine Airbag Schulung.
      Darf mir der :) das Freigabe schreiben verwehren wenn ich die Sitze selbst verbaut habe?
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de
    • Du verbaust doch Sitze ohne Airbag, also schließt Du auch keinen Airbag an. Wo der Freundliche dann eventuell die Verantwortung übernehmen müsste.

      Deine Werkstatt programmiert nur noch im Airbag Steuergerät das keine Sitzairbags mehr verbaut sind und lässt dies in der MFA anzeigen. Dann werden noch solche schönen Aufkleber auf die B-Säule geklebt und ein Schreiben in dreifacher Ausfertigung erstellt. Eins für VW, eins für die Werkstatt und eins für Dich.
      Zu guter Letzt schaut der TÜV noch einmal drüber und hält die Hand auf. Dann kannst Du das auch noch in den Fahrzeugpapieren eintragen lassen und fertig ist's.
      Biete VCDS Codierungen oder Fehlercode auslesen sowie deren Rückstellungen für den Großraum Leipzig an. Bei Interesse bitte PN oder eMail.
      [IMG:http://wong.to/hbqc7]
    • Es betrifft nur Leute die MS nachträglich verbaut haben.
      Kann mir bitte einer mal ein paar Infos geben zu folgenden Fragen:
      1. Deaktivierung Seitenairbag und Gurtstraffer -> was beinhaltet den Seitenairbag und was passiert mit dem Gurt bei einem Aufprall?
      Wird dieser trotzdem fixiert oder ist das nicht mehr möglich wenn der Gurtstraffer deaktiviert ist?
      Wie ist das bei Fahrzeugen die ab Werk ausgerüstet sind?
      Mich stört diese dumme Anzeige in der MFA jedes mal wenn ich die Zündung anmache. Fehler ist auch ständig hinterlegt, wird halt nur ausgeblendet.
      Unfallsicherheit gegeben oder nicht?

      Hoffe ihr habt verstanden was mich interessiert :)
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de
    • Der Gurtstraffer hat nichts mit dem Sitz zu tun, der muss bei jeder Sitzvariante in Falle einer Airbagauslösung auslösen.
      Der Gurtstraffer muss nicht deaktiviert werden. Es muss nur der Seitenairbag deaktiviert werden.

      Du musst unbedingt etwas tun, denn wenn die Airbaglampe an ist, funktioniert Dein Airbagsystem nicht.

      Dazu gibt es zwei Möglichkeiten.
      Offiziell: Zu VW gehen -> Kostet ein Schweinegeld, Du hast nen hässlichen Kleber an der B-Säule
      Inoffiziell: Widerstandstecker -> Kostet ein paar Euro und funktioniert bestens

      Siehe PN!
      [IMG:http://imagizer.imageshack.us/v2/150x100q90/540/wi7OrJ.png]
      Corrado Database
      Verfeinert: VW Corrado SLC VR6 Turbo
      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Ludwigsburg --> PN
    • ich war schon bei VW und es wurde deaktiviert.
      Nur ist der Gurtstraffer mit dem Seitenairbag deaktviert worden, hängen zusammen angeblich.
      Dies zeigt es mir auch immer in der MFA an.
      Mir geht es nur darum, was passiert mit dem Gurt bei einem Aufprall, wird dieser trotzdem fixiert.
      Wenn ich jetzt so einen Widerstandsstekcer stecke muss ich ja wieder zu VW um dies rückgängig zu machen oder?
      Nur was sagen die dann dazu?
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de
    • Wenn da schon was bei VW gemacht wurde, sollten die Dir auch weiterhelfen. Das war im vorherigen Beitrag nicht ersichtlich.

      Der Gurtstraffer hat wie schon gesagt nichts mit dem Seitenairbag zu tun. Macht ja auch überhaupt keinen Sinn.

      Mach doch mal ein Foto von der Fehlermeldung.
      [IMG:http://imagizer.imageshack.us/v2/150x100q90/540/wi7OrJ.png]
      Corrado Database
      Verfeinert: VW Corrado SLC VR6 Turbo
      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Ludwigsburg --> PN


    • Noch eine Frage an alle, die die Motorsport-Sitze vom Werk haben:

      Kommt bei euch auch als Anzeige, wenn ihr die Zündung aktiviert: Seitenairbag/Gurtstraffer deaktiviert?


      Jep, Meldung kommt.
      Ich musste jedoch bei VW nichts untetschreiben, wurde direkt im Anschluss vom Tüv abgenommen, quasi wurde eine Eintragung vor genommen.

      Gesendet mit dem Dings da ohne Schnur...
      Gruß
      Markus
    • ich stelle einfach mal hier die Frage, wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen.
      Passen die originalen Ledersitze vom Golf in den Rocco?
      Habe eine Anfrage zu meinen Sitzen.
      Kann mir das jemand beantworten
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de
    • Danke für deine Antwort, keiner sonst der mir Infos geben kann
      Gruß Matthias
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      H&R Gewinde - RS3 Rotor Felgen - TTRS Bremsanlage VA - BN Pipes ESD - Drehmomentstütze - Turbo Outlet - Staudrucksammler - Pipercross Luftfilter

      www.kts-karosserietechnik.de