Welches Relais nehmen für SecuRelais (Zusatzsicherung für Keyless-System)??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Relais nehmen für SecuRelais (Zusatzsicherung für Keyless-System)??

      Guten Abend!

      Kurze Vorstellung: Mein Name ist Thomas, 42J. Und ich komme aus Rheinberg.

      Zu meiner Frage: Ich habe für meinen R (Modelljahr 2017) eine Zusatzsicherung (SecuKey) mit dem Zusatzrelais „secuRelais“ (Variante 1) bei Bundpol gekauft!
      Dank einer ausführlichen (Bebilderten) Anleitung in einem anderen Forum, war das SecuKey-Modul in 15 min. verbaut!
      Jedoch weiß ich leider nicht welches Relais ich durch das beiligende (im Set enthalten) SecuRelais tauschen soll.
      Empfohlen wird seitens des Herstellers das Relais von der Kraftstoffpumpe! Gibt es das noch beim Golf 7, oder läuft die über irgendein Steuergerät??
      Wenn nein, gibt es sonst noch irgendwo eine Alternative zum Tausch?
      Ziel ist es, irgendeinen betriegsrelevanten Verbraucher wegzuschalten, damit ein Diebstahl erschwert wird.

      Erst letze Nacht wurde hier in direkter Nachbarschaft ein Cayenne geklaut :cursing: :thumbdown:

      Danke für eure Mithilfe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tomi ()

    • Ich finde die Webseite grenz-wertig, da wird über das Design eine Bundesbehörde vorgegaukelt? Laut Impressum scheint das eine Ein-Man-Bude zu sein?

      Und die Einbau Anleitung ist doch ein schlechter Witz...
      Ziehen Sie bei ausgeschalteter Zündung einfach ein Relais heraus und versuchen dann Ihr Fahrzeug zu starten. Sollte der Motor anspringen, war es nicht das richtige Relais. Fahren Sie fort, bis Sie das Relais gefunden haben.
      Gruß Carsten - meinR.com Moderator

      Golf VII GTI Clubsport - rot :evil:

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/801153_5.png]
    • Prions schrieb:

      Was erwartest Du davon, einen Diebstahl zu „erschweren“? Meinst Du nicht,
      dass Du dann eine zerrupfte Kiste als Ergebnis hast? Dann lieber komplett
      weg und auf Nimmerwiedersehen.
      Ich finde, man sollte es denen so schwer wie möglich machen!
      Und leider ist diese Keyless-Geschichte nicht gerade sicher.
      Durch die Funk-Reichweitenverlängerer wird auch die Alarmanlage u. Wegfahrsperre deaktiviert.
      Da könnte man ja genauso das Auto gar nicht abschliessen und den Schlüssel stecken lassen!
      Wir wollten einfach nicht auf den gewohnten Komfort verzichten........
      Wenn ich allerdings gewusst hätte, dass es so einfach ist, hätte ich mich für den herkömmlichen „Schlüssel“ entschieden.

      Ich habe übrigens jetzt durch unseren :) erfahren, dass das Relais R8 (Relais u. Sicherungsträger im Motorraum) für die
      Kraftstoffpumpe ist! Werde am WE mal mein Glück versuchen.........
    • Welches Relais nehmen für SecuRelais (Zusatzsicherung für Keyless-System)??

      Vor allem denke ich, wenn der Dieb schon IM Wagen ist, sollte er ihn mitnehmen, bevor er aus Frust alles kurz und klein schlägt. Vandalismus trägt die Versicherung in der Regel ja nun nicht ...


      Gesendet von iPhone Air mit Tapatalk
      Gruß Prions - meinR.com Moderator

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/581015_5.png]

      „Wer aufhört besser zu werden, fängt an schlechter zu sein.“
    • Prions schrieb:

      Vor allem denke ich, wenn der Dieb schon IM Wagen ist, sollte er ihn mitnehmen, bevor er aus Frust alles kurz und klein schlägt. Vandalismus trägt die Versicherung in der Regel ja nun nicht ...


      Gesendet von iPhone Air mit Tapatalk
      Ist Dir schon mal n Auto geklaut worden??
      Echt schlaue Sprüche hier...

      Wenn ein potentieller Dieb das Auto nicht bekommt, weil er z.B. gestört wurde oder die Entwendung nicht geklappt hat, verliert er keine Zeit, dass Auto noch zu demolieren aus Frust! Die Gefahr, dabei Lärm zu verursachen und erwischt zu werden, ist viel zu groß!
      Fakt ist: wenn der Wagen ganz wegkommt, hat man ein Haufen Scherereien (...auch mit ner noch so guten Versicherung!) Denn genau die GUTE Versicherung versucht auch erst ein mal, den Wiederbeschaffungswert runterzudrücken!
      Dann lieber in eine vernünftige, EXTERNE Alarmanlage investieren, mit Radarvorwarnung, SMS/Anrufbenachrichtigung und GPS-Ortung...

      Btw - mir sind innerhalb von 11 Monaten ZWEI A5 Sportbacks geklaut worden! Der erste ist ein halbes Jahr vor seinem Verschwinden im Sept `16 auf einem öffentlichen Parkplatz (Mittags, 13 Uhr!) aufgebrochen worden und es wurde versucht, über das Start-Steuergerät das Auto zu entwenden! Und: nein, er wurde nicht durch Vandalismus demoliert!
      "Besser den Wolf aus der Schafsherde heraushalten als darauf zu vertrauen, man könne ihm Zähne und Klauen ziehen, nachdem er eingebrochen ist"

      T.J.
    • Kennt sich jemand mit dem "Anti Theft" aus,dass in Verbindung mit ner APR Optimierung dabei ist?

      Damit kann das Auto nur Via Pincode gestartet werden-falls zuvor konfiguriert-

      Die WFS/Kessy wird damit an zweiter Stelle stehen.

      Also selbst wenn der Dieb schon im Auto sitzt,kann er trotz Schlüssel,den Motor nicht starten.

      Youtubevideos gibts da schon.Aber meistens Audi...
      APR Stage 2 "High-Torque".
      ST-XA Gewinde,BullX DP-EWG,9x19 Audi Speedlines,CTS Inlet mit Mahle Papierfilter,034 Motorsport Dogbone,Sachs-Performancekupplung,CTS Catchcan und Kolbenkraft Ladeluftstrecke.


      MFG.
      Bac.
    • Welches Relais nehmen für SecuRelais (Zusatzsicherung für Keyless-System)??

      Es gibt solche und solche Diebe! Um noch mal schnell mit dem Schraubendreher übers Cockpit und die Polster zu ziehen, bleibt immer Zeit - glaub mir mal.

      Mir ist übrigens schon mal ein Motorrad gestohlen worden und ja, es ist ein scheiß Hindernislaufen mit der Versicherung.

      Der Wagen mein Mutter würde in der Einzelgarage geknackt. Leider bekamen sie ihn nicht gestartet. Ende vom Lied war ein Vandalismus-Totalschäden innen und außen. Und DAS beweise einer Versicherung mal als versuchten Diebstahl und nicht als selbst gemacht, weil das "alte" Kombiinstrument defekt und das "alte" Leder abgesessen war ...

      Also nicht nur "schlaue Sprüche"!


      Gesendet von iPhone Air mit Tapatalk
      Gruß Prions - meinR.com Moderator

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/581015_5.png]

      „Wer aufhört besser zu werden, fängt an schlechter zu sein.“