PCV Fix Sinnvoll oder nicht???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PCV Fix Sinnvoll oder nicht???

      Hallo bin wie immer auf der suche nach dingen die ich an meinen R verbessern kann auf etwas gestoßen wo ich nicht weiß ob es sinn macht das geld dafür auszugeben und zwar ein pcv fix was das dingen macht weiß ich im groben aber braucht man das ??? Hoffe ihr könnt mich etwas aufklären.

      gruss Andy
    • naja, man hat damit mal eine stelle im motor weniger, an der ladedruck entweichen kann. ;)

      was richtig gutes tut man dem motor aber, wenn noch zusätzlich eine sog. "Catch Can" verbaut wird.
      in dieser sammelt sich dann der ölschlamm aus den blow-by-gasen der kurbelgehäuseentlüftung und gelangt nicht zurück in den motor. ;)
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • Gut das versteh ich mit dem ladedruck aber ist denn genau das eine problemstelle?? weil es gibt hundert stellen wo ladedruck verloren gehen kann aber die kann man ja nicht alle beseitigen und nur bei den wenigsten macht es sinn. Merkt man denn irgenwie den unterschied ob jetzt pcv fix verbaut ist oder nicht??? und bekomme ich komplett kits mit der catch tank lösung???

      danke schon mal für die antworten

      gruss
    • natürlich kann überall ladedruck entweichen, aber niemand verstärkt vorsorglich die komplette ladeluftstrecke, das würde in keinem verhältnis zum nutzen stehen.
      aber an die kurbelgehäuseentlüftung kommt man leicht ran und der einbau geht relativ schnell.

      wenn vor dem tausch nichts defekt war, wirst du keinen unterschied bzgl. leistung/fahrverhalten etc. feststellen, ev. einen etwas ruhigeren leerlauf.

      komplettkits gibts z.b. bei unseren forentunern, einfach mal nachfragen.
      Forge bietet ebenfalls was an, allerdings zu einem wucherpreis: forgemotorsport.at/product_inf…3bcf814f7bfb102a7cceedd60
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • Das ganze nennt sich PCV Fix und gibts bei CTU in Ulm für unter 100€. Nur der Catch Behälter fehlt da dran.

      Problem ist auch dass die ganze Ölsuppe in den Ladeluftbereich gelangt. Am WE wird mein LLK getauscht. Man hat schon zu mir gesagt, wenn da viel Öl drin ist, wird es Zeit dass das PCV Fix rein kommt. Hab hier einen GTI Ladeluft Kühler udn bei dem läuft gut Ölsabber unten raus
    • Hallo,

      hir mal ein kleiner Auszug aus unserer Webseite zum PCV Fix KIT & Catch Can KIT

      PCV Fix KIT:

      Da das originale PCV Ventil, welches zur Kurbelwellengehäuse-Entlüftung dient, geht des Öfteren defekt. Dadurch kommt es zu einem unruhigem Leerlauf und Leistungsmangel durch Ladedruckverlust. Deshalb wird eine Lösung benötigt die dieses Problem umgeht, dies ist durch das BSH PCV Fix Kit gegeben. Die Gase werden nun über den Kopf umgeleitet, der Anschluss an der Ansaugbrücke wird verschlossen um den Ladedruckverlust zu verhindern. Das BSH PCV Fix Kit ist aus Aluminium gefertigt und schwarz Harteloxiert. Somit ist es gegen Korrosion und Öle geschützt. Alle zum Einbau benötigten Teile liegen bei inkl. einer Einbauanleitung!

