Erfahrene Ohren und Augen gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrene Ohren und Augen gesucht

      Hallo zusammen,

      ich bin recht neu im Forum, habe mir aber bereits so einige Dinge hier erlesen. Sehr informativ, dazu schon mal Daumen hoch an alle!
      Beim Durchlesen bin ich unter anderem auf das bekannte Klackern, Kettensägen, eben die nTSI typische Geräusch gestoßen.
      Einige schreiben hier man sollte die Kette und den Becherstößel checken bei einem auffälligen Geräusch.

      Nun da ich leider keine Ahnung habe was auffällig bzw. untypisch ist, frage ich daher höflich ob es im Raum Freiburg findige Mitglieder gibt die sich meinen R mal anhören bzw. anschauen könnten.
      Bevor ich damit zu VW fahre und diese mir dann sagen "Alles okay, ist normal..." möchte ich doch die Meinung von euch hören. Live ist natürlich immer besser als hier virtuell.

      Mein R hat kein Tuning, keine AGA, alles Original.

      Ich freue mich über Antworten.
      Danke.
    • Ne, es geht mir nur darum auf der sicheren Seite zu sein. Reine Prophylaxe und Vorsicht. Ich hoffe natürlich nicht dass mein Auto kaputt ist oder geht.
      Aber wenn sich da was andeutet würde ich schon gerne wissen was und ob. Da haben andere aber deutlich mehr Erfahrung als ich.
      Man ließt ja dies und das und macht sich danach Gedanken ob seiner auch betroffen ist. Meiner macht auch "Geräusche", daher der Aufruf.

      Will mich zudem mehr mit meinem R beschäftigen. Vielleicht finden sich ja SchraubR aus der Gegend mit denen man sich austauschen, treffen und Projekte starten kann.

      Falls so ein Aufruf hier aber fehl am Platz ist, dann lass ich es hier eben bleiben und gehe gleich zu VW.
      Dachte nur dazu sind solche Foren da. Austausch, Hilfestellung und Aufbau von Bekanntschaften....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MollDa ()

    • Kenn das Gefühl, allerdings muss man natürlich vorher wissen wonach du suchst. Beim 6R ist das klackern der HD-Pumpe schon sehr laut, auch die Hydros können sehr laut sein. Beides muss aber nix böses bedeuten. Welches Bj und wie viele KM hat dein R? Dann weiss man schonmal welche HD-Pumpe bei dir drin ist, das steht sonst auch direkt auf dem Gehäuse, meist je nach Bj. 5.1, 6.1, 7.1. die 6.1 macht glaub den grössten Lärm, die ganz neue 9.1/9.2 ist deutlich leiser.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Ich finde es nicht verkehrt, wenn du einmal einen erfahreneren R-Fahrer drüber gucken (hören) lassen willst.

      Ich kann dir da leider nicht helfen, aber hier wird sich bestimmt schon jemand finden der dir wirklich helfen möchte, und nicht irgendwelche Sprücheklopfer :) Hier sind nämlich echt pfiffige Leute an Board 8o
    • Johnny schrieb:

      Kenn das Gefühl, allerdings muss man natürlich vorher wissen wonach du suchst. Beim 6R ist das klackern der HD-Pumpe schon sehr laut, auch die Hydros können sehr laut sein. Beides muss aber nix böses bedeuten. Welches Bj und wie viele KM hat dein R? Dann weiss man schonmal welche HD-Pumpe bei dir drin ist, das steht sonst auch direkt auf dem Gehäuse, meist je nach Bj. 5.1, 6.1, 7.1. die 6.1 macht glaub den grössten Lärm, die ganz neue 9.1/9.2 ist deutlich leiser.
      Ich habe BJ2010 und er hat 118tkm runter.
      Da ich nicht beurteilen kann ob diese Geräusche untypisch sind und was diese Geräusche verursacht, ist meine Frage ja ob es hier Gleichgesinnte aus der Nähe gibt.


      Superhase84 schrieb:

      Fahr das Ding einfach und wenn er kaputt geht, dann ist es so. Er kütt wie et kütt, um es mal so zu sagen!!!
      Naja, leider wächst Geld nicht auf den Bäumen.
      These: Wenn man das bspw. auf seine Zähne projiziert. Wenn der Zahn ab ist dann ist es so, kannst halt dann nichts mehr essen oder musst dir für 2500€ nen neuen kaufen. Die 2500€ kannste ja finanzieren. Ist ja kein Geld..

      Sorry aber Pflege und Prophylaxe sind mir eben wichtig. Jedem das seine.
    • Du kannst doch aber nicht voraussagen, ob und wann was kaputt geht. Kein Mechatroniker kann hellsehen!!

      Thema Zähne ist schlecht gewählt, die kann sich der Zahnarzt angucken und ein Loch entsteht nie aus dem Inneren heraus.

