Knarzen aus dem Bereich des Rückspiegels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knarzen aus dem Bereich des Rückspiegels

      Hallo,

      mir ist die letzten Tage bei leiser Musik aufgefallen,das aus dem Bereich des Plastikgehäuse hinterm Innenspiegel( da wo der Regensensor usw eingebaut ist) beim beschleunigen ein "Resonanzknarzen" auftritt :S

      Ich dachte erst das kommt aus dem Bereich der Frontscheibe/Amaturenbrett, kommt es aber nicht. Wenn es beim beschleunigen beginnt und in berühre das Gehäuse nur leicht ist es weg :whistling:

      Hat da jemand auch bei sich und hat das abstellen können?

      Danke euch :thumbsup:
      Golf 7 R Variant ,Deep Black Perleffekt, DGS,DCC,ACC, Dynaudio, DAB+,DLA,Kessy, Lane Assist,Coming Home, Leaving Home, usw
    • Mein G7R Ml 2016 klappert an allen Ecken und Enden bei jetzt 15tsd auf der Uhr. Wobei mich das nciht beunruhigt. Mein altes AUdi Coupe Bj. 90 (Viertwagen) hat nach 27 Jahren und 350tsd auch ähnlch geklappert. Ein Unterschied in der Verarbeitung zwischen Audi und VW kann somit ausgeschlossen werden :thumbsup:

      Unser Firmensuperb mit 2 Jahren und 140 tsd klapper noch nicht.
    • cube240 schrieb:

      Hallo,

      mir ist die letzten Tage bei leiser Musik aufgefallen,das aus dem Bereich des Plastikgehäuse hinterm Innenspiegel( da wo der Regensensor usw eingebaut ist) beim beschleunigen ein "Resonanzknarzen" auftritt :S

      Ich dachte erst das kommt aus dem Bereich der Frontscheibe/Amaturenbrett, kommt es aber nicht. Wenn es beim beschleunigen beginnt und in berühre das Gehäuse nur leicht ist es weg :whistling:

      Hat da jemand auch bei sich und hat das abstellen können?

      Danke euch :thumbsup:
      da ist doch das Brillenfach, wenn ich da was drin habe, entstehen auch teils Geräusche.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • cube240 schrieb:

      Hallo,

      mir ist die letzten Tage bei leiser Musik aufgefallen,das aus dem Bereich des Plastikgehäuse hinterm Innenspiegel( da wo der Regensensor usw eingebaut ist) beim beschleunigen ein "Resonanzknarzen" auftritt :S

      Ich dachte erst das kommt aus dem Bereich der Frontscheibe/Amaturenbrett, kommt es aber nicht. Wenn es beim beschleunigen beginnt und in berühre das Gehäuse nur leicht ist es weg :whistling:

      Hat da jemand auch bei sich und hat das abstellen können?

      Danke euch :thumbsup:
      Habe bei mir genau das selbe Problem.

      Ist langsam echt nervig...

      Ich frage mich nur ob ich wegen sowas jetzt zum meinem VAG Händler soll oder nicht..
    • Danke für die schnellen Antworten,

      also ist nicht nur mir das aufgefallen.Sonst ist er leise und nicht weiter macht Geräusche.

      Das Brillenfach ist es glaube nicht, aber ich beobachte das auch nochmal.

      Denke auch das ich zum freundlichen fahren werde.

      Gruß
      Golf 7 R Variant ,Deep Black Perleffekt, DGS,DCC,ACC, Dynaudio, DAB+,DLA,Kessy, Lane Assist,Coming Home, Leaving Home, usw
    • Tritt das auch auf wenn du auf "ECO" beschleunigst?

      Hintergrund, bei mir wurde die Frontscheibe getauscht (Resonanzkörper), mit dem Resultat das beim Einsetzen die Scheibe auf dem Träger des Aktuators für Körperschall aufgesetzt wurde, dieser leicht verbogen wurde und seit dem der Mist gerasselt hat. War nun gestern bei VW und man hat das korrigiert indem man diese Filz-Klebestreifen sowohl im Bereich des Wasserkasten als auch von innen gegen die Regensensor Abdeckung unterfüttert hat. Jetzt ist es wieder so wie vor dem Austausch der Scheibe, kein Rasseln mehr.
      Gruß Carsten - meinR.com Moderator

      Golf VII GTI Clubsport - rot :evil:

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/801153_5.png]
    • Ich bin heute einem RS3 aus Freude auf der Bahn hinterher gefahren .... bei 255 km/h löste sich das Glas im Außenspiegel aber dennoch hab ich den Audi nicht ziehen lassen der Spiegel ist zwar im Gehäuse geblieben, aber er drehte sich in sämtliche Himmelsrichtungen! Also ich finde die Materialqualität nicht so schön! Und das knarzen von Brillenfach hab ich auch