      [IMG:http://www.tcs-performance.de/images/stories/BSH/img_0096.jpg]

      Catch Can KIT Competition

      Da das originale PCV Ventil, welches zur Kurbelwellengehäuse-Entlüftung dient, geht des Öfteren defekt. Dadurch kommt es zu einem unruhigem Leerlauf und Leistungsmangel durch Ladedruckverlust. Deshalb wird eine Lösung benötigt die dieses Problem umgeht, dies ist durch das BSH PCV Fix Kit bzw. BSH Competition Catch Can Kit gegeben. Zudem wird durch die Kurbelwellengehäuse-Entlüftung Ölschlamm in Umlauf gebracht was sich in den Rohren, im LLK & an den Ventilen absetzt was zu Leistungsmangel und Schäden an den Ventilen führt. Bei diesem System wird der Ölschlamm in einem Behälter gesammelt und wird bei Bedarf geleert. Die Gase werden nun über das System wieder in den Kopf umgeleitet. Zusätzlich verfügt dieses System über einen großen Tank sowie über eine Füllstandsanzeige. Alle Teile sind aus Aluminium gefertigt und schwarz Harteloxiert bzw. schwarz Pulverbeschichtet. Somit ist es gegen Korrosion und Öle geschützt. Alle zum Einbau benötigten Teile liegen bei inkl. einer Einbauanleitung!

      [IMG:http://www.tcs-performance.de/images/stories/BSH/img_0100.jpg]

      Catch Can Race

      Da das originale PCV Ventil, welches zur Kurbelwellengehäuse-Entlüftung dient, geht des Öfteren defekt. Dadurch kommt es zu einem unruhigem Leerlauf und Leistungsmangel durch Ladedruckverlust. Deshalb wird eine Lösung benötigt die dieses Problem umgeht, dies ist durch das BSH PCV Fix Kit bzw. Race Catch Can Kit gegeben.Zudem wird durch die Kurbelwellengehäuse-Entlüftung Ölschlamm in Umlauf gebracht was sich in den Rohren, im LLK & an den Ventilen absetzt was zu Leistungsmangel und Schäden an den Ventilen führt. Bei diesem System wird der Ölschlamm in einem Behälter gesammelt und wird bei Bedarf geleert. Die Gase werden nun über das System in die Atmosphäre entlassen und nicht wieder ins Kurbelwellengehäuse zurück geführt. Alle Teile sind aus Aluminium gefertigt und schwarz Harteloxiert bzw. schwarz Pulverbeschichtet. Somit ist es gegen Korrosion und Öle geschützt. Alle zum Einbau benötigten Teile liegen bei inkl. einer Einbauanleitung! Nicht zulässig laut STVO.

      [IMG:http://www.tcs-performance.de/images/stories/BSH/cc%20race%20tfsi.jpg]

      Alle Teile sind am Golf 6 R verbaubar, auch der Tank des Catch Can systems wird untergebracht.

      Wie schon gesagt bei keinem Defekt der Kurbelwellengehäuseentlüftung wird man keinen Unterschied merken. Jedoch kan diese auch einen Defekt aufweisen das der Ladedruckverlust nicht spürbar ist!
    • staR20 schrieb:

      Hab da mal 3 Fragen:

      - Sind die Gase schädlich für den Motor wenn sie wieder hineingeleitet werden? (denn für die Atmosphäre müssen sie es wohl sein wenn das Race Kit nicht zugelassen ist)

      - Wie oft (nach wieviel km) muss man den Behälter leeren?

      - Wo befindet sich die Anzeige beim Competition Kit?

      Gruß



      Die Gase sind nich schädlich für den Motor, diese befinden sich immer im inneren des Motors. Der Grund warum das Race verboten ist liegt daran das keine Benzindämpge oder ähnliches in die Atmosphäre gelangen dürfen, deshalb ist auch ein Aktivkohlefilter in den Fahrzeugen verbaut die die Benzindämpfe aus dem Benzintank filtern!

      Wie oft man den Tank leeren muß kommt immer auf die Fahrstrecke,.... an. Ich habe jetzt 1 Jahr hinter mir mit ca. 25tkm und der Tank ist halb voll.

      Die Anzeige befindet sich oben am Tank in der Form eines Ölmessstabs!
    • Ja jetzt stellt sich nur für mich noch die frage warum vw das nicht auch sofort so macht wie beim normalen pcv fix oder dem competition kit weil wenn das originale doch schädlich für den motor ist sit das ja sicherlich nicht im sinne von vw.
    • BlacksciroccoR schrieb:

      Ja jetzt stellt sich nur für mich noch die frage warum vw das nicht auch sofort so macht wie beim normalen pcv fix oder dem competition kit weil wenn das originale doch schädlich für den motor ist sit das ja sicherlich nicht im sinne von vw.

      auch VW strebt angemessene gewinne an und produziert deshalb nicht so gut wie möglich, sondern so gut wie nötig! ;)
      ausserdem wäre es wohl ein ziemliches desaster, wenn der kunde ohne techn. know-how auch noch die catch-can regelmässig leeren müsste... (wobei das mit der normalen inspektion erfolgen könnte)

      die orig. lösung ist natürlich nicht in dem maß schädlich für den motor, als dass er ernsthafte schäden davontragen würde.
      die PCV-Fix-lösung ist lediglich optimaler und hält den motor sauberer bzw. schließt die fehlerquelle kurbelgehäuseentlüftung schonmal aus! ;)
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • Durch die auf- und abgehenden Kolben entsteht im Kurbelgehäuse ein Überdruck (= Öldämpfe mit Luft ) , der durch die Kurbelgehäuseentlüftung entweicht; er wird in den Einlasstrakt geführt und dort in den Brennraum abgesaugt und mit verbrannt.

      Vor den Direkteinspritzern wurden die Niederschläge aus diesen Dämpfen durch das in den Einlasstrakt gespritzte Benzin abgewaschen und mit in den Brennraum gespült. Da aber bei den Dirketeinspritzern der Kraftstoff direkt in den Brennraum gespritzt wird, tritt dieser frühere Reinigungseffekt nicht mehr ein.

      Das hat zur Folge, dass sich die Öldämpfe an den Wänden des Einalsskrümmers, der Einlasskanäre und an den Ventilen absetzen und durch die dortige Temperatur zu einem schwarzen Knaster zusammenbacken. Dadurch verringern sich die Einlassquerschnitte, was sich auf Dauer negativ auf die Lesitung auswirkt.

      Insofern ist eine Oil-catch-can sehr sinnvoill, da sich die Ölbestandteile aus dem Kurbelgehäuseüberdruck dort absetzen können.

      Allerdings ist der Inhalt dieser zyklisch zu leerenden Büchse Sondermüll.

      [b]Maenner koennen so lange, wie sie Apfelmus beissen koennen :genderboy:

      [/b]
    • PCV-Fix inkl. Catch Can:

      [IMG:http://store.42draftdesigns.com/assets/images/cnc/catchcans/fsi_stealth/fsikit02_02.jpg]

      beim .:R würde sich die CC vor der batterie anbieten, da ist ziemlich viel platz.
      so wie auf dem bild ist es nicht möglich, da an dieser stelle der aktivkohlefilter sitzt.

      ausserdem muss die motorabdeckung bearbeitet werden, damit die schläuche durchpassen.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • TCS-Performance schrieb:

      Hier mal ein Bild des Catch Can Tanks bei einem Golf 6 R.

      Die Motorabdeckung muß NICHT bearbeitet werden!

      sieht gut aus, eure lösung! :thumbup:
      ich kenne es nur vom GTI (wie auf dem von mir geposteten bild), da passen die schläuche dann leider nicht ohne knicken unter die motorabdeckung... :S
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      2018er Golf 7 R Variant Facelift in Indiumgrau

      Audi TTS Clubsport
    • Das original PCV hat ja noch eine Verbindungsleitung (zum Ansaugtrakt?), diese wird beim BSH PCV Fix totgelegt
      Handelt man sich dadurch nicht Probleme ein bzw, wozu ist diese Leitung gut?
      Golf R
      Winterbereifung 19" Borbet LW in 8x19 ET50 und 235er Vredestein Wintrac.
      Sommer 19" BBS CH-R brilliant silber in 8.5x19 ET48 mit 235er Hankook S1 Evo
      20mm H&R Federn