      Ich suche dann auf diesem Weg jemanden, der mir die Lottozahlen für Freitag voraussagen kann! DANKE!
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • Bj. 2010 ist schon etwas laut. wenns an die 120.000km geht sind die Hydros langsam auch am klackern, HD-Pumpe ist warscheinlich 6.1... lass dich nicht iritieren wenn jemand dir sagt der würde rau laufen.

      Das man jemanden hören lässt ist aber Vorteilhaft, falls doch was sein sollte. Weiss zwar nicht wer aus Freiburg kommt, aber in der Umgebung sollte schon jemand sein. Ansonsten gibt es Spezialisten (HGP, SLS usw.) die hören so sachen sofort. Da muss man aber etwas weg in kauf nehmen.

      Edit: Hab Superhase's Beitrag nicht gesehen, da hat er recht, niemand kann dir garantieren das was ist. Zudem sind die Toleranzen so stark, das sich jeder EA113 etwas anders läuft. Man kann dir nur sagen, ob es eher normal ist, oder ob bereits was kaputt ist. Das man einen Schaden schon vorher erkennt, ist überaus schwer.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Er soll auch nicht hellsehen. Keiner kann das.
      Aber er kann eine Empfehlung abgeben anhand der vor ihm liegenden Sachlage.

      Erfahrung und Sachverstand hören da eventuell etwas heraus. Und was spricht dagegen sich mal zusammen das Teil näher anzuschauen? Bringe Interesse, Einsatzwille und nen Kasten Bier mit. So könnten Freundschaften unter Gleichgesinnten entstehen. Mit Superhase werde ich aber wahrscheinlich nicht "warm".

      Lassen wir weitere Diskussionen ob es Sinn macht oder nicht. Darauf habe ich keine Lust und auch keine Zeit.
    • Bitte Mädels, hier hat doch niemand was falsches gesagt. Also bitte ganz in Ruhe...

      Treffen sind immer cool, da wird man auch jemanden finden der sich auskennt. Ab und Zu gibt es grössere Treffen, da sind dann auch die ganz harten Jungs dabei, die den Motor schon Jahre fahren und Tunen und jedes Geräusch kennen.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.
    • Johnny schrieb:

      Bitte Mädels, hier hat doch niemand was falsches gesagt. Also bitte ganz in Ruhe...

      Treffen sind immer cool, da wird man auch jemanden finden der sich auskennt. Ab und Zu gibt es grössere Treffen, da sind dann auch die ganz harten Jungs dabei, die den Motor schon Jahre fahren und Tunen und jedes Geräusch kennen.
      Genau, lassen wir die heiße Luft. Kostet nur unnötig kcal :D

      Freue mich jedenfalls auf Antworten und Bekanntschaften.
    • Wir sind doch alle ruhig, nur du anscheinend nicht @Johnny *lool*

      @MollDa warm werde ich mit Kerlen eh nicht aber eins kann ich dir sagen nur, weil ich einer anderen Meinung bin, hat es nichts damit zu tun, was ich von jemanden persönlich halte.

      Ich bin halt so, dass ich lieber alles selber mache oder versuche herauszufinden, bevor ich andere frage!

      Also alles gut!
      MfG
      Chris :thumbsup:

      #darferdas
    • @MollDa
      Eine gelängte Kette bzw. schwächelnden Kettenspanner nimmst du oftmals beim Motorstart wahr.
      Da rasselt es unmittelbar nach dem Start kurz, bis der Öldruck aufgebaut ist - das wäre so ein erstes Indiz.

      Bzgl. HD-Pumpe bzw. Stößel:
      Da muss man schon nachsehen, um den Verschleiss beurteilen zu können.
      Ein lautes Klackern (zusätzlich zum typischen TFSI-nageln) würde hierbei nämlich bereits bedeuten, dass der Becher durchgescheuert ist und der Pumpenkolben schön die Nockenwelle massiert.

      Sollte bei deinem Wagen der Becher noch nie getauscht worden sein, würde ich das bei der Laufleistung aber dringendst empfehlen.
      Das Teil kostet nichts im Vergleich zu dem, was es an Schaden anrichten kann.
      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTS Clubsport
    • Fox906bg schrieb:

      @MollDa
      Eine gelängte Kette bzw. schwächelnden Kettenspanner nimmst du oftmals beim Motorstart wahr.
      Da rasselt es unmittelbar nach dem Start kurz, bis der Öldruck aufgebaut ist - das wäre so ein erstes Indiz.
      Danke Fox. Werde ich mir mal anhören. Am besten in der Tiefgarage oder an ner Wand.
      Hört man das dann auch wenn man Gas gibt?


      Fox906bg schrieb:

      Bzgl. HD-Pumpe bzw. Stößel:
      Da muss man schon nachsehen, um den Verschleiss beurteilen zu können.
      Ein lautes Klackern (zusätzlich zum typischen TFSI-nageln) würde hierbei nämlich bereits bedeuten, dass der Becher durchgescheuert ist und der Pumpenkolben schön die Nockenwelle massiert.

      Sollte bei deinem Wagen der Becher noch nie getauscht worden sein, würde ich das bei der Laufleistung aber dringendst empfehlen.
      Das Teil kostet nichts im Vergleich zu dem, was es an Schaden anrichten kann.
      Ich denke der Becher wurde noch nie getauscht. Ein recht lautes Klackern aus der Richtung HD Pumpe (Motor rechte Seite beim LUFI) ist schon zu hören. Wenn das kein großer Akt ist lass ich das prüfen oder gleich tauschen.

      Danke jedenfalls, ist schon Mal ein kleiner Anfang ;)
    • MollDa schrieb:

      Danke Fox. Werde ich mir mal anhören. Am besten in der Tiefgarage oder an ner Wand.Hört man das dann auch wenn man Gas gibt?
      Teilweise ja, allerdings erst in sehr spätem Stadium - da hat der Wagen dann aber schon weniger Leistung bzw. schmeisst auch einen Fehler.


      MollDa schrieb:

      Ich denke der Becher wurde noch nie getauscht. Ein recht lautes Klackern aus der Richtung HD Pumpe (Motor rechte Seite beim LUFI) ist schon zu hören. Wenn das kein großer Akt ist lass ich das prüfen oder gleich tauschen.
      Danke jedenfalls, ist schon Mal ein kleiner Anfang ;)
      Ist i.d.R. innerhalb einer Stunde zu machen, hier wird der Umbau gezeigt und auch auf die Problematik eingegangen:

      Gruß Stefan - meinR.com Communityleitung

      Audi TTRS Plus

      Audi TTS Clubsport
    • So gestern wurde der Becherstößel getauscht. War schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden, deutliche Abnutzung auf dem Becher war zu sehen. Motor hört sich auch insgesamt etwas ruhiger an. An der Stelle der HD Pumpe ist das laute metallische Klacken nun weg. Denke der Tausch war dringend nötig und hat sich im Endeffekt ausgezahlt.

      In der Werkstatt sagte mir man aber auch, dass die Kette gerade beim ersten Start (Kaltstart) ca. 2 Sekunden rasselt. Ist das Auto warm hört man dieses Rasseln nicht bzw. nur sehr sehr leicht. Auf Frage ob es Sinn macht die Kette zu tauschen, begegnete mir der Mechaniker mit einem > naja Nein, noch nicht, aber beobachten sollte man das jedenfalls. Wenns schlimmer wird nicht zögern. Was meint Ihr, einfach tauschen und dann ist Schicht im Schacht?
      Würde mich insgesamt ca. 450-500€ kosten nur für Kettensatz, Spanner und Einbau. Sollte ich noch gegebenenfalls Kettenräder und Laufschienen tauschen lassen wenns schon mal auf ist?

      Ahja und die Vorbesitzer haben immer schön Longlife gefahren. Beim nächsten Ölwechsel wird auf 10tkm Intervalle mit 5W40 umgestellt!
    • Ich hab hier mal ein Bild von meinem Kettenwechsel vor 3 Wochen. Geräusche hatte ich im Leerlauf. War wie ein leichtes Rasseln.
      Öl häufiger zu wechseln ist ne super Sache. Das LL war der Kette und dem Spanner sicherlich nicht dienlich.
      Den Spanner und die Kette habe ich selber getauscht. Kann vom Aufwand sagen das du mit 450€ +/- nicht schlecht beraten bist.
      Material waren bei mir um die 90 € mit allen Dichtungen.
      Kettenrad kannst du nicht tauschen es sei denn du willst eine neue Nockenwelle ;) .
      Laufschienen gibt es nur 2 Stück am Spanner.
      Der Nockenwellenversteller hat meistens auch nichts. Wie fortgeschritten das Ganze ist kann man via VCDS sehen.
      Komme aus dem Raum KA, kann mir das ggf. mal anhören wenn du willst.
      Bilder
      • IMG-0819.JPG

        2,23 MB, 3.024×4.032, 77 mal angesehen
      Mein Scirocco R

      TTE480+ | 90mm Ansaugung | 90mm Abgasanlage | Wagner LLK | RS3 Düsen | H-Schaft Pleuel | viele Kleinteile
      Abstimmung Pro Boost Engineering @workinprogress

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Simonski () aus folgendem Grund: hab was vergessen

    • @Simonski: hattest du verschleiss an den Bauteilen?
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      ca.350PS | HFI Gen2+ | HG LLK | MTB HD-Pumpen upgrade | Kolben & Pleuel | HDT DP 76mm

      Ein Auto nicht zu tunen, um es besser verkaufen zu können, ist wie keinen Sex mit der Freundin zu haben, damit sie frisch für den nächsten ist.