Pfeiffen / Zischen beim Beschleunigen

    • Michael111190 schrieb:

      Sooo jetzt habe ich nach langem suchen zu 99% den Fehler gefunden...Der Schlauch der aus der Druckdose kommt geht ja an das ?N75? richtig? Das N75 hat ein vertikalen Schlauch und einen horizontalen Schlauch. Der horizontale Schlauch ist ab, bzw das Plastikstück vom N75 steckt im Schlauch und der hängt einfach im Freien herum...


      Deshalb denk ich auch weniger Leistung und das Flattern bei einer bestimmten Drehzahl..

      Wie genau wirkt sich das den aus? Ist er jetzt sozusagen im Notprogramm ?? Oder wie wird der Ladedruck geregelt momentan?

      Danke
      Garnix wird bei Dir mehr geregelt :thumbdown: ,hat doch mal wieder einer alles an Schutzfunktionen ausgeschaltet was geht ;( ..Jung mach Dir mal Gedanken darüber ob Du so etwas haben wolltest..Glück gehabt das der Motor nicht hochgegangen ist..
    • Neu

      Dann würde ich langsam mal abrücken wie @laRs schon im März geschrieben hat.
      Gruß Sebastian

      Scirocco R in Night Blue Metallic , Mj. 2012, Bilstein B14, 19er Talladega in Audi Titan Optik Matt, hinten 12er Spurplatten, Alu Radlagergehäuse und Querlenker, Super Pro ALK und Traggelenke, H&R Stabilisatoren, DTH AGA ab Turbo mit TÜV DP, HFI V2 Plus, Turbo Outlet, Wagner LLK, Autotech HD-Pumpe, GFB DV+, Siemoneit Software, Drehmomentstütze 80 Shore, Sachs Performance Kupplung mit ZMS
    • Neu

      Welches Ansaugsystem fährst du? Nicht das dein Pfeiffen das ganz normale Turbogeräusch ist. Ich hatte nach Software mit original Ansaugsystem auch nen Pfeiffen unter Volllast, weil die Luftmasse schon recht gross ist. Jetzt mit HFI Gen2+ und Turbooutlet, hört man den Turbo bereits bei der kleinsten Gaspedalbewegung.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      >320PS tendenz steigend :P
    • Neu

      Das Thema mit dem Zwitschern, Pfeifen, Zischen und Flattern wurde ja hier in mehreren Themen schon begonnen z.B. hier und hier. Irgendwie kommt hier jedoch keiner zu einer wirklich 100% stimmigen Antwort.

      Auch ich habe nach wie von seit der Leistungssteigerung im mittleren Drehzahlbereich für ca. 2 Sekunden ein leichtes Flattern, meist im 3 oder 4 Gang, speziell wenn man in den Gängen aus niedriger Drehzahl und Geschwindigkeit voll durch beschleunigt. Seit dem ich das hier bei mir montiert habe, ist zwar das Ansprechverhalten spürbar besser, jedoch ist auch das Pfeifen und das besagte Flattern etwas präsenter. Ladedruck ist bei mir sehr stabil, ebenso alle andere Werte. Wellenförmige Beschleunigung o.ä. habe ich auch nicht. Läuft alles sehr sauber.

      Hier schrieb ja auch ein Forenmitglied, dass z.B. APR das nicht macht. Kenne hier 2 in der Umgebung mit MK6 GTI ED35 und die hören sich sehr ähnlich an wie bei mir. APR hat das also auch.

      Von einiger Zeit hatte ich Probleme mit dem DBV. Da hatten wir die originale HD wieder eingebaut und die originale neueste Software aufgespielt, um zu sehen was dann passiert. Auch hier konnte man noch das Flattern hören. Verbaut war da noch die große Ansaugung und die 3" DP ohne Vorkat. Das wäre dann ja ach irgendwie ein Widerspruch, wenn man es auf die Tuningsoftware schiebt.
    • Neu

      Also ich fahre die HG Hfi v2 Ansaugung. Das Flattern kam nach der Turbooutlet Montage.
      Aber ich hab in dem Zug noch vieles neu gemacht( winterpause) z.b Zahnriemen,neue Nockenwelle, da der Stössel gefressen hat usw. Und da muss auch beim Motor ablassen das N75 abgebrochen sein.

      Werde mal Fehler auslesen lassen und dann die Ladeluftstrecke abdrücken lassen.

      Was kostet sowas und wo lass ich das am besten machen? Also LLS abdrücken?