Drosselklappenfehler, P0221

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drosselklappenfehler, P0221

      Neu

      Abend Jungs,

      als hätte ich mit meinem Fahrwerk nicht schon genug Nervenreibung, ging die Tage bei mir die EPC und ESP Lampe an. In der Folge Notlauf. Der Motor läuft ganz normal, bis auf die fehlende Leistung, lediglich beim Starten und anfahren muckt er bisschen.

      Habe den Fehlerspeicher in der Mittagspause ausgelesen und es kam P0221 Drosselklappenpoti 2 Signal unplausibel. Daraufhin in die Ist-Werte geguckt und der Wert für den zweiten Sensor ist immer zwischen 50 und 90% hin und her gesprungen, während der Wert für den ersten bei konstant 13% lag. Gut, dachte ich mir, Drosselklappe hinüber. Schnell eine bestellt (VDO) und abends schnell eingebaut. Fehler gelöscht, Drosselklappe neu angelernt und der Wagen lief. Habe dann zur Sicherheit nochmal die Ist-Werte gecheckt. Sensor 1 bei 11% und Sensor 2 bei 88% mit minimalen Schwankungen im Kommabereich.

      Am nächsten morgen kam der gleiche Fehler dann wieder und ich hätte kotzen können! Der Ist-Wert für Sensor 2 ist nicht konstant. Er schwankt so im 3-4% Bereich und ab und zu auch mal eine Spitze von 30%. Aber nur in Leerlaufstellung, bei Vollgas ist der Wert konstant.

      Bevor ich mich jetzt morgen auf die unendliche Suche begebe, wollte ich mal nachhören ob hier einer das gleiche oder ähnliche Problem hatte? Werde den Fehler vermutlich auch finden, aber wenn man eine Community hat die einem den Weg weisen kann, dann wäre dies von Vorteil und ich für die Hilfe sehr dankbar!
      Gruß Andy
    • Neu

      Kabel/Stecker an der DK kann gerne mal Kontaktkorrosion haben oder auch Kabelbruch Typisch im vorderen Kabelbereich.
      Gibt wohl auch bei den :) je nach Modell diverse TPis
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Neu

      Schonmal Danke.

      Kontakte am DK Stecker selber sehen eigentlich super aus, keine Anzeichen von Korrosion. Soweit ich den Kabelbaum verfolgen konnte und dieser auch Griffbereit war, hat sich beim Wackeln daran
      am Wert nichts geändert. An eine TPI werde ich bis morgen leider nicht mehr ran kommen ^^ In welchem Bereich die Kabel zu brechen neigen weißt du nicht zufällig?

      Hatte auch schon beim googeln 2, 3 Foren mit ähnlichem Thema gefunden. Bei 2 wie so oft keine Lösung am Ende des Tunnels bzw. keine Nachrichten mehr und bei einem wurde der Motorkabelbaum
      gewechselt. Wobei bei demjenigen nach nem Jahr der Fehler wieder da war :D
      Gruß Andy
    • Neu

      AndyRandy schrieb:

      Schonmal Danke.

      Kontakte am DK Stecker selber sehen eigentlich super aus, keine Anzeichen von Korrosion. Soweit ich den Kabelbaum verfolgen konnte und dieser auch Griffbereit war, hat sich beim Wackeln daran
      am Wert nichts geändert. An eine TPI werde ich bis morgen leider nicht mehr ran kommen ^^ In welchem Bereich die Kabel zu brechen neigen weißt du nicht zufällig?

      Hatte auch schon beim googeln 2, 3 Foren mit ähnlichem Thema gefunden. Bei 2 wie so oft keine Lösung am Ende des Tunnels bzw. keine Nachrichten mehr und bei einem wurde der Motorkabelbaum
      gewechselt. Wobei bei demjenigen nach nem Jahr der Fehler wieder da war :D
      im vorderen Bereich bzw. an den Pin Kontakten, sieht man teils erst beim auspinnen.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Neu

      Coolhard schrieb:

      AndyRandy schrieb:

      Schonmal Danke.

      Kontakte am DK Stecker selber sehen eigentlich super aus, keine Anzeichen von Korrosion. Soweit ich den Kabelbaum verfolgen konnte und dieser auch Griffbereit war, hat sich beim Wackeln daran
      am Wert nichts geändert. An eine TPI werde ich bis morgen leider nicht mehr ran kommen ^^ In welchem Bereich die Kabel zu brechen neigen weißt du nicht zufällig?

      Hatte auch schon beim googeln 2, 3 Foren mit ähnlichem Thema gefunden. Bei 2 wie so oft keine Lösung am Ende des Tunnels bzw. keine Nachrichten mehr und bei einem wurde der Motorkabelbaum
      gewechselt. Wobei bei demjenigen nach nem Jahr der Fehler wieder da war :D
      im vorderen Bereich bzw. an den Pin Kontakten, sieht man teils erst beim auspinnen.
      Ok danke. Werde morgen mal paar Messungen machen und gucken wo der Hund begraben ist...ich liebe Diagnosen ja soo seehr. Nicht. :thumbdown: Obwohl man sich schon geil fühlt wenn man sowas dann endlich gefunden hat *lool*
      Gruß Andy
    • Neu

      AndyRandy schrieb:

      Ok danke. Werde morgen mal paar Messungen machen und gucken wo der Hund begraben ist...ich liebe Diagnosen ja soo seehr. Nicht. :thumbdown: Obwohl man sich schon geil fühlt wenn man sowas dann endlich gefunden hat *lool*
      Ist ja manchmal auch Glaskugel lesen. Keine Ahnung wieviel km du hast, ab und an kann es auch das E Gas sein, auf Grund verschlissener Leiter Bahnen.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Neu

      Coolhard schrieb:

      AndyRandy schrieb:

      Ok danke. Werde morgen mal paar Messungen machen und gucken wo der Hund begraben ist...ich liebe Diagnosen ja soo seehr. Nicht. :thumbdown: Obwohl man sich schon geil fühlt wenn man sowas dann endlich gefunden hat *lool*
      Ist ja manchmal auch Glaskugel lesen. Keine Ahnung wieviel km du hast, ab und an kann es auch das E Gas sein, auf Grund verschlissener Leiter Bahnen.
      Ist mir schon klar...wäre auch zu schön wenn jemand sagen könnte "genau da an der Ecke musst du gucken". E-Gas hatte ich auch auf der Prüfliste, da waren die Ist-Werte aber konstant. Werde diese ganzen Werte
      aber nochmal direkt manuell nachmessen ohne auf den PC zu vertrauen.

      Aber um sich Denkanstöße zu holen sind Foren manchmal genau das richtige.
      Gruß Andy
    • Neu

      falls es wieder kommt, könntest du Kontaktreinieger und hernach Kontakt Spray verwenden, gibbet z.B. bei OBI
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Neu

      na wenn dundie Pins draussen hattest und nun geht es, könnte da was gewesen sein.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Neu

      Vielleicht hab ich ne neue Spur. Seit Sonntag keine Probleme mehr gehabt, gestern Abend aufm Heimweg den Tempomat eingeschaltet (also nur den hebel umgelegt, Tempomat war nicht aktiviert) und 100m später war die Lampe an. Bin seit Sonntag mit deaktiviertem Tempomat gefahren.
      Habe diesen vor ca 1 1/2 Jahren nachgerüstet gehabt und funktionierte einwandfrei.

      Fahre jetzt erstmal mit deaktivierem Tempomat und wenn die Lampe aus bleibt, wird da wohl der Hund begraben sein. Wäre aber schön kurios :D
      Gruß Andy