Edel01 Golf 7 R FL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Edel01 Golf 7 R FL

      Servus Jungs und Mädels,

      ich habe in der SuFu nicht brauchbares gesehen und nur einen Edel01 Thread für den 6er R. Habt ihr Erfahrungen mit der Edel01 am 7er? Ich habe gelesen, dass es Probleme mit dem Diffusor geben soll?! Hat die Anlage eine Erlaubnis oder muss man die vom TÜV einzeln abnehmen lassen? Was kostet das Ding und woher bekommt man die?

      Fragen über Fragen. Ich hoffe ihr könnt Sie mir beantworten. Ich bin jedenfalls sehr dankbar darüber.

      Wünsche allen einen guten Rutsch!

      Gruß

      Andi
    • Ich fahre eine Edel01 beim VFL als 3,5" ab Turbo, Probleme beim Diffusor hab ich keine. Beim FL sitzen die Endrohre etwas weiter außen was aber angepasst wurde von den Jungs.
      Eintragung per Einzelabnahme soweit Tom mir das beim letzten besuch erzählt hatte weiter möglich nur hat mit Serienstandgeräusch eingetragen und keine hohen werde wie ich sie noch habe mit 102 db. Preis bei mir war 4600€ plus 135€ TÜV. Soll aber mittlerweile 100€ teurer sein wegen der Thermoisolierung der DP (hatte ich noch umsonst bekommen wegen Übergangszeit)
      und TÜV müsste jetzt bei 190€ ungefähr liegen. Hoffe konnte dir helfen.
    • Ich möchte auch kurz meine "Erfahrungen" zum Besten geben. Ich hatte Anfang vergangenen Jahres kontakt mit den Jungs, war auch vor Ort. Ich wollte eine Komplettanlage ab Turbo für meinen roten Variant haben. Wir haben dann im Büro zusammen gesessen über den Preis gesprochen und ich habe da auch direkt zugesagt.
      Mir war vorher schon klar dass mit einer langen Wartezeit zu rechnen ist - man hatte mir das auch gleich so gesagt, die Jungs sind ja bekannt und liefern auch perfekte Arbeit ab.
      Ich war im Winter da, da hieß es wir telefonieren im April. Ich habe dann im April angerufen, da hieß es dann dass es mit der Eintragung auf Grund neuer Regelungen schwierig oder nicht möglich wird.(? - stecke nich so tief in der Materie). Man hat mich gebeten den Fahrzeugschein zu schicken um wegen dem eingetragenen Geräuschpegel was nachzuschauen (den hatten wir zwar im Januar schon mal vor Ort kopiert, aber egal tut ja nicht weh das nochmal zu mailen).
      Dann kam gar nichts zurück. Ich habe dann erfolglos versucht im Mai nochmal anzurufen und darauf hin meine Bemühungen eingestellt.

      Mag jetzt wieder wie der weinerliche Michel klingen, zumal das Auto mittlerweile auch den Besitzer gewechselt hat, aber ich mach da keine Versuche weiter - ich habe ehrlich gesagt wenig Lust den Leuten ständig hinterher zu rennen / zu telefonieren wenn ich anderer Orts nur auf nen Knopf drücken muss und 4 Tage später ne Komplett AGA für weniger Geld vom DHL-LKW purzelt. (dass die nicht auf dem selben Niveau ist, ist mir klar)

      Wie gesagt, wenn man soweit kommt dass sie einem ne Anlage bauen mag die wirklich toll sein, gut klingen und super verarbeitet sein... aber wenn man nicht gerade ein wörtherseebekannter Szeneheld ist - sitzt man sprichwörtlich ganz hinten im Bus.
    • ck-r schrieb:

      Ich habe dieses gehype noch nie verstanden! Und die abwitzigen Preise erst recht nicht, fast 5K für ne Auspuffanlage. Aber Angebot und Nachfrage halt^^
      Hi,

      ich hatte wirklich das gleiche im Kopf. 5K für eine Auspuffanlage. ?( Kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Aber so wie @ck-r schon geschrieben hat. Anscheinend gibt es hier doch genug Käufer.
      Golf 7 R DSG
      VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT
      Helix Soundsystem
      HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
      OZ Racing Superturismo 19“
      Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o *lool*
    • Dazu kommt noch die durchaus zweifelhafte "Eintragung".
      Dann hat man eine sündteure Anlage unterm Auto und kann unter Umständen trotzdem stillgelegt werden.
      So bereits bei einem meiner Kunden mit Edel01 passiert (in Ö mag das aber etwas anders gehandhabt werden).

      Dann lieber was mit EG-Genehmigung.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTS Clubsport
    • Hi,

      die Remus finde ich noch o.k. mit ca. 1500€ ( Vor- Nachschalldämpfer und Endrohre ). Mehr würde ich def. nicht ausgeben. Ist auch schön vom Klang her ( tief ) und z.B. nicht so blechernd wie eine Bull X. Aber dort sind wir ja auch bei ca. 3000€.Oder alleine für manche Endrohre (4x) 1000€ ?( Never ever. Vorher bleibt alles OEM. Aber alles natürlich Geschmacksache.
      Golf 7 R DSG
      VCDS Hex Net & Launch CReader Professional MOT
      Helix Soundsystem
      HG Motorsport Turbo Inlet und Turbo Outlet Pipe Kit ( alles mit TÜV :saint: )
      OZ Racing Superturismo 19“
      Schaltwippen und Türgriffblenden in echt Carbon fürs Auge 8o *lool*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von obi76 ()

    • obi76 schrieb:

      Hi,

      die Remus finde ich noch o.k. mit ca. 1500€ ( Vor- Nachschalldämpfer und Endrohre ). Mehr würde ich def. nicht ausgeben. Ist auch schön vom Klang her ( tief ) und z.B. nicht so blechernd wie eine Bull X. Aber dort sind wir ja auch bei ca. 3000€.Oder alleine für manche Endrohre (4x) 1000€ ?( Never ever. Vorher bleibt alles OEM. Aber alles natürlich Geschmacksache.
      Da gebe ich dir vollkommen recht, es muss irgendwo im Rahmen bleiben und nicht weil die Naht schon ist, das doppelte verlangen.
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • Naja schaut euch doch die Preisentwicklung an. Heute ist ne AGA nen Lifestyle Produkt, welches gekauft wird weil es jemand irgendwo erwähnt hat. Alles andere wird schlecht gemacht. Genauso wie früher bei Apple gehen die Preise durch die Decke. Wenn man ne Golf 6R AGA anschaut sind gute (ab Kat) für 900 (Eisenmann, Bull-X) bis 1600 Euro zu haben. Jetzt sind beim 7R 3000 Euro ganz normal...
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Johnny schrieb:

      Naja schaut euch doch die Preisentwicklung an. Heute ist ne AGA nen Lifestyle Produkt, welches gekauft wird weil es jemand irgendwo erwähnt hat. Alles andere wird schlecht gemacht. Genauso wie früher bei Apple gehen die Preise durch die Decke. Wenn man ne Golf 6R AGA anschaut sind gute (ab Kat) für 900 (Eisenmann, Bull-X) bis 1600 Euro zu haben. Jetzt sind beim 7R 3000 Euro ganz normal...
      Genau das ist der punkt den ich nicht verstehe. Die 1 Klappe mehr macht die AGA ja nicht teilw. Über 1000€ teurer als die vom 6R. Aber gibt genug leute die es bezahlen.
      Scirocco .:R
      Golf 7 .:R
    • Zum Teil kann ich es verstehen, bei DTH sehe ich den Mehrpreis von 50% zum 6R ein, wenn man sich die Anlagen von Aufbau anschaut. Die AGA vom 6R ist um einiges einfacher als die vom 7R, bei dem sind mehrere einzelne Schalldämpfer und viele Verzweigungen, teils mit unterschiedlichen Durchmessern. Das kostet deutlich mehr Geld. Wenn eine AGA aber über 3.000 kosten soll, zweifel ich den Mehrwert an. Ich habe jetzt genug Rohmaterial für AGA bestellt und schon paar Sachen schweissen lassen. Selbst wenn ich die AGA aus Titan baue und im Fachbetrieb schweissen lasse, werde ich nicht über 3.000 Euro kommen, selbst wenn ich alles in 4" und mit 2 Klappen baue. Die beiden Klappen sind dann eh aus Edelstahl und eine kostet zwischen 120-200 Euro.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Das ist schon teilweise richtig aber, der Zeitaufwand ist nun mal nicht ohne und so eine Anlage ist nicht mal schnell nebenbei gebaut, da baut einer alleine rund 40h dran, wenn es ordentlich werden soll. Entwicklungszeit noch nicht mal eingerechnet.
      Der Tobi von DTH hat glaube ich 9 Versionen gebaut, bis er zufrieden war mit dem Klang. Das nur als Beispiel.