Fahrwerke, die 103975. - welches für mich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bacardybreezer schrieb:

      In welchem Höhenbereich arbeitet denn das KW Clubsport ideal?

      Passende Abstimmung vorausgesetzt.
      gemäß Angabe im TÜV Beleg bezogen auf dein Fahrzeug
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Also die angegebene Mindesthöhe?

      Damit funktionierts bei meinem ST XA nicht wirklich...

      Dafür müsste bei zulässiger 320er Tieferlegung an VA, der Dämpfer sicherlich noch 2cm mehr Federweg haben,

      bzw.das Dämpfergehäuse ist somit 2cm zu lang.

      Klar kann ichs hochschrauben...

      Dann kann ich auch mein Serien Dcc wieder verbauen,was ich evtl. in Erwägung ziehe.
      APR Stage 2 "High-Torque".
      ST-XA Gewinde,BullX DP-EWG,9x19 Audi Speedlines,CTS Inlet mit Mahle Papierfilter,034 Motorsport Dogbone,Sachs-Performancekupplung,CTS Catchcan und Kolbenkraft Ladeluftstrecke.


      MFG.
      Bac.
    • 5mm höher kann schon einiges ausmachen, ich habe 325-328mm rundum gefahren und das war o.k.
      Andererseits darf man von den Standardfahrwerken auch nicht zu viel erwarten egal was für ein Markenname drauf steht.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • Mal kurz was anderes zum Thema Fahrwerk :
      Fahre einen Stern BR205 .. KW V2 ist seit ca 3500km drin . Restgewinde vorhanden.
      Sommer mit 20“ jetzt Winter mit original 17“
      Vor ca 3 Wochen, das erste mal, ein metallisches Geräusch wahrgenommen „Klong“ hat’s gemacht beim einfedern, vorne rechts .
      Hab’s weiter beobachtet .. kommt nur sporadisch auch mal hinten , auch mal vorne links.
      Kann es sein das es auch mal ne fehlerhafte charge ist ? Was kann dieses Geräusch sein ? Vom fahren her ist nichts anders wie vorher..
      Danke an alle
      Gruß
      Rapha
    • mal alle Bauteile uf Ölspuren prüfen und die Federn, ob Brüche. oder sich verdreht haben etc. Vorne könnte es auch eine springende Fder oder Domlager sein. Oder Federn schlagen aufeinander (Schutzmantel der Federn verschlissen.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • auch als Laie sollte man was auf einer Hebebühne erkennen können, ist aber nicht ungewöhnlich das V1/V2 ab und an Probleme haben.
      Schwabentuning:
      Airbox Mod mit Mahle flat Filter 62mm, kann alles wie eine Zubehör Airbox, kostet nix und bringt Leistung, filtert optimal, kein signifikanter Zusatzsound.
      Turbo Inlet = 8PS/10NM Mehrleistung, günstiger geht ausser Airbox Mod kein Tuning.
      Fahrwerk mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe, hat als einziges den Begriff Fahrwerk verdient, opt. Höhe RKM 325-330mm
    • eRwin schrieb:

      Mal kurz was anderes zum Thema Fahrwerk :
      Fahre einen Stern BR205 .. KW V2 ist seit ca 3500km drin . Restgewinde vorhanden.
      Sommer mit 20“ jetzt Winter mit original 17“
      Vor ca 3 Wochen, das erste mal, ein metallisches Geräusch wahrgenommen „Klong“ hat’s gemacht beim einfedern, vorne rechts .
      Hab’s weiter beobachtet .. kommt nur sporadisch auch mal hinten , auch mal vorne links.
      Kann es sein das es auch mal ne fehlerhafte charge ist ? Was kann dieses Geräusch sein ? Vom fahren her ist nichts anders wie vorher..
      Danke an alle
      Kannst Du es assoziieren mit einer stärkeren Bodenwelle, also einem stärkeren Einfedern? Oder tritt es z.B. nach dem Abbiegen beim Beschleunigen auf und auch auf relativ ebener Fahrbahn?