Auspuffanlage leiser und/oder "brummärmer" machen? (Soundgenerator deaktivieren)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auspuffanlage leiser und/oder "brummärmer" machen? (Soundgenerator deaktivieren)

      Hallo alle zusammen,

      vorab: bitte keine Antworten à la "Warum hast du dier den einen R gekauft" oder "Ist halt so beim R" oder "Kauf dier einen Corsa" :D
      Ich sehe ausserdem diesen Post als ausgleich für all die Posts in denen die AGA lauter gemacht wird ;)

      Ich war mir bewusst dass der R brummt und je mehr KM ich fahre umo lauter das brummen wird. Aber im Moment bin ich in eier Phase, wo mir das Brummen gewaltig auf'n S...., pardon, die Nüsse geht :)

      Ich bin in letzter Zeit mehr AB gefahren und da ist mir das Brummen, sowie die dazugehörigen Vibes schon auf den Wecker gegangen. Ich dachte an eine "mobile" Lösung, will also nicht die ganze AGA tauschen müssen.
      Wenn ich dann wieder den vollen Sound will, würde ich die Teile wieder rausnehmen und gut ist.

      Gibt es sowas wie einen db-eater für den R? Ist dies überhaupt möglich ohne die ganze AGA tauschen zu müssen? Wie und wo wird der Sound eigentlich generiert?

      Danke
      Mike

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von rooney ()

    • Hallo Mike
      Hast du deinen R neu gekauft oder hat vorher schon jemand daran rumgebastelt? Vielleicht ist ja die Klappe nur immer offen, dies kann dann schon recht nerven, wenn man es eher ruhig mag.

      Gruss
      R.
      DTH-DP EWG, 034 DMS, VWR600, GFB DV+, Eibach Stabis, Eibach Pro-Kit, Eibach Pro Spacer VA 2x10/HA 2x15, OZ Leggera HLT 8x18, HG Turbo Inlet Pipe, SST Turbo Outlet, Revo Stufe 2 inkl. Wagner LLK
    • also ich habe ja die klappe seit über 20000km durchgängig auf :D und mir selber ist es eigentlich nicht zu laut, ABER ich würde fast behaupten bei euch hängt die klappe...weil wenn die zu ist dann wird der R doch gaaaaaanz leise.....nur die die hinten sitzen beschweren sich das es dröhnt :S
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • Meiner brummt auch, aber ich habe nun ein Downpipe +neuen 200er Zeller u durchgehendes Rohr bis zum Endschalldämpfer (original) Mir drönts auch viel zu sehr. Werd mir einen kleinen Mittelschalldämpfer einbauen lassen!!! Das soll ja was bringen :)
      Aber kann es sein, dass beim Chiptuning die Klappe auf "offen" umprogramiert wird? Oder geht das eh nur Hardweare-Mässig?

      lgf
    • Ich habe auch DP + 200cpi OHNE VSD + orig. ESD. Wenn die Klappe immer offen ist, kriegst du Kopfschmerzen. Schlimm ist das Dröhnen im Bereich von Standgas bis ca. 2000-2500 1/min. Mit funktionierender Klappe (also bis ca. 3750 1/min geschlossen), kann man es hingegen sehr gut aushalten und bei Vollgas kommt dann ab 3750 1/min die volle Soundkulisse, die man einfach haben muss...

      Gruss
      R.
      DTH-DP EWG, 034 DMS, VWR600, GFB DV+, Eibach Stabis, Eibach Pro-Kit, Eibach Pro Spacer VA 2x10/HA 2x15, OZ Leggera HLT 8x18, HG Turbo Inlet Pipe, SST Turbo Outlet, Revo Stufe 2 inkl. Wagner LLK
    • man man man,das ist ein "R" der auf sound und Leistung ausgelegt ist und ich finde das völlig ok!!! zwischen 2000 und 2500u/min ist der sound gut und dann wieder ab ca. 160km/h oder ca. 3800u/min-nur dazwischen fehlt mir der sound ein wenig X( X( X(
      Golf "R",2 Türer,schwarz-met.,abgedunkelte Scheiben,RCD 510,Tempomat,Spiegelpaket,DSG,DWA plus,Modell 2011 :rolleyes: "R" Embleme in der Sitzverstellung,
      schwarze VW-Zeichen vorn und hinten,Piepton beim Ver-und Entriegeln,18" Tallas auf Winterreifen und schwarze 19" auf Sommerreifen ;)
      H&R Federn, LED Kennzeichenbeleuchtung, "R" Embleme am Kotflügel
      Golf 7 R ist da :D
    • mikE schrieb:

      @ Pulsener :
      also das dröhnen ist erst ab gut 3000 u/min zu hören. davor ist alles im grünen und "zivilisierten" bereich :)

      kann ich kein db-eater reinschieben? nützt das nix?

      ja das ist wie bei mir, bei 3000u/min dröhnt es und es gibt virbrationen im Auto, so das auch schonmal was klappert, ist aber bei spätestens 3500u/min wieder weg, also ich würde sagen schau mal nach deiner klappe ;)
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • das kannst du selber checken, schau einfach in das Rechte auspuffrohr....am besten mit einer lampe, da siehst du die klappe....die sollte bei ruhiger fahrweise zu sein....also mal bischen cruisen...anhalten, reinschauen und wenn sie dann auf ist, sollte das so NICHT sein... :)
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • also entweder das, oder die tauschen das Ventil, das kann man glaube ich wechseln....wenn das nicht geht werden sie sicher erstmal die leitungen prüfen...vieleicht kommt hinten kein unterdruck an...kann vieles sein :huh:
      Gruß Markus

      R= VERKAUFT
      Aktuell Audi 100 S4 Avant, Bj. 1993, 4.2l V8 und 280PS....natürlich Handgeschalten :smoker:
      Wunschprojekt 2013: BMW M135i


      Vermiete Performance BOX. bei Interesse PN
      Preise und Tn´s bei mir ;)
    • Also ich habe heute mal nachgeschaut meine Klappe geht schon zu darum verstehe ich nicht warum er plötzlich so laut geworden ist !Das brummen kommt eher von vorne ist wircklich sehr stark geworden, ist es möglich das irgend ein Schlauch oder was anderes defeckt ist? Hate vorher auch einen Golf V GTI und danach einen S3 ale mit einem anderen Auspuff ab Kat und da war der Sound sogar leiser !
    • Da ich viel geschäftlich mit dem Wagen unterwegs bin und dabei auch viel telefonieren muss, nervt mich das Brummen auch schon sehr.

      Ein Teil der Gesamt-Geräuschkulisse wird durch einen Aktuator erzeugt, der mittig vorne im Wasserkasten montiert ist. Das Steuergerät für den Aktuator ist von vorn gesehen weiter links im Wasserkasten verbaut.

      Habe über meinen :) bei der R GmbH nachfragen lassen wie man den Aktuator zum schweigen bringen kann.
      Mir wurde gesagt, das man ganz einfach den Stecker am Aktuator Steuergerät abziehen kann um ihn zu deaktivieren.
      Der :) sollte nur darauf achten, den Stecker und das Steuergerät vor Wasser zu schützen und im Serviceheft einen Vermerk der Änderung zu machen.

      Wenn das Wetter es mal zulässt, werde ich mach selber nachschauen, ob man den Aktuator evtl. schaltbar machen kann.
      Das wäre dann die ideale Lösung für Geschäft (leise) und Freizeit (original).

      Beste Grüsse
      hf-tom
      Golf 6 R | Rising Blue Metallic | 4-Türer | DSG | Schiebedach | DCC | Keyless Access | Ablagenpaket | GRA |
      RNS 510 | Dynaudio Excite | Rear Assist | iPod | FSE Premium | Spiegelpaket | Light Assist | H&R Spurverbreiterungen |
      19" Talladega in Silber (Sommer) + 2ten Satz 19" Talladega in Silber mit Conti's (Winter)| DTH DownPipe | FIS+

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hf-tom ()

    • @ hf-tom:
      intressant, intressant! :)

      was ich komisch finde ist dass "Aktuator ist von vorn gesehen weiter links im Wasserkasten verbaut" sein soll... versteh ich jetzt nich...
      und welchen wasserkasten meinst du? fensterwaschanlage?

      kannst ja mal ein paar fotos posten :)

      cheers