Garantie & Tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Garantie & Tieferlegung

      Hallo Zusammen!

      Ich fahre nun seit knapp 2 Monaten einen R Facelift Neuwagen und bin mehr als zufrieden. Nur etwas tiefer könnte er schon sein...
      Beim Thema Tieferlegung in der Garantiezeit scheiden sich ja bekanntlich die Geister.

      Wie steht eure Meinung dazu? Können einige aus Erfahrung sagen, bei welchen Teilen sich VW quer stellt, wenn es zu Garantieansprüchen kommt?
      Habe gehört das das Getriebe, das Panoramadach und viele andere Teile betroffen sind.

      Und ja, wer am Auto etwas umbaut muss mit den Folgen leben können. Den Spruch kenne ich ;)

      Besten Dank im Voraus für eure Meinungen.