Static: Golf 6R maximale Tieferlegung / dünne Antriebswellen

    • Static: Golf 6R maximale Tieferlegung / dünne Antriebswellen

      Hallo zusammen,
      Ich habe bezüglich meiner Frage nirgends ne Antwort gesehen / bekommen. Evtl kann mir hier ja jemand weiter helfen:

      Habe das Problem dass bei einem Maß von Kotflügelkante / Radmitte hinten 265mm. Bei Bodenwellen hin und wieder mal die hinteren Antriebswellen leicht den Rahmen berühren. Hat jemand von euch Erfahrung mit anderen Wellen? Gibt's ja für vorne auch, bzw musste ich auch verbauen. Geht an die static Fahrer und nicht an Luft!

      Setup:
      8.5x19 ET45
      KW Gepfeffert V2 Sturz an VA und HA
      SRS Tec Kotflügel 2.5cm breiter (vorne)
    • Nichts für ungut, aber hast du deinen Motor auch gedrosselt oder auf 1l 3Zylinder umgebaut? - sonst empfehle ich dir keinen Umbau auf dünnere Antriebswellen, die kriegen eh schon recht hart auf die Fr***e (auch hinten, wenn er dann einmal Allrad braucht, oder du zügig startest). Da wär ich vorsichtig, vor allem wenn du noch was am Motor in richtung Mehrleistung gemacht hast.

      @VW310: Wenn du bock hast, kann man sich mal treffen, wenn ich das nächste mal bei der Family in Heedfeld bin. Interessiert mich wie dein R in der tiefe aussieht.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      >320PS tendenz steigend :P
    • Neu

      Nichts für ungut aber, mit einer gewissen Tiefe kann man bei unseren Straßen eh nicht flott unterwegs sein. Will ich auch nicht. :P
      Nja die Marken Wellen können schon was ab. Wir fahren alle dünne Wellen und haben auch Langzeit mit knappen 500nm keine Probleme bisher gehabt. Zumal dir die Welle vorne bei Tiefgang ins Getriebe drückt weil sie dann auch zu lang ist und wie sich das bemerkbar macht möchtest du nicht wissen. :|

      @Johnny Bzgl Heedfeld wenn das Wetter mitspielt kein Problem, Auto überwintert. Wo kommst du denn her ?
    • Neu

      Schon mal geschaut ob es evtl. auch schleift weil das Rollzentrum nicht passt? Das könnte man ja recht einfach mit den Traggelenken von Superpro richten.

      Wohne in der Schweiz direkt an der Grenze zu Österreich, bin aber geboren in Heedfeld und hab da noch Family. Am Freitag bin ich dann mal wieder dort, dann kann ich meinen R wieder abholen.
      Mk6 R20 | DSG | schwarzmetalic | Motorsportschalensitze | Schiebedach | Dynaudio
      >320PS tendenz steigend :P
    • Neu

      VW310 schrieb:

      @fuspro nee Umbau auf Front kannst vergessen da fahr ich lieber höher. Versteh nur nicht ob alle R's die aufm Boden liegen Luft fahren weil ich diesbezüglich echt nirgends wo was lesen konnte
      Wird so sein, weil du aufgrund der Antriebswellen nicht so weit kannst. Nur mal als Vergleich GTI Static.
      Mir is kein R bekannt der das ohne Gayride schafft.
      Bilder
      • 89FA2D6D-27D8-423D-860A-CF3A33A776CB.jpeg

        270,07 kB, 1.280×722, 26 mal angesehen
      Gruß, Steffen


      A turbo: exhaust gasses go into the turbocharger and spin it, witchcraft happens and you go faster.