Golf 8 aktuelle Fotos ohne Tarnung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir kommt der 8er eher,wie ein G7 mit modernerem

      Infotainment/Technik vor...

      Was ist denn so viel besser am 8er?

      Die Bedienung?

      <X

      Für mich ist der 8er eher das nächste,aktuellste Facelift vom 7er....

      Mittelkonsole ohne Abdeckung/Rollo. Zb.

      Opf. sowieso dran,dann...

      Das Infotainment vom 8er ist für Zwombies geeignet....


      Nicht meine Welt.

      Golf,ein Allerweltsauto.....


      Vieleicht hab ich auch langsam die Zeitschiene ...


      Egal.
      APR Stage 2 "High"

      Bearbeitete Serienansaugung mit K&N Luftfilter und CTS Turboinlet.

      Erster Serienlader.

      ST-XA Gewinde,BullX DP-EWG,9x19 Audi Speedlines,

      034 Motorsport Dogbone,Sachs-Performancekupplung.




      MFG.
      Bac.
    • Bei VW gilt schon immer Evolution statt Revolution.
      War bisher immer gut so im Vgl. zu anderen Herstellern, die oft Modelle komplett neu erfunden, unbenannt oder stark verändert haben.
      Zu dem neuen GTI: Dass etwas mehr als nur ein Facelift dahinter stecken muss zeigen die deutlich besseren Fahrleistungen im Vergleich zum Vorgänger, bei gleicher Leistung. Und mir, als potenziellen GTI Käufer, kommt es primär auf eben die Fahrleistung an.
      Zum Innenraum kann ich nichts sagen, aber es wird leider überall und immer mehr gespart. Egal welcher Hersteller, egal welche Branche...
      Ich bin von dem Infotainment auch nicht begeistert. Trotzdem wird es wohl ein Fortschritt sein, wenn man sich daran gewöhnt hat, bzw. wenn auch sowas wie Sprachbedienung richtig funktioniert.
      Und zum Aussehen... bei jedem neuen Golf denkt man erst mal ...mhh naja...
      Irgendwann gefällt er fast jedem.
      Ist eben schon immer ein zeitloses und man kann sagen spießiges, unauffälliges Design, was trotzdem zu gefallen weiß.
      Ich finde grade das macht auch jeden Golf aus!
      Gruß Dennis


      7R
    • Golf 8 aktuelle Fotos ohne Tarnung

      Mich schreckt ehrlich gesagt schon das dünne Blech seit Golf 7 ab. Das ist in meinen Augen halt ein wenig zu dünn um selbst einem starken Finger oder Daumen zu trotzen. In unseren Golf 7 hat auch schon wieder jemand ein paar Dellen in die Heckklappe gedrückt. Wenn das so weiter geht, müssen sie bald alle Türen elektrisch öffnen und schließen. Früher haben sich die Leute mal auf die Haube oder den Kotflügel gesetzt. Daran ist heute absolut nicht mehr zu denken. Nicht das man das wollen würde, ...
      "Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
      Sokrates
    • Motörhead schrieb:

      Früher haben sich die Leute mal auf die Haube oder den Kotflügel gesetzt. Daran ist heute absolut nicht mehr zu denken. Nicht das man das wollen würde, ...
      Wohl wahr... Und die Haube hat das (meistens) ausgehalten.

      Heute reicht es für ne schöne Delle, wenn jemand seine Tür an deine lehnt und der Wind die bissel drückt, leider. Ich hatte auch regelmäßig "Parkdellen" :cursing:
      Golf 7R Facelift, Baujahr 2017, Deep Black Perleffekt

      HGP Stage II :saint:

      Diverse "Comfort-Codierungen", die das Fahren noch angenehmer machen :thumbsup:

      VCDS vorhanden (original, kein China-Böller). Kann gerne von jedem in meiner Nähe in Anspruch genommen werden.

      PGEAR vorhanden. Kann auch gerne mal für ne Messung ausgeliehen werden.
    • Hi,

      da gebe ich euch absolut recht.Aber den meisten ist es wirklich egal wenn Sie den anderen eine Delle reinhauen.Das ist leider der pure Egoismus geworden in unserer Gesellschaft. ||
      Golf 7 R DSG
      VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT
      Helix Soundsystem
      HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
      Sommer: OZ Racing Superturismo GT Matt Schwarz 235/35 19“
      Winter: VW Cadiz Glanzgedreht 225/40 18" PA4
      Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o *lool*
      Internet: 1000/50 - Endlich GBit
    • SiebnR schrieb:

      Mir sagt das Ding einfach nicht zu. Die Scheinwerfer sitzen irgendwie zu tief für die Form der Motorhaube und überhaupt passt das irgendwie alles nicht so zusammen. Als hätte sich ein Elefant auf das Gesicht gesetzt.
      Danke!
      Mir rollt´s jedesmal die Fußnägel hoch wenn ich "das Ding" sehe!
      ;( *lool*
      Golf 7R: LC9A, 3Türer und Handschalter of course!, NO leather!, Pano, 19er Pretoria mit PS4S, Motec Ultralight 8x19 mit Vredestein WinTrac Pro, Verbundbremse, Akrapovic, DisocPro+AID, ALS, ACC, DCC, Dynaudio uvm....
      Golf 2 GTI 16VT, Golf 4 1.6-16V, HD: FLH 1955, FLH 1973
    • Von Aussen gefällt er mir auch sehr gut. Da kann der 8ter sich echt sehen lassen, das ist aber Geschmackssache ;)

      Was mich immer noch ärgert ist der Innenraum. War vor ein paar Tagen nochmal bei einem Händler und habe ihn mir nochmal angeschaut- Vielleicht war ja damals meine Erwartungshaltung zu hoch...

      Aber sorry, das geht garnicht! Die Verarbeitungsqualität ist einfach auf der Strecke geblieben. Dazu ist die Anmutung auch geradezu "billig" und das bei der Style-Ausstattung, die ja so auch im GTI und R kommen wird! Wir reden da teilweise von Autos, die Listenpreise über 50.000€ erreichen können und dann überall billiges Hartplastik?
      Und touch & wischen ist ja schön und manchmal auch gut. Aber der komplette verzicht auf richtige Schalter und Drehregler? Ist für mich die falsche Entwicklung. Gerade wenn die Entwicklung auf Kosten der Haptik geht. Mir persönlich ist ein komplett aufgeschäumtes Amarturenbrett und ein mit Filz gedämpftes Handschuhfach wichtiger als eine Sprachsteuerung.

      Ich fühle mich tatsächlich nicht mehr wohl im neuen Golf und kann mir als Autoverrückter nicht vorstellen, daß ich mich mit dem Innenraum irgendwie arrangieren könnte. Ich wundere mich nur, das die Plastikwüste im neuen Golf nur in ganz wenigen Autotest zur Sprache kommt... Vielleicht stört es das Gros der Käufer einfach nicht- dann hätte VW ja wiedermal alles richtig gemacht!
    • Also ich muss auch sagen... der Golf 8 GTI war hauptentscheidend mit für mich, das ich mir jetzt den 7er TCR zugelegt habe. Ich denke das ich mich mit dem neuen Infotainment usw nicht wohl fühlen würde. Alleine wie der Tacho integriert ist, sieht absolut furchtbar aus... sowas hässliches habe ich noch in keinem anderen modernen Auto gesehn. Äußerlich finde ich den 7er auch wesentlich schöner, auch wenn ich den 8er nicht komplett hässliche finde.. einzigste Grund nen 8er zu nehmen wäre wohl die Performance, aber das wird man wohl beim normalen Fahren im Straßenverkehr auch nicht merken. ;)

      Ne ich bin echt froh nen 7er zu fahren, wenn ich den 8er sehe... da reizt mich absolut garnix derzeit.
      gruß rooney

      Golf VII GTI TCR, Pure-Grey, DSG :thumbsup:
    • Neu

      teils auch ganz stark Farb abhängig wie das Fahrzeug wirkt. Mal abwarten wenn diverse GTi FArben live anzuschauen sind.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit K&N, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, leicht signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coolhard ()