PR-Nummern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PR-Nummern

      Hallo zusammen,

      ich fahre einen Golf 7 R EZ 06/2016 und muss die Bremsen an der VA und HA erneuern.

      Der Golf hat die PR-Nummern 1KY und 1LM, rundherum sind ab Werk innenbelüftete Original-Bremsscheiben verbaut.

      Wenn man jetzt in diversen Onlineshops Bremsscheiben mit den oben genannten PR-Nummern vergleicht, dann werden für die HA auch Bremsscheiben aus Vollmaterial angeboten?!

      Ich dachte immer der Golf R benötigt auch auf der HA innenbelüftete Bremsscheiben? Oder ist es egal und es gehen auch Bremsscheiben aus Vollmaterial?

      Danke für Eure Rückmeldungen,

      Gruß


      Nick
    • Nick schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich fahre einen Golf 7 R EZ 06/2016 und muss die Bremsen an der VA und HA erneuern.

      Der Golf hat die PR-Nummern 1KY und 1LM, rundherum sind ab Werk innenbelüftete Original-Bremsscheiben verbaut.

      Wenn man jetzt in diversen Onlineshops Bremsscheiben mit den oben genannten PR-Nummern vergleicht, dann werden für die HA auch Bremsscheiben aus Vollmaterial angeboten?!

      Ich dachte immer der Golf R benötigt auch auf der HA innenbelüftete Bremsscheiben? Oder ist es egal und es gehen auch Bremsscheiben aus Vollmaterial?

      Danke für Eure Rückmeldungen,

      Gruß


      Nick
      Da haste Original ATE: VA die 340mm und HA die 310mm: kfzteile24.de/ersatzteile-vers…iben?dlnr=3&ktypnr=100075
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit K&N, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, leicht signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Hab mir aktuell die Brembo Standard Bremsscheiben für vorne gekauft.

      Sind hochgekohlt,laut Herstellerangabe.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Bei:

      -Autodoc App-

      Gefällt mir sehr gut!
      Rückabwicklung bei Rücksendungen gehen auch sehr gut bei Pfand oder Falschbestellung.. :thumbup:
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dazu die Ferodo DS Performance Bremsbeläge.War eine Empfehlung von nem User hier :)

      Bremst sich schon anderst,als mit den ATE Cedramic Belägen :thumbup:

      Jedoch ist bei besagten Bremsbelägen,kein Bremsverschleisssensor verbaut bzw.auch nicht nachrüstbar.

      Dummy erforderlich.

      Bremsbelaäge waren zudem teurer als die Bremboscheiben und im Netz anderstweitig bestellt ^^
      APR Stage 2 "High"
      Erster Serienlader-noch-
      ST-XA Gewinde,BullX DP-EWG,9x19 Audi Speedlines,CTS Inlet,K&N-Luftfilter,034 Motorsport Dogbone,Sachs-Performancekupplung.




      MFG.
      Bac.
    • Natürlich optimalerweise mit DSP, ich liebe diesen Belag mit seinen Kupferanteilen und der Bremsen schonenden, glättenden Mischung, und vollen Ausnutzung der Bremsoberfläche <3
      Bilder
      • 20190524_203030.jpg

        585,21 kB, 1.024×768, 61 mal angesehen
      • 20190524_203038.jpg

        631,74 kB, 1.024×768, 51 mal angesehen
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit K&N, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, leicht signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm