Golf 7 R FL leiser machen...Möglichkeiten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 7 R FL leiser machen...Möglichkeiten ?

      Hallo Leute,

      mal eine Frage an die Mitglieder im Forum:

      Ich definiere meinen Golf über die Leistung und nicht über die Lautstärke. Welche Möglichkeiten bestehen, um den Golf 7 R FL LEISER zu machen ? Soundaktuator wurde bereits rausprogrammiert mit VCDS. Kennt jemand von Euch ne renommierte Firma, die den Auspuff entsprechend umändern kann? Oder gar nen neuen Auspuff ? Natürlich mit TÜV-Eintrag.
    • Golf 7 R FL leiser machen...Möglichkeiten ?

      Ich denke das so ziemlich jeder auspuffbauer dir den R leiser machen kann. Das funktioniert im Endeffekt nur über das stärker stopfen der Schalldämpfer (müssen geöffnet werden) und/oder den Einbau eines zusätzlichen Schalldämpfers. Was die Eintragung angeht würde ich (im Vorfeld) bei einer Prüfstelle vorsprechen und explizit darauf hinweisen das es um das leiser werden und die eintragung geht. Das "knallen" beim schalten oder abtouren kann man in dem Zusammenhang nicht vollständig eliminieren da dieses programmiert ist über die motorsteuerung. Da könnte dir nur ein Tuner helfen der dir die Files der Motorsteuerung umschreibt und diesen Teil weg lässt. In diesem Zusammenhang sei aber erwähnt das sein R dadurch langsamer wird sofern du es nicht mit einer Leistungssteigerung verbindest.

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    • joachim230471 schrieb:

      Matti-R schrieb:

      Noch leiser? Er ist doch so schon kaum zu hören.
      "Kaum" ist relativ. Insbesondere das Knallen des Auspuffs finde ich, höflich formuliert, absolut bescheuert.
      Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

      Wegen dem peinlichen Knallen/Furzen (oder wie auch immer man das nennen mag) hab ich einen Handschalter gekauft!
      Hatte aber noch mehr Gründe .....
      Golf 7R: LC9A, 3Türer und Handschalter of course!, NO leather!, 19er Pretoria, Verbundbremse, Akrapovic, DisocPro+AID, ALS, ACC, DCC, Dynaudio uvm....
      Golf 2 GTI 16VT, Golf 4 1.6-16V, HD: FLH 1955, FLH 1973
    • Superhase84 schrieb:

      FLH55 schrieb:

      Wegen dem peinlichen Knallen/Furzen (oder wie auch immer man das nennen mag) hab ich einen Handschalter gekauft!
      Hatte aber noch mehr Gründe .....
      Schon wieder ein ewig gestriger!!!! :S
      @joachim230471 vielleicht mal den Kofferraum schließen, wenn du mit dem Auto fährst, dann sollte es ziemlich leise sein!!

      ....ich fürchte, das wirst Du NIE verstehen!?
      =O :rolleyes:
      Golf 7R: LC9A, 3Türer und Handschalter of course!, NO leather!, 19er Pretoria, Verbundbremse, Akrapovic, DisocPro+AID, ALS, ACC, DCC, Dynaudio uvm....
      Golf 2 GTI 16VT, Golf 4 1.6-16V, HD: FLH 1955, FLH 1973
    • Superhase84 schrieb:

      FLH55 schrieb:

      Wegen dem peinlichen Knallen/Furzen (oder wie auch immer man das nennen mag) hab ich einen Handschalter gekauft!
      Hatte aber noch mehr Gründe .....
      Schon wieder ein ewig gestriger!!!! :S

      @joachim230471 vielleicht mal den Kofferraum schließen, wenn du mit dem Auto fährst, dann sollte es ziemlich leise sein!!
      Das sind genau die Kommentare, die mehr als flüssig sind...absolut überflüssig. Ich kommentiere ja auch nicht, wenn einer wie ein Vollgas-Depp mit dem R-Golf heizt.

      Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    • joachim230471 schrieb:

      Superhase84 schrieb:

      FLH55 schrieb:

      Wegen dem peinlichen Knallen/Furzen (oder wie auch immer man das nennen mag) hab ich einen Handschalter gekauft!
      Hatte aber noch mehr Gründe .....
      Schon wieder ein ewig gestriger!!!! :S
      @joachim230471 vielleicht mal den Kofferraum schließen, wenn du mit dem Auto fährst, dann sollte es ziemlich leise sein!!
      Das sind genau die Kommentare, die mehr als flüssig sind...absolut überflüssig. Ich kommentiere ja auch nicht, wenn einer wie ein Vollgas-Depp mit dem R-Golf heizt.
      Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
      Tja, du hast angefangen mit dem Schwachsinn.
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • Jetzt mal Spaß beiseite. Jeder hat seine Vorstellungen und das respektiert hier sicher auch jeder. Ich würde das einfach gerne nachvollziehen. Man weiss doch in etwa worauf man sich einlässt, wenn man sich einen sportlicheren Golf anschafft. Und dieser kommt nun wirklich nicht übertrieben auffällig daher für seine mindestens 300 PS...
    • So, nun is aber gut.
      Wenn jemand seinen Wagen leiser haben möchte, soll er das tun, genauso wie jemand der ihn lauter will.
      Wundert mich zwar ebenfalls, da der R ja wirklich nicht laut ist (im Vergleich zu anderen Modellen), aber jeder empfindet halt anders.

      @joachim230471
      Geht es nur um das DSG-Furzen und Schubblubbern, oder findest du den Auspuff generell zu laut?
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTS Clubsport
    • Das Knallen (Serie ja eher ein ploppen) beim Abtouren, ist im Eco Modus ja weg, das kann man auch für alle anderen Modis heraus programmieren lassen. Das DSG Furzen ist einfach so, allerdings hab ich auch schonmal gehört, das manche Tuner das deutlich abschwächen konnten. Wenn dir die Serienanlage zu laut ist (angenommen du fährst keine Akrapovic) dann bleibt dir fast nur noch nen zusätzlicher Schalldämpfer, DB-Killer oder nen E-Golf. Du kannst auch den MSD modifizieren, indem du dort ein Siebrohr mit Verjüngung einschweissen lässt. Oder du lässt deinen MSD zu einem Reflextionsdämpfer umbauen, dann ist das DSG furzen höchstwarscheinlich auch Geschichte. Du kannst auch gleich die Downpipe mit OPF, auf höhe des Fahrersitzes einen zusätzlichen Serienkat, dann einen Vorschalldämpfer mit verjüngung und dann den MSD umbauen. All das macht denn R dann deutlich leiser aus dem Auspuff, du wirst dann leider ganz viele Geräusche aus dem Motorraum hören, die du eigendlich nicht hören willst. Also brauchst du dort auch Dämmmatten für die Spritzwand (die mus dann Hitzebeständig sein), Dammmatten für die Radhäuser und eine zusätliche Dämmmatte für die Motorhaube. Dann würde ich den Hohlraum zwischen Frontscheibe und Motorhaube auch noch mit Dämmmaterial auskleiden und die Löcher in der Spritzwand müssen auch nochmal zusätzlich Abgedichtet werden (Achtung, die Kabel müssen immernoch bewegbar sein und düfen nicht gespannt werden). Die Öfnung in der Spritzwand für die Lenkwelle sollte auch zusätzlich abgedichtet werden. Dann brauchst du vibrationsdämmende Matten für die Innenseite der Spritzwand, da du auf einmal ganz schlimme Geräusche von der Strasse hörst. Zudem ist dann eine Karosserieversteifung notwendig, denn die Verwindungsgeräusche treiben dich in den Wahnsinn. Wenn dass alles gemacht ist, kannst du dich bei mir melden, dann reden wir, wie wir die Geräusche von deiner Lenksäule weg bekommen. Zum Schluss solltetst du entweder über die Aerodynamik oder über schallabsorbierenden Scheiben nachdenken, denn die Windgeräusche sind auch die Hölle!

      Willkommen bei dem grossem Spass Autos auf Elektroantrieb umzubauen! Ein E-Golf ist nicht wegen dem Motor teuerer, es gibt da ganz viele coole Dinge die extra für E-Autos entwickelt werden müssen, um die Akustik wieder im Einklang zu bringen. Ist auch kein Scheiss, ich musste das bei nem Golf 7 R VFL schon alles machen.

      Edit: hab wohl die letzte halbe Stunde verpasst, war dabei alles rauszusuchen was wir umgebaut habe wegen Akustik. Ich meine das hier auch nicht als verarsche, sondern ganz ernst. Du wirst auf einmal ganz ganz viele Geräusche hören die vorher nicht da waren.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johnny ()

    • Man fährt sein Auto doch Probe, oder etwa nicht? Verstehe den Thread ehrlich gesagt nicht. Und ob es technisch sinnvoll ist, den Schalldämpfer noch mehr zu dämmen?? Und was VW dazu sagt??

      Ein Auto mit Leistung ist nunmal etwas lauter als ein Auto mit 1.2TSI. Im Markenvergleich ist der Golf definitiv der zahmste, extra für die älteren Herren^^

      btw, wer ist denn hier ein Vollgasdepp??

      Also würde ich mit dem ohnehin viel zu leisen Serien R leben oder einen Stromer kaufen.
      ------->. Show&Track Projekt

      -------> A45 AMG

      Grüße Christoph

      "Große Geister haben oft mit dem Widerstand mittelmäßig begabter zu kämpfen"

      Albert Einstein