Auspuffanlage bearbeiten lassen oder eine andere kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auspuffanlage bearbeiten lassen oder eine andere kaufen?

      Hallo

      Ich möchte gerne meine Auspuffanlage bearbeiten lassen mit elektrischer Klappe, angedacht wäre es bei JP machen zu lassen.

      Diese Mail habe ich erhalten

      Modifikation der Originalabgasanlage (Klappenfunktion)

      Zum Komplettpreis von 599,00€

      Der Umbau dauert in der Regel einen Tag. Du müsstest uns das Auto an dem jeweiligen Tag um 8.00 bringen und es wäre dann spätestens gegen 17 Uhr wieder fertig.

      Aktuelle Terminvorlaufzeit liegt bei 4 Wochen.

      Wir modifizieren das Innenleben deiner Originalabgasanlage mittels des Rohrinnendurchmessers und der Abgasführung.bringt das wohl etwas an Leistung? Oder er sollte ich lieber das Geld sparen und ne andere Anlage kaufen?
    • Auspuffanlage bearbeiten lassen oder eine andere kaufen?

      Falls das mit der geänderten AGA für dich in frage kommt frage doch auch mal bei ASG nach .
      Die haben oft AGA‘s am Lager und bieten das im Tausch an . Dauert dann alles weniger lang ????


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Golf R MY 2016 , Limestone ,DSG ,4 Türig , Pano ,DCC , ACC , Kamera , Carbon Leder ,Discover Pro ,
      KW- DCC,H&R Dist. 8 MM VA. 10 MM HA.,TT-RS 370X32 Bremse inkl. Stahlflex V&H ,Sommerrad Rotor 8X19 ET 50
    • Hi,

      und wenn die freundlichen Nachmessen???

      Dann lieber etwas gescheites mit TÜV.Aber klar das muß jeder selber entscheiden.
      Golf 7 R DSG
      VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT
      Helix Soundsystem
      HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
      OZ Racing Superturismo 19“
      Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o *lool*
    • Eine Stilllegung bzw. alle damit verbundenen Kosten, die Zeit und der Ärger - da wünscht man sich dann durchaus, man hätte damals etwas mehr ausgegeben.

      Wenn du etwas sparen willst, ist das ja ok, aber mit einer bearbeiteten AGA kann der Schuss schnell nach hinten losgehen.
      Zumal heutzutage eh schon jeder Dorfpolizist von der Methode weiss, wurde ja über die Jahre hinweg schön auf YT und FB breitgetreten... ;)

      Ich persönlich würde z.B. mal auf Ebay schauen, für den 6R sind doch immer mal wieder Anlagen mit Zulassung drin.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTS Clubsport
    • Auspuffanlage bearbeiten lassen oder eine andere kaufen?

      So doof es klingt aber ich kann dir nur wärmstens ans Herz legen die Finger von sowas zu lassen, ein bekannter hatte sein TT Rs dort gab sogar ein Video von, die aga war so schlecht bearbeitet das hätte man zuhause mit nem Schweißgerät und null können exakt genauso hin bekommen. Keine Frage der Klang ist vlt okay für das Geld aber die Folgen wenn sie dich erwischen damit....

      Der Golf ist in die Jahre gekommen und oft rüstet jemand zurück da bekommst du schnell ne gut gebrauchte mit Papieren von der hast du weit aus mehr.

      Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
    • Furkan74 schrieb:

      Stimmt, die gibts auch noch :)

      Bei jp würde ich das Auto um 8 morgens abgeben und abends um 17 Uhr abholen...

      Wie sieht das denn Leistungtechnisch aus ?
      Leistungstechnisch passiert da nichts, da sich der Gegendruck wohl nicht verringert.
      An dieser Stelle kann man noch erwähnen das die bearbeiteten Anlagen auch den OEM Sound Charakter haben. Wohingegen alle Zubehör Anlagen Ton und Klangart durch einen völlig anderen Aufbau ändern.
      Es ist gerade beim 6R nur zu raten die Klappe in Funktion zu lassen und nach einer Klappen Aga Auschau zu halten!
    • @Furkan74: wie die Vorredner schon gesagt haben, Leistung springt da kaum was raus. Wenn du eine Originale DP fährst, würde ich dort zuerst ansetzten. Als EWG von HG kostet die zwar das doppelte von dem was du dir vostellst, ist aber Legal, bringt etwas mehr Leistung und entlastet den Motor. Wenn du nur Etwas mehr Sound haben willst, ist so eine ESD modifikation schon ok. Ich habe genau für diesen Zweck 2 originale ESD Zuhause, den einen Modifiziere ich immer etwas. Da gibt es ganz verschiedene Varianten, einige Schweissen nur die Löcher vom Siebrohr mit einem Blech zu, die anderen machen eine komplett neue Verrohrung rein. Leider behaupten immer alle, sie würden das zweite machen, tun es aber nicht so wirklich. Von JP hatte ich noch keine gesehen, kann ich nicht beurteilen. Alternativ auch hier, eine Bull-X, Eisenmann, Roar oder ähnliches zu nehmen, die kosten zwar zwischen 950 und 1200 Euro, bieten aber mehr fürs Geld. Ich lasse inzwischen nirgendswo mehr meine Anlage umbauen, habe durchwegs schlechte Erfahrungen gemacht. Das was die können, kann mein Arbeitskollege auch mit dem Schweissgerät. Rohrbögen gibts im Internet und wenn ich es selber mache, weiss ich wenigstens was los ist. Wenn du nur Sound bei gleichem Durchmesser haben willst, bist du mit mit 120 Materialkosten dabei und hast das beste rausgeholt. Wenn du auf grössere Durchmesser umbauen willst, musst du auch das Rohr vor dem ESD und die Klappe ersetzten. Dann kostet das Material je nach Qualität 400-750 Euro. Aber nur schon die Variante, bei welcher du den Rohrdurchmesser der original AGA durch den ESD baust (Serie wird im ESD nochmal etwas verjüngt) bring einiges an Sound.

      Zur Klappensteuerung, gibt es ein fertiges Kit von ASR, mit schicker Fernbedinung. Da brauchst du keine elektrische Klappe, sondern baust nur ein zusätzliches Steuergerät ein. Die Montage ist etwas Fummelarbeit, geht aber zu Zweit ohne Schraubertalent und mit Wagenheber.

      All das ist natürlich nicht Legal, wäre es von JP aber auch nicht. Hauptsächlich wegen der Klappensteuerung. Ohne diese wäre es wahrscheinlich legal, da mit der Seriensteuerung im getesteten Bereich die Klappe zu ist und diese Seite original bleibt. Allerdings können dir da heute auch neue Testmethoden das Leben schwer machen.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Hi,

      um einmal einen preislichen Überblick zu bekommen.

      sportauspuff-store.de/vw/golf/…2FdAQZEAAYASAAEgKppvD_BwE

      oder hier auch mit einer Supersprint

      sportauspuff-billiger.de/de/Sp…o-R-4motion-199kW-271-PS/


      P.S.kann jetzt aber von meiner Erfahrung nicht für den 6r sprechen.Aber mit Remus,Eisenmann,Supersprint,Milltek (finde ich vom Klang nicht so toll) machste nichts falsch.Aber das können Dir bestimmt einige 6 r Fahrer genauer erläutern.Von Friedrich würde ich die Finger lassen (meine Erfahrung).
      Golf 7 R DSG
      VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT
      Helix Soundsystem
      HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
      OZ Racing Superturismo 19“
      Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o *lool*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von obi76 ()

    • Gute Adressen, die Supersprint ist auch gut, kenne im Liechtenstein einen Tuner der nur Supersprint verbaut. Eisenmann ist auch Top, wollte ich mir auch mal zulegen.

      Wenn du dennoch lieber nur bisschen Sound für schmales Geld haben willst, kann ich am 26./27. mal vorbei kommen, hörst dir mal meine ESD mod. an (wobei die etwas heftiger ist wegen der DP) und dann können wir mal anschauen was du alles machen willst und kannst.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Da ich, was das angeht, auch schon meine Erfahrungen gemacht hab, wollte ich euch meinen Senf dazu nicht vorenthalten.

      Mein Golf hat 2015 ne gebraucht Anlage von nem ehemaligen Gruppenmitglied, welche von ASG bearbeitet wurde, spendiert bekommen.

      Für den finanziellen Aufwand, den man da betreibt, ist es schon ein recht gutes Ergebnis. Die Jungs liefern saubere Arbeit ab und sind zudem sehr kulant, was defekte angeht.

      So ca. um die 3000 Umdrehungen kann man ein Dröhnen vernehmen aber das ist mir persönlich völlig egal, bin da nicht so empfindlich.

      2016 habe ich dann den Vorschalldämpfer entfernt und ein Ersatzrohr verbaut. Vom Sound hat sich nicht viel verändert, da der MSD auch bearbeitet war.

      2018 hat dann eine DP Einzug gehalten, was noch mal etwas an der Lautstärke getan hat.

      So wie sie jetzt ist, bin ich sehr zufrieden und das zu einem moderaten Preis.

      Was ich vergessen hab, ist das verhalten bei den unterschiedlichen Klappenstellungen.

      Da meine Steuerung über den Wahlhebel funktioniert, sind auf D bis ca. 3000 Umdrehungen die klappen geschlossen, darüberhinaus offen. Im geschlossenen Zustand, ist es sehr unauffällig auch der Polizei gegenüber.

      Wenn ich dann den Wahlhebel auf S bewege, gehen die Klappen auf und die Schubabschaltung ist noch mal um ein vielfaches präsenter, um es diplomatisch Auszudrücken.

      Ich weiß, dass ich etwas mehr gemacht hab, als du nachgefragt hast und du nen 6er statt wie ich nen 7er fährst aber vielleicht konnte ich dir da doch etwas helfen.
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • Servus Zusammen,

      der Vorbesitzer von meinem R hat den Serienauspuff nur mit einer elektronischgesteuerten Klappe modifiziert. Hat natürlich den Charme, dass ich selbst inder Hand habe ob ich "laut" oder leise unterwegs bin. Im Frühjahrkommt noch eine EWG Downpipe von HG drunter. Bin gespannt was dasklangtechnisch noch ausmacht.

      Ich finde die Lösung so eigentlich ganz gut (ob das so 100%ig TÜV konform ist weis ich ehrlich gesagt nicht). Die komplett Anlangen sind mir aktuell aucheinfach viel zu teuer. Und die Leistung die ich anstrebe sollte die Serien AGAlocker wegstecken. Der Klang bei offener Klappe ist schon ganz gut wie ich finde....

      VG