Golf 7R FL México

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 7R FL México

      Hallo zusammen,

      ich lebe aktuell in México und habe mir hier vor kurzem einen 7R FL zugelegt. Diese sind hier auf rund 200 Stk. limitiert und stammen alle aus dem Werk in Wob.

      Der MKB ist laut ETKA "DJJA" mit 215kW bzw. 292PS (Prod.-Datum 04/2018; Turbolader: 06K.145.874.G).

      Kann mir jemand sagen, ob es Bauteil-seitig Abweichungen zu der (deutschen) 310PS Version gibt? Oder ist hier nur länderspezifisch (Sprit-Qualität etc.) das Mapping angepasst?
      Der Plan war den R in 1-2 Jahren mit nach DE zu nehmen.

      Besten Dank vorab !! :D

    • Warscheinlich wegen der Spritqualität. Aber da würde ich mich mal direkt mit VW in Verbindung setzen, die werden dir das erklären können. Evtl. kannst du sogar die originale Software von Europa nehmen, wenn du wieder in Deutschland bist. Dann hättest du evtl. genau die gleiche Leistung wie ein R, der hier verkauft wurde.

      Andererseits kann ich mir vorstellen, das VW da auch bisschen kompliziert tut :D .

      Und mit der Einfuhr nach Deutschland, extrem Aufwendig und wenn in Mexiko der R eh Limitiert ist, willst du denn wirklich den Mexikanern wegnehmen? Kann mir vorstellen, das du ihn dort unten gut los wirst und hier im Vergleich so wenig zahlst, das du Plus machst.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Danke, ja ich werde es mal probieren, direkt über VW etwas heraus zu bekommen, aber denke auch, dass könnte schwierig werden :D

      Ja das war eigentlich auch so die Idee, wenn ich zurück bin die original DE VW-Software aufzuspielen (310PS / 400Nm) und fertig.

      Die Einfuhr nach DE ist nicht weiter schwierig, muss lediglich ein halbes Jahr hier auf mich angemeldet sein und zurück nach DE geht es dann eh mitm Container, also das würde schon passen und ich würde den schon gerne auch in DE dann noch weiter fahren...aber mal schauen was die Zukunft bringt :D
    • Golf 7R FL México

      Ich würde auch versuchen abzuklären ob das Fahrzeug ohne Abgasnorm 6Temp nach dem 1.8.2018 überhaupt eine Zulassung bekommen kann.

      Nur so als Idee


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Golf R MY 2016 , Limestone ,DSG ,4 Türig , Pano ,DCC , ACC , Kamera , Carbon Leder ,Discover Pro ,
      KW- DCC,H&R Dist. 8 MM VA. 10 MM HA.,TT-RS 370X32 Bremse inkl. Stahlflex V&H ,Sommerrad Rotor 8X19 ET 50
    • Golf 7R FL México

      Zumindest eine neue Zulassung im €U Gebiet. Sonst könnte man am Ende ja alte Euro Norm Fahrzeuge nach Stichtag von außerhalb der €U zurück führen .

      Kann ich kann natürlich auch falsch liegen würde das aber zur Vorsicht im Vorfeld prüfen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Golf R MY 2016 , Limestone ,DSG ,4 Türig , Pano ,DCC , ACC , Kamera , Carbon Leder ,Discover Pro ,
      KW- DCC,H&R Dist. 8 MM VA. 10 MM HA.,TT-RS 370X32 Bremse inkl. Stahlflex V&H ,Sommerrad Rotor 8X19 ET